PLAY HARD GO PRO!

    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      Hi,

      als alter Counterstike Spieler mache ich mir hier mal den Slogan der CPL (Cyberprofessionalleague) als Blogtitel zu eigen.

      Wer bin ich?
      Ich heiße Daniel, bin 25 Jahre alt, E-Technik Student und komme aus NRW. Meine ersten Pokererfahrungen habe ich anfang 2011 zu dem Zeitpunkt, an dem auch mein Account regirstriert wurde, gemacht. Nach dem das Quiz erfolgreich bestanden wurde, ging es mit den 50$ Startkapital los auf NL2 und danach NL5 auf FullTilt, jedoch hielt die Pokerbegeisterung damals nur wenige Wochen an. Ein erneuter Start erfolgte dann im Februar 2013, indem ich das Restkapital von damals auf Pokerstars transferiert habe. Seitdem ist keine weitere Einzahlung mehr erfolgt.


      Was habe ich vor?
      Ich grinde zur Zeit NL50 SH und mein Ziel besteht natürlich darin, in den Limits weiter aufzusteigen, um mir einen netten Nebenverdienst während des Studiums zu gönnen. Ich werde regelmäßig Hände und Graphen posten und hoffe, dass die ein oder andere interessante Diskussion entsteht. Vom Blog erhoffe ich mir Motivation und Zielstrebigkeit stets aufrecht zu erhalten und effektiv weiter daran zu arbeiten, besser zu werden.

      Graphen?!

      April 2014



      Juni 2014



      Juli 2014



      August 2014



      September 2014



      Oktober 2014



      November 2014



      Dezember 2014




      April und Juni sind NL50 Zoom 4-tabling. Wie man sieht ist das ganze äußerst swingy, was nicht zuletzt auf Unkonzentriertheiten und Tiltplays zurückzuführen ist.

      Der Juli Graph zeigt eine Rebuildphase auf NL25 und anschließend wieder NL50 Hände. Gespielt wurden diesmal nur regular-Tables (4-6 Tische) ohne HUD. Die Rebuildphase war wegen eines großen Downers + Cashouts nötig.

      Der Plan ist nun weiter regular Tables zu grinden und das stumpfe Zoom-Autopilot-Game zumindest vorerst komplett sein zu lassen.


      Hände?!

      #1 "typischer Calldown Spot"
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2550048
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $57.26
      SB: $15.75
      BB: $59.51
      UTG: $44.84
      MP: $55.69
      Hero (CO): $58.48

      Pre Flop: ($0.75) Hero is CO with A :club: J :diamond:
      2 folds, Hero raises to $1.25, 2 folds, BB raises to $4.50, Hero calls $3.25

      Flop: ($9.25) 5 :heart: J :heart: 8 :club: (2 players)
      BB bets $5.29, Hero calls $5.29

      Turn: ($19.83) 7 :spade: (2 players)
      BB bets $13, Hero calls $13

      River: ($45.83) 2 :spade: (2 players)
      BB bets $30, Hero calls $30

      Final Pot: $105.83
      BB shows A :heart: Q :heart: (high card Ace)
      Hero shows A :club: J :diamond: (a pair of Jacks)
      Hero wins $103.33
      (Rake: $2.50)

      Villain zeigt auf allen Streets Stärke und wir halten bereits am dem Turn einen reinen Bluffcatcher. Letztendlich bleibt uns bei diesem Runout aber nichts anderes übrig als auch am River den Call Button zu drücken, denn wir sind einfach viel zu weit oben in unserer Range.
      Villains Riverbluff gefällt mir mit seiner Hand nicht wirklich. Er blockt einfach sehr viele Hände aus meiner Foldingrange.



