Frage zu CUT und Eigenanteil bei Stakings

    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.987
      Wenn ein Spieler ein Staking anbietet, mit 60% CUT zu seinen Gunsten und er einen Eigenanteil von 40% hat und Winnings von 1k einfährt, wie viel bekommen die Stakes ausgezahlt?

      Version 1:
      1000$*0,4CUT*0,6=240$

      Version 2:
      1000$*0,4CUT=400$

      Die Frage dabei ist, hat er durch den Eigenanteil ein Recht auf einen äquivalenten Anteil der 40% die theoretisch nicht zu seinen Gunsten sind?

      Wenn sein Eigenanteil 70% wären, würde er dann den CUT auf mindestens 70% erhöhen?
  • 3 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Der cut hat mit dem Eigenanteil nichts zu tun.
      Hier bekommen die staker 1000$*0,6*0,4=240$ + stakeback und das horse behält den Rest wobei er 1000$*0,4=400$ (durch Eigenanteil) + 1000$*0,6*0,6=360$ (dadurch, dass der stakee nur einen anteil seiner Gewinne bekommt und die natürlich nur auf seine Anteile)

      Wenn sein Eigenanteil 70% wäre, dann würde der staker schlichtweg 1000$*0,3*0,4=120$ bekommen, wenn der festgelegte cut bei 60/40 zu gunsten des horses bleibt
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Vielleicht hilft dir die Vorstellung, dass der Eigenanteil an sich nichts weiter ist, als würde der Stakee sich selber staken. Für dich spielt es prinzipiell ja keine Rolle, wer die anderen Prozente hält (davon mal abgesehen, dass die Investition des eigenen Geldes die Motivation gut abzuschneiden ggf erhöht).
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.604
      Bsp.
      1000€ stakingbankroll
      Eigenanteil 400€ (40%)
      stakeranteil 600€ (60%)
      cut 40/60
      nach Ende
      1000€ BR+
      1000€ Gewinn
      macht 2000€
      wird aufgeteilt
      erst der cut 40/60 auf die Gewinne
      macht 600€ für den stakee
      und 400€ fur die staker

      die 400€ werden also aufgeteilt
      40% für den Eigenanteil 160€
      und 60% für den Staker 240€
      der staker bekommt also 240€ plus seine 600€ Einsatz(SB) wieder, macht 840€
      der stakee bekommt 400€ (aus cut) + 160€ (durch Eigenanteil) + 400€ (SB) wieder, macht 960€