Ranges - Strategieartikeln - fehlt da nicht was?

  • 3 Antworten
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hey,

      du hast natürlich völlig recht. Ich würde die Ranges auch insgesamt heute etwas anders gestalten. Ich schreib mal irgendwo hin, dass alle Ranges unter den gleichen Voraussetzungen gedacht waren:
      Also UTG, MP auf 3bb, CO 2.5bb und BTN auf 2bb
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von KTU
      Hey,

      du hast natürlich völlig recht. Ich würde die Ranges auch insgesamt heute etwas anders gestalten. Ich schreib mal irgendwo hin, dass alle Ranges unter den gleichen Voraussetzungen gedacht waren:
      Also UTG, MP auf 3bb, CO 2.5bb und BTN auf 2bb
      Alles klar, danke - paßt:)

      Meine Ranges sehn zwar hier und da etwas anders aus und in paar Situationen ganz anders (zb. hab ich gegen Leute, die viel BvB defenden eine only-SB_Limp-Strategie),
      aber finde die Ranges von euch an vielen Stellen mehr als einen Startingpoint und insgesamt relativ gut ausgearbeitet - natürlich hat all das seine Grenzen und man kanns nicht individuell gegen 100000 verschiedene Gegner-tendenzen innerhalb einer Artikelserie ausgeben, das würde den Rahmen sprengen - tzrotzdem sind sie imo immer noch ein guter Anhaltspunkt^^

      Lg,
      IronPumper
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Trollen ist auch im Feedbackforum nicht erlaubt!

      Gruß
      KTU