      #2 "triplecheck mit Nutz"
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2550051
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $53.00
      UTG: $54.41
      MP: $80.50
      CO: $45.81
      BTN: $79.78
      Hero (SB): $62.12

      Pre Flop: ($0.75) Hero is SB with K :club: K :spade:
      1 fold, MP raises to $1.50, 2 folds, Hero raises to $5, 1 fold, MP calls $3.50

      Flop: ($10.50) 7 :diamond: 8 :club: K :diamond: (2 players)
      Hero checks, MP checks

      Turn: ($10.50) 7 :spade: (2 players)
      Hero checks, MP checks

      River: ($10.50) A :club: (2 players)
      Hero checks, MP bets $6.50, Hero raises to $29.53, MP calls $23.03

      Final Pot: $69.56
      MP mucks A :heart: Q :spade:
      Hero shows K :club: K :spade: (a full house, Kings full of Sevens)
      Hero wins $67.06
      (Rake: $2.50)

      Da wir das Board so crushed haben sehe ich wesentlich mehr Value in einem passivem Play. Nahezu alles, wovon wir uns Value versprechen wird selber betten und hier geben wir Villains Airlastiger Range (wir blocken sehr viel SDV) zu chance weit zu stabben. Im allgemeinen wird sowieso recht aggro gegen x/c Lines gespielt und ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht, KK auf K highboard als PFA zu checken.


      #3 "Bluffshove auf gutem Rundown"
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2547496
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BTN): $50.00
      SB: $80.52
      BB: $21.91
      UTG: $109.05
      CO: $50.00

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with K :diamond: 9 :diamond:
      2 folds, Hero raises to $1, SB raises to $3, 1 fold, Hero calls $2

      Flop: ($6.50) 9 :club: A :diamond: T :club: (2 players)
      SB bets $4.50, Hero calls $4.50

      Turn: ($15.50) 8 :diamond: (2 players)
      SB bets $9.50, Hero calls $9.50

      River: ($34.50) 8 :club: (2 players)
      SB checks, Hero bets $33 all in, SB calls $33

      Final Pot: $100.50
      Hero shows K :diamond: 9 :diamond: (two pair, Nines and Eights)
      SB shows A :spade: A :heart: (a full house, Aces full of Eights)
      SB wins $98.00
      (Rake: $2.50)

      Die Hand hatte ich schon im Forum gepostet und man war sich einig, dass der Bluff gut ist. Wir haben eine sehr weite Valuerange und perceived kaum Bluffs. Villains Rivercheck ist sehr häufig eine Hand wie AJ-AK womit er ein großes Problem hat, diesen Push zu callen. Leider hat er hier die Nutz geslowplayed, was ich richtig gut gespielt finde. Alle was seinen Push callt, werde ich wohl auch selber Valuebetten und so habe ich noch die Möglichkeit etwas zu bluffen.


      #4 "Was callen wir hier down?"
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 3 players - View hand 2550055
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $50.00
      Hero (BTN): $50.75
      SB: $183.91

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with T :spade: T :club:
      Hero raises to $1, SB raises to $4, 1 fold, Hero calls $3

      Flop: ($8.50) 3 :club: 4 :diamond: 9 :heart: (2 players)
      SB bets $6.50, Hero calls $6.50

      Turn: ($21.50) K :diamond: (2 players)
      SB bets $13.50, Hero calls $13.50

      River: ($48.50) 8 :spade: (2 players)
      SB bets $27, Hero calls $26.75 all in

      Final Pot: $102.00
      Hero shows T :spade: T :club: (a pair of Tens)
      SB shows K :club: K :heart: (three of a kind, Kings)
      SB wins $100.50
      (Rake: $1.50)

      Ich bin sehr unglücklich über den Calldown, allerdings muss man sich schon die Frage stellen, wie eine vernünftige Calldownrange in dem Spot aussieht. JJ+ wandern Preflop rein und am Flop calle ich nur sehr wenige Kx. Außerdem gibt es einige, die einen K am Turn einfach viel zu oft durchbarreln. Villains Turnsize ist auch extrem nervig, deshalb stand auch dort schon fest, dass ich jeden River bis auf A und diamond offcallen werde.



      Mukke?!
      Mag wer Deephouse?


