Selfie Fotostange wtf

    • Dougles
      Dougles
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 874
      kennt ihr diese leute die eine stange haben und an einem ende das handy eingesannt ist?
      ich kanns kaum fassen und es regt mich auf. Die Fotokultur heutzutage ist ja schon schlimm, aber das toppt es nochmal.

      gerade hier in asien gibts so viele leute, die laufen die dann an irgendner sehenwürdigkeit lang, gucken die nicht EIN EINZIGES mal durch ein nicht-display an, hauptsache schnell 10 selfies und weiter. In denen haben sie dann auch auf nichts anderes als sich selbst gestarrt.

      Würde mich nicht wundern wenn sie am Ende des Tages nichtmal wissen, wo sie eigentlich waren oder was sie sich angeguckt haben
      Dann haben sie 1000 fotos und einen riesigen haufen scheisse auf den handyspeicher geschmiert, der dann auch direkt hochgeladen um allen zu zeigen wo man tolles war , WTF.

      Sitze gerade in einem Cafe und zwei Frauen kommen rein, holen direkt diese Stange raus, schiessen etliche fotos und sitzen dannach einfach ewig voreinander rum mit ihrem handys, sich möglichst schön zu bearbeiten auf den bildern. gesprochen wird kein wort.

      eigentlich würde ich sagen, ok egal, behinderte leute. aber ich will in keiner welt leben die voller solcher menschen ist und es wird immer schwerer leute zu finden die auch so denken.
  • 13 Antworten