Blog Nr. 2 Handbewertungen

    • Ravious
      Ravious
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 1.557
      Hey, erstelle hier einen Blog um für meine NL 100 Zoom Hände Handbewertungen zu bekommen, da mein Status nicht ausreicht für das Bewertungsforum.

      Hoffe ich bekomme hier ein paar Einschätzungen zu geposteten Händen.

      Mein eigentlicher Blog ist im SNG Bereich. Da ich aber als 180er Reg auf die Abendstunden angewiesen bin brauche ich eine Variante für die restlichen Uhrzeiten.

      Deswegen habe ich NL 100 Zoom 6-Max angefangen und schon knapp 60k Hands gespielt.

      Bin aber aktuell auf einem guten Weg zum be / slightly winner. Graphen werde ich dann auch ab und an posten und vor allem Hands.
  • 6 Antworten
    • Ravious
      Ravious
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 1.557
      Die Hand war gegen einen Reg, welcher postflop nicht viel foldet und gerne zwei streets downcallt. Sehe auf dem board die beste Möglichkeit zu check/raisen, da ich viele Hände so spielen würde und mein Plan ist es flop check/raise || turn bet || river check/call. Erwarte mir von der line gegen diesen Spieler am meisten value, da er flop/turn viel callt und ich ihm die Möglichkeit gebe vieles am river in einen bluff zu turnen.

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

      saw flop | saw showdown

      Button ($201.38)
      Hero (SB) ($102.68)
      BB ($187.76)
      UTG ($100)
      MP ($110.30)
      CO ($232.71)

      Preflop: Hero is SB with 3, 3
      2 folds, CO raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $2, 1 fold

      Flop: ($6) 7, 6, 3 (2 players)
      Hero checks, CO bets $4, Hero raises to $10.86, CO calls $6.86

      Turn: ($27.72) 7 (2 players)
      Hero bets $18, CO calls $18

      River: ($63.72) Q (2 players)
      Hero checks, CO bets $201.35 (All-In), Hero calls $71.32 (All-In)

      Total pot: $206.36 | Rake: $2.80

      Results below:

      Hero had 3, 3 (full house, threes over sevens).
      CO had 8, 7 (three of a kind, sevens).
      Outcome: Hero won $203.56
    • Ravious
      Ravious
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 1.557
      Hand war gegen einen Reg, der aus den blinds ~9% 3bettet. Sprich er 3bettet meiner Meinung nach A7o+/ATs+/TT+.

      Auf dem flop sehe ich ihn alles cbetten bis auf set KKK/AK/QQ/JJ/TT.

      Somit kann ich gegen den Großteil seiner Range hier profitabel 3betten.

      Meiner Meinung nach würde er dann A7o-AQo/ATs-AQs (ohne fd)/TT/JJ/QQ folden. Callen würde er hier wahrscheinlich nur ATs-AQs (mit fd).

      Falls er am flop AK und set KKK doch betten würde, würde er es auf meine 3bet schon 4bet all-in spielen. AA entweder callen oder auch 4bet allin stellen.

      Der turn bringt für ihn keine Verbesserung. Er checkt und ich shove. Wenn meine Annahme von oben stimmt, hat er hier oft ATs-AQs mit fd, was er aber auch nicht einfach so callen kann. Denke er würde das meistens trotzdem folden oder selber am turn ingetten. Sehe deswegen eigentlich nur noch AA die er ab flop slowplayed oder slowplayed set KKK ab flop.

      Teilt jemand meine Annahmen oder liege ich vollkommen daneben?