  • 1098 Antworten
    • Mofatoy
      Mofatoy
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 6.348
      Fürst und in
    • GoodFella76
      GoodFella76
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2012 Beiträge: 60
      Dann wünsche ich dem alten CS Veteran mal alles Gute!

      "The greatest danger for most of us is not that our aim is too high and we miss it, but that it is too low and we reach it.”"

      In diesem Sinne warum eigentlich nicht "Go Pro" ;)

      In natürlich :f_cool:
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Nice, bin in!
      Gratz zu den Graphen!

      Hatte dich auch mal an den NL25 Zoom Tischen gehabt als ich auf Stars gespielt hab und deine Posts in den HBF-Foren lese ich sowieso immer gerne! :)

      GL und weiter so! :f_thumbsup:
    • oppoker91
      oppoker91
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.098
      In und viel Erfolg ;)

      Finde deine Analysen im Handbewertungsforum immer sehr gut und wir kennen uns ja von den Tischen. Wird also interessant sein das hier zu verfolgen :)
    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      So meine Freunde, die erste Session für diesen Monat wurde gespielt und so wie sich das gehört, gings erstmal saftige 3 Stacks down (-169$)

      Dennoch bin ich mit meinem Play weitestgehend zufrieden, das meiste Geld ging einfach bei standard Preflopcoolern im Blindbattle drauf. Ein paar interessante Hände gab es trotzdem:


      #1
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2550219
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $79.10
      Hero (BTN): $55.03
      SB: $50.00
      BB: $50.00
      UTG: $45.78

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with Q :club: K :club:
      2 folds, Hero raises to $1, SB raises to $4, 1 fold, Hero calls $3

      Flop: ($8.50) Q :heart: 8 :diamond: 8 :club: (2 players)
      SB bets $4, Hero calls $4

      Turn: ($16.50) 6 :club: (2 players)
      SB checks, Hero bets $10.50, SB calls $10.50

      River: ($37.50) 2 :heart: (2 players)
      SB checks, Hero bets $36.53 all in, SB calls $31.50 all in

      Final Pot: $100.50
      Hero shows Q :club: K :club: (two pair, Queens and Eights)
      SB shows Q :diamond: A :club: (two pair, Queens and Eights - Ace kicker)
      SB wins $98.00
      (Rake: $2.50)

      Bin mir nicht ganz sicher, was ich von Villains Play halten soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es besonders gut für seine Range ist, solche klaren Valuehände am Turn zu check/callen. Anyway sollte der River mit meiner Hand auf diesem Runout schon ein klarer Valuepush sein?


      #2
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2550220
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      MP: $50.00
      CO: $57.41
      Hero (BTN): $50.00
      SB: $67.83
      BB: $96.75
      UTG: $37.12

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with A :spade: A :club:
      UTG raises to $1.50, 2 folds, Hero raises to $4.50, 2 folds, UTG calls $3

      Flop: ($9.75) 9 :heart: 3 :heart: 2 :heart: (2 players)
      UTG checks, Hero bets $5, UTG calls $5

      Turn: ($19.75) 8 :club: (2 players)
      UTG checks, Hero bets $9.43, UTG raises to $18.86, Hero raises to $40.50 all in, UTG calls $8.76 all in

      Final Pot: $74.99
      Hero shows A :spade: A :club: (a pair of Aces)
      UTG shows 7 :heart: K :heart: (a flush, King high)
      UTG wins $36.25
      UTG wins $36.24
      (Rake: $2.50)

      Villains Turnminraise sieht natürlich schon sehr verdächtig nach Nuts aus und normalerweise mucke ich meine Hand auch. Allerdings habe ich diesen Villain ein paar Hände zuvor schon sehr retarded offstacken sehen, was das ganze schon wieder recht schwierig macht.


