SH - spielen im SB

    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      ich hab jetzt einige hände an sh tischen gespielt, aber weiß immer nich wie ich im SB spielen soll. ich spiele wie folgt:

      1) kleine Asse im SB: - first in raise ich
      - nach limpern folde ich unsuited Ax, da ich mir
      im unraised pot nicht genügend implied odds gebe;
      suited Ax calle ich


      2) mittlere Asse (A9-AJ) im SB: - first in raise ich
      (oder KT,KJ,QT,QJ,KQ) - nach 1 limper raise oder call ich, je nach
      gegner
      - nach mehreren limpern calle ich

      3) pocketpairs: - first in raise ich
      - nach stealraise immer 3-betten ? nen stealraise kann
      man ja nich auf setvalue callen oder ?
      - nach limpern calle ich

      4) suited connectors: - first in raise ich
      - nach stealraise lieber 3-betten oder callen ?
      - nach limpern calle ich

      5) resteals: AK, any pocket, mit was kann man noch restealen ?

      man kann ja die spielweise immer schlecht pauschalisieren, da vieles gegnerabhängig ist, aber is das gegen unknown so ok ? wie spielt ihr in den situationen ?
  • 11 Antworten
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Original von Moye
      3) pocketpairs: - nach stealraise immer 3-betten ? nen stealraise kann
      man ja nich auf setvalue callen oder ?
      Kommt auf den Gegner an. Gegen jemanden mit 5 ATS und 8 PFR kannst du auch in einer Steal Situation auf Set Value callen ;)
      Ansonsten solltest du wenn du dein PP spielen willst, die kleinen auf jeden Fall 3-betten (also so 22-66) und die höheren evt. nur callen, da du diese oft auch ohne Hit weiterspielen kannst. Du kannst natürlich auch einfach alle PPs 3-betten; das vereinfacht das Postflop Spiel.


      4) suited connectors: - nach stealraise lieber 3-betten oder callen?
      SCs lassen sich OOP recht schwer spielen, vorallem ohne Initiative. Daher solltest du diese im SB 3-betten oder folden. Im Button kannst du SCs auf einen Steal gut in Position callen.

      5) resteals: AK, any pocket, mit was kann man noch restealen?
      Naja AK ist bei mir kein Resteal sondern eine 3-Bet for Value. Für Resteals eignen sich PPs, SCs und auch mal sowas wie AJ, AT und KQ, KJ, wobei du letztere besser callen solltest, da du dich sonst gegen höhere Asse/Könige isolierst.
    • kriegshahn
      kriegshahn
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 4.013
      wenn man mit kleinen PP restealed, kann man doch gleich mit any two restealen. ein set trifft man selten und wenn nicht und der gegner foldet nicht auf die contibet, dann kann man kaum weiterspielen. wieso braucht man dann ein PP für einen resteal?
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      falls du aber dein set triffst hast du direkt ne monsterhand weil keiner dir das du nen set hast und wird sich meistens stacken lassen
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      Original von gladbach
      falls du aber dein set triffst hast du direkt ne monsterhand weil keiner dir das du nen set hast und wird sich meistens stacken lassen
      bullshit. das problem ist nicht, sein set zu treffen sondern, dass dein gegner zu selten ne starke hand hat und dich ausbezahlt. der denkt sich ja nicht "oh, der hat bestimmt kein set, also ist mein A9o unimproved wohl sicher noch gut!"
    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      also mit pp nen agressiven blind stealer 3-betten, weil er oft ne schlechte hand hält und folden wird und außerdem die eigene hand nicht exploitable wird.

      was meint ihr zu den anderen händen im sb ? was kann man gegen nen agressiven blind stealer (>30) alles restealen ?
    • PolishFool
      PolishFool
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 694
      also ich weiss nich...SB ist bei mir sone sache

      ich re-raise dort nie ausser AA, KK, QQ, JJ
      sons gibs dort nur limps, auch mit AK

      is das so falsch?
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      ahm ja :)

      AK FI limp ausm SB

      damn it - spiel lieber nach chart falls dir das dein gefühlt nicht sagt dass man AK aus allen posi raised/reraised
    • TylerDyrdon
      TylerDyrdon
      Silber
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 2.103
      zu den Pockets, also ich mach damit kaum eine 3-bet. Meistens call ich auf set value...

      Gruss
      Tyler
    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      Original von TylerDyrdon
      zu den Pockets, also ich mach damit kaum eine 3-bet. Meistens call ich auf set value...

      Gruss
      Tyler
      wenns nen steal ist kannste schlecht auf set value callen, da der stealer nicht oft genug was treffen wird und dich nicht ausbezahlt. ich 3-bette bei bu und co stealraises, sonst call ich auch auf set value
    • TylerDyrdon
      TylerDyrdon
      Silber
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 2.103
      Hi,

      auch auf NL50 oder !?. 3bet auf 7 ... !!??

      Gruss
      Tyler
    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      kommt ganz auf den attemp to steal wert an. auch auf nl 50 gibts tags die 30-40 ATS haben. da kann man nich auf setvalue callen. ich 3-bette dann auf 7.