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

      saw flop | saw showdown

      Hero (Button) ($109.24)
      SB ($131.10)
      BB ($121.69)
      UTG ($267.19)
      MP ($122.02)
      CO ($96.08)

      Preflop: Hero is Button with 8, J
      3 folds, Hero raises to $2.03, 1 fold, BB raises to $8.20, Hero calls $6.17

      Flop: ($16.90) K, 7, 5 (2 players)
      BB bets $10.80, Hero raises to $28.50, BB calls $17.70

      Turn: ($73.90) 10 (2 players)
      BB checks, Hero bets $72.54 (All-In), 1 fold

      Total pot: $73.90 | Rake: $2.80

      Results below:

      Hero didn't show 8, J.
    • zygna
      zygna
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2010 Beiträge: 5.859
      hand 2:
      ich frage mich welche Valuehand du so spielen würdest.
      Kings 4betten wohl, sets dürften wohl passiv spielen und so viele flushdraws hast du imo auch nicht, die dort raisen?
    • Ravious
      Ravious
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 1.557
      Original von zygna
      hand 2:
      ich frage mich welche Valuehand du so spielen würdest.
      Kings 4betten wohl, sets dürften wohl passiv spielen und so viele flushdraws hast du imo auch nicht, die dort raisen?
      Ja hast Recht, ich denke halt zu wenig in meiner Range und viel mehr in der Range des Gegners ohne zu merken, dass ich eigentlich wenig bis nix reppe. Muss daran noch arbeiten.

      Eigentlich bin ich auch nur deswegen auf NL 100 down, weil ich Hände und Situationen überbewerte und "spewe".
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      spiel zwar schon lange kein cashgame mehr,aber hand 1 würde ich die 3er nur flatten wenn der bb ein fisch ist..

      kriegst vs co openrange nicht genügend implieds und wenn der bb solid ist wird er öfter squeezen :/

      ist aber ne schöne hand für 3bet/5bet wenn villain aggressiv genug ist bzw es passende history gibt,ansonsten halt fold>call..

      river c/c gefällt mir auch nicht wirklich perceived hast du auf dem board wohl hauptsächlich fdraws aus broadway kombos gegen die villain eh ahead ist wenn er flop+turn callt würde einfach shoven und auf herocalls hoffen

      edit:

      und flop bzw turn größer so das du river nur noch potsize left hast,so ist doof^^


      edit 2:


      in der zweiten hand finde ich 3bet range von villain nicht sehr durchdacht,da er im bb sitzt kann er ne menge auch einfach passiv defenden gerade hände wie ATs und A7o-ATo wird er wohl häufig nur callen da sie gegen deine btn open range viel zu gut sind um sie in einen bluff zu turnen (könnte mir gut vorstellen das auch AJ häufig nur gecallt wird),du solltest ihm eine klare value range geben und den rest eher mit suited one gappern,etc füllen..

      bzw am besten mal andere smallstakes zoom regs fragen wie die 3bet ranges btn vs bb heutzutage aussehen,deine angenommene range halte ich zumindest nicht für sehr realistisch

      bin auch der meinung das die meisten ihre flushdraws am flop vs dein raise einfach shoven,also vor allem alle nfdraws ich würde villain eher hände geben die sd value haben und deine (semi)bluffs drinne behalten wollen also hauptsächlich Kx und eventuell TT-QQ,den flop zu callen und auf eine praktisch blank am turn zu folden finde ich schon bisl komisches play von villain^^

      und noch ne kleinigkeit das ist nur ein raise am flop,keine 3bet :)
    • Koenigskebap
      Koenigskebap
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 884
      wenn jemand 9% aus den blinds 3bettet heißt das nicht dass er genau die top 9% aus dem bb 3bettet..... BB 3bet range ist optimalerweise pola... und auf nl 100 vermutlich aus mehr value als bluffcombos bestehend. Der pre defend sollte dennoch standard sein... post macht halt 0 sinn mit unserer hand und unserer range. J8s würde wenn überhaupt über 3streets das play auspacken wollen dazu sind wir halt viel zu short.

      hand 1 ist wohl auf nl 100 noch profitable pre zu callen, vorallem wenn bb wenig squeezt und eher fishy tendencies hat. flop ch/r viel zu klein, turn bet river shove weil wir keine 7x blocken und vermutlich zumindest percievt noch genug bluffs haben um hier 3streets von worse zu bekommen.