      #2
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2550221
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $56.74
      Hero (BTN): $74.01
      SB: $69.72
      BB: $65.64
      UTG: $125.60

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with T :club: T :heart:
      1 fold, CO raises to $1.25, Hero raises to $4, SB raises to $8.50, 2 folds, Hero calls $4.50

      Flop: ($18.75) J :club: 5 :spade: 4 :spade: (2 players)
      SB bets $7, Hero calls $7

      Turn: ($32.75) T :diamond: (2 players)
      SB bets $13, Hero calls $13

      River: ($58.75) 5 :diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $45.51 all in, SB folds

      Final Pot: $58.75
      Hero wins $56.25
      (Rake: $2.50)

      Gegen die kleine cold4bet will ich meine Hand in diesen Positionen nicht mucken und eine 5bet scheint mir bei den Stacksizes recht overplayed. Call sollte also the way to go sein. Gegen diese Cbet Size darf ich nicht all zu viel folden und so viele bessere Hände habe ich hier auch nicht in meiner Range. Sollte demnach ein knapper Call sein. Turn und River spielen sich dann von selbst. Am River hat Villain die ganze Timebank verbraucht und dann gefoldet. Was gebt ihr ihm da für eine Hand/Range?



      //EDIT
      @oppoker91
      Wie läufts denn bei dir auf NL50? Vorallem würde mich deine Meinung zu Zoom vs. RegTables interessieren.
    • CountZero
      CountZero
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 3.681
      Auch von mir viel Glück und Erfolg bei deinem Vorhaben.
      Ich hatte dich gelegentlich mal an den Tischen, du bist definitiv einer der Besten, außerdem sind deine Handbewertungen TOP!
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      viel Glück und viel Erfolg, zum pro werden brauchst du aber noch besseres Internet!
    • oppoker91
      oppoker91
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.098
      Original von Zatox11
      Wie läufts denn bei dir auf NL50? Vorallem würde mich deine Meinung zu Zoom vs. RegTables interessieren.
      Also bei Zoom war ich letzten Monat ca. bei 3bb/100 (EV sagt etwas über 5bb).
      Das ist auch ungefähr die WR, die ich dieses Jahr auch habe.

      Auf den normalen Tables läuft es sehr gut bis jetzt, allerdings habe ich erst im Juli wieder dort angefangen und erst ca. 16k Hände gespielt.
      Der Grund ist einfach, dass ich häufig einfach nur stumpf runtergrinde und nicht vernünftig nachdenke, wenn ich 4 Tische Zoom spiele.
      Das passiert mir leider auch manchmal auf den normalen Tischen, aber längst nicht so häufig. Mein Ziel ist es endlich aufzusteigen und da bietet sich masstablen für mich einfach nicht mehr an, da ich auch schon die passende BR hätte.

      Ich empfinde die normalen Tische dadurch auch als deutlich softer. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass man viel besser gute Reads auf Fische aufbauen kann, die bei Zoom häufig verloren gehen. Ich denke dieser Faktor wird häufig unterschätzt.
      Ich kann da nur aus Erfahrung sprechen, aber ich habe beispielsweise einige Calls mit marginalen Händen ausgepackt, die ich auf Zoom insta gemuckt hätte (Gegen Regs und Fische).
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Ich habs auch aufgegeben Zoom zu spielen oder mehr als 4 Tische. Gegner in Ruhe lesen und sich ordentlich Gedanken ingame machen können, ist mehr Wert als jedes rumgegrinde.

      Man hat longterm einfach mehr davon. Bringt mir nix auf NL50 zu 9tablen und dort mir mit ner low WR ne NL100 BR aufzubauen. Auf dem Limit krieg ich dann aufs Maul, da die Gegner stärker werden und mir hier stupides grinden nix mehr bringt.

      Qualität statt Quantität!
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      Genau deswegen hab ich Zoom den Rücken gekehrt !

      Zock ich nur noch wenn ich uuuuuunbedingt Volumen brauch.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      zu hand 1. würde hier beinahe behind checken. was callt dich denn schlechteres?

      mit was siehst ihn denn im BB restealen was schlechter ist? hatte er history auf dich?

      iwie stinkt es danach das er weiss, das du relativ aggro spielst und lässt dich hier hinein leveln?
    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      @oppoker91
      Ich sehe das ziemlich genauso was Zoom betrifft. Obwohl ich mich normalerweise nicht wirklich für die Redline interessiere, fällt mir sofort auf, dass diese auf Zoom deutlich schlechter ist als an normalen Tischen. Das liegt vermutlich daran, dass ich zu viele profitable Spots auslasse bzw. übersehe.

      Auch die Sache mit den Fishen ist goldrichtig. Es gibt so viele verschiedene Arten von Fishen und längst nicht nur die loose passiven Callingstations. Manche potten Postflop einfach mit random Hands durch und man kann mit AKhigh easy check/calldown spielen und andere betten jedes Pair, egal ob TPTK oder bottom Pair. Solche Reads sind extrem viel wert und an den normalen Tischen super easy zu sammeln, während man bei Zoom meistens nur grob zwischen Fish und Reg unterscheiden kann.

      @fiveseven
      Er hat vom SB ge3bettet und ich denke, dass er dort, vorallem bei einer linearen Range, einige schlechtere Qx haben wird. QJ, QTs auf jeden Fall und evtl. noch einige andere Qxs. Außerdem erwarte ich, dass er seine starken Hände wie AQ, KK+, 8x einfach bet, bet, bet spielt. Deshalb gehe ich von einer bluffcatcherlastigen check/call Range aus, wogegen ich KQ for Value shoven kann. Allerdings sollte das auch die schlechteste Hand für dieses Play sein. Mit QJ checke ich definitiv behind.
      Es ist theoretisch möglich, dass ich gegen diesen Villain zuvor recht häufig eine aggressive Line gewählt habe und er mich deshalb als zu aggro wahrnimmt. Aber insgesamt deuten meine Stats nicht darauf hin, dass ich gegen seinen Turncheck ständig durchdrehe.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      jo default finde ich den ship gut!!!

      dachte mir halt nur er könnte history auf dich haben ... also ICH würde AQ auch so gegen dich spielen, wenn ich weiss das du sehr aggro bist :coolface:
    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      Das Problem daran AQ so zu spielen ist halt, dass man seine dadurch seine Barrelfrequencies zurückschrauben muss. Wenn ich z.B. den Read habe, dass er TPTK am Turn bereits nur x/c spielt, aber trotzdem hohe Turnbarrelstats hat, dann kann ich ihn exploitive super light runtercallen, weil er dann einfach zu viel blufft.

      AQ am Turn zu check/callen macht meiner Meinung nach nur als großer Exploit Sinn, wenn ich wirklich viel zu viel barreln würde. Ich kann dir aber sagen, dass ich auf solche Blank Runouts eher zu wenig als zu viel bluffe.

      Ich habe noch zwei sehr "diskussionswürde" Hände gefunden, die im HBF sicher auf wenig Begeisterung gestoßen wären :D


      #1
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2550602
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $56.51
      UTG: $54.83
      MP: $97.69
      CO: $50.75
      Hero (BTN): $58.53
      SB: $50.00

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with 5 :heart: 4 :heart:
      2 folds, CO raises to $1.50, Hero raises to $4.50, 2 folds, CO calls $3

      Flop: ($9.75) 3 :diamond: 2 :club: K :spade: (2 players)
      CO checks, Hero bets $4.65, CO calls $4.65

      Turn: ($19.05) 8 :diamond: (2 players)
      CO checks, Hero bets $10, CO calls $10

      River: ($39.05) 8 :spade: (2 players)
      CO checks, Hero bets $39.38 all in, CO calls $31.60 all in

      Final Pot: $102.25
      CO shows K :diamond: Q :diamond: (two pair, Kings and Eights)
      Hero shows 5 :heart: 4 :heart: (a pair of Eights)
      CO wins $99.75
      (Rake: $2.50)

      Wenn Villain am River Kx hält, habe ich mir AK, KK+ immernoch 15 Valuekombos und es stehen mir ~5-6 Bluffkombos zu. Es wäre also kein Problem 54s zu bluffen. Allerdings kann man sich darüber streiten, ob es nicht den größeren EV hätte auf dieses blank Runout (exploitive) komplett auf Bluffs zu verzichten, weil tendenziell zu wenig gefoldet wird.


      #2
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2550598
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $50.55
      CO: $91.11
      Hero (BTN): $68.78
      SB: $42.25
      BB: $50.75

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with 7 :diamond: J :club:
      2 folds, Hero raises to $1, 1 fold, BB calls $0.50

      Flop: ($2.25) 2 :club: 2 :heart: J :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.07, BB calls $1.07

      Turn: ($4.39) 7 :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $2.79, BB raises to $9.50, Hero calls $6.71

      River: ($23.39) 8 :spade: (2 players)
      BB bets $16.75, Hero raises to $57.21 all in, BB folds

      Final Pot: $56.89
      Hero wins $54.39
      (Rake: $2.50)

      Aufgrund meiner kleinen Valuerange kann ich mir das Play nicht oft erlauben, aber die Hand ist einfach perfekt dafür.
    • DrizzyDrake
      DrizzyDrake
      Platin
      Dabei seit: 16.03.2012 Beiträge: 2.393
      1)
      hängt alles sehr von villain ab, vs normal reg würde ich hier wohl am turn aufgeben...

      2)
      kann man natürlich gut machen, blockst ja die sets... wäre ich aber auch vorsicht... soll da paar experten geben die ihren flush trotzdem callen :D

      Original von fiveseven
      Ich habs auch aufgegeben Zoom zu spielen oder mehr als 4 Tische. Gegner in Ruhe lesen und sich ordentlich Gedanken ingame machen können, ist mehr Wert als jedes rumgegrinde.

      Man hat longterm einfach mehr davon. Bringt mir nix auf NL50 zu 9tablen und dort mir mit ner low WR ne NL100 BR aufzubauen. Auf dem Limit krieg ich dann aufs Maul, da die Gegner stärker werden und mir hier stupides grinden nix mehr bringt.

      Qualität statt Quantität!
      damit ist man auf dem richtigem weg... man lernt sooo viel mehr wenn man "weniger" spielt...
    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      Die ersten 3k Hände in diesem Monat sind gespielt und es will einfach nicht besser werden. Die Tische waren heute richtig gut, aber Stars wollte mich einfach keine Pötte gewinnen lassen :D

      Hier der Graph:




      Zwei mehr oder weniger interessante Hände gabs noch:

      #1
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2551115
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $71.52
      BTN: $129.51
      Hero (SB): $50.00
      BB: $138.72
      UTG: $57.67

      Pre Flop: ($0.75) Hero is SB with Q :spade: A :heart:
      2 folds, BTN raises to $1, Hero raises to $3.75, 1 fold, BTN calls $2.75

      Flop: ($8.00) 2 :diamond: 9 :heart: J :spade: (2 players)
      Hero bets $4, BTN calls $4

      Turn: ($16.00) 2 :spade: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $8.40, Hero calls $8.40

      River: ($32.80) 5 :diamond: (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      Final Pot: $32.80
      BTN mucks 7 :spade: 8 :spade:
      Hero shows Q :spade: A :heart: (a pair of Deuces)
      Hero wins $31.32
      (Rake: $1.48)

      Ich denke die meisten Regs haben auf diese Turnkarte einen check=check/fold Wert von 80%+. Deshalb ist es besonders wichtig hier auch mal eine existente x/c Range zu haben. AQ/AK, ein paar weake Jx und JJ als slowplay bieten sich da meiner Meinung nach gut an.


      #2
      Poker Stars $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2551117
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $50.00
      Hero (BTN): $50.00
      SB: $50.13
      BB: $54.81
      UTG: $63.23
      MP: $114.62

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BTN with 6 :diamond: 9 :diamond:
      3 folds, Hero raises to $1, 1 fold, BB calls $0.50

      Flop: ($2.25) 3 :heart: 6 :heart: 9 :club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.75, BB raises to $3.50, Hero raises to $10, BB calls $6.50

      Turn: ($22.25) 4 :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $14.16, BB calls $14.16

      River: ($50.57) 7 :diamond: (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Final Pot: $50.57
      Hero shows 6 :diamond: 9 :diamond: (two pair, Nines and Sixes)
      BB shows J :club: 9 :heart: (a pair of Nines)
      Hero wins $48.29
      (Rake: $2.28)

      Am Flop ist der Plan natürlich glasklar 3bet/broke gegen den Fish. Die Turnkarte ist extrem unschön, aber ich halte bet/fold hier mit Abstand für das beste Play. Ein Checkback bringt uns am River in sehr eklige Spots, wenn Villain groß bettet und es können noch einige Actionkiller kommen, auf die wir nicht mehr valuebetten können, obwohl wir die beste Hand halten.


      @Drizzy
      Wieso würdest du den Turn schon aufgeben? Mit der second Barrel bekommen wir doch meistens sämtliche Pockets raus, die am Flop einmal peelen und die ganzen Ahigh OOP Floats, bis auf die backdoor diamonds. Das Board bietet sowieso kaum sinnvolle Semibluffmöglichkeiten, sodass ich meinen OESD schon barreln möchte.
    • MxK
      MxK
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 1.725
      AQo, sollte keine Cbet sein, das board hittet ne vermeintlich Calling-Range ziemlich gut, quasi alles von 78s-AJs hat irgendwas gehittet und wird nicht folden. Barreln geht auch nicht wirklich, da 0 Equity usw.

      Find x/c Turn auch nicht besonders gut, JT/QJ/KJ evtl die AK/AQ/AT Spades-Combos dazu, wenn du unbedingt viel x/c willst, sollten reichen.
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      also ich würde mit der AQ hand barreln, Wir haben doch auch fast 5outs. Verstehe nicht wie man da von keinen outs sprechen kann. X/c ist aber wirklich schlecht imo!
    • Zatox11
      Zatox11
      Diamant
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.758
      Original von MxK
      AQo, sollte keine Cbet sein, das board hittet ne vermeintlich Calling-Range ziemlich gut, quasi alles von 78s-AJs hat irgendwas gehittet und wird nicht folden. Barreln geht auch nicht wirklich, da 0 Equity usw.
      Ich gebe dir recht, dass eine Cbet super schlecht ist, wenn man am Turn dann immer aufgibt. Mit dem Plan, geeignete Turns zu check/callen finde ich die Cbet weiterhin OK. Würdest du gleich x/c spielen? Für ein x/f hat die Hand einfach viel zu viel EQ.

      Original von MxK
      Find x/c Turn auch nicht besonders gut, JT/QJ/KJ evtl die AK/AQ/AT Spades-Combos dazu, wenn du unbedingt viel x/c willst, sollten reichen.
      Schauen wir uns das Turn-Szenerio doch mal genau an:
      Hero 38.31% AhQs
      Villain 61.69% 99, AJs, KJs+, QTs+, J9s+, T8s, 87s, AJo, KJo+

      Villain gibt uns Potodds von 25% und der Realisierungsfaktor kann gar nicht so schlecht sein, dass wir trotz unserer 38% EQ folden müssen. Ich schätze ihn sogar relativ gut ein, da die meisten Villains sich nicht trauen, eine Blank nach unserem x/c zu bluffshoven. Stattdessen werden sie eher Scarecards nutzen, weshalb wir auf unser A-out (neben den RIOs vs. AJ) durchaus auch einige Implied Odds haben.

      ---------------------------

      Die erste Session mit positivem Ausgang konnte verbucht werden. Somit steht das Tagesresultat für heute bei +36$