Informationsaufnahme bei multitablen

    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 6.460
      Hallo,

      meine Problem ist folgendes:

      Ich spiele atm 8 Tische MTT´s auf 2 Monitoren (22zoll), d.h. je vier Tische pro Bildschirm nebeneinander! Dadurch sind mir die Tische groß genug und ich sehe sofort alle meine stats. idr spiele ich reg speed tourneys, also mit eher weniger action im Vergleich zu turbos!

      Nun würde ich aber gerne step by step mehr Tische hinzufügen, weil ich sicherer geworden bin und ich meine Chancen für einen deepen run erhöhen möchte!

      Ich habe es schon probiert 10 Tische zu spielen wobei sich die dann aber etwas überlappen mit anderen weil ich die Größe behalten möchte! Damit komme ich aber nicht so gut klar weil ich bemerkt habe, das ich geistig besser fahre wenn ich den kompletten Tisch mit allen Karten sehe Wenn ich also erst rumklicken muss um Alles von einem Tisch zu sehen, dann längt mich das ab!

      Ich habe schon mal eine Zeit lang 9 Tische auf einen Bildschirm gespielt. Dies hat auch gut geklappt, allerdings hatte ich zu diesen Zeitpunkt keinen tracker da es ein fremder pc war! Nun aber mit tracker erkenne ich die stats leider kaum noch wenn die Tische so klein sind! Und dies ist aber nun mal wichtig! Natürlich könnte man im Fall die stats per doppelklick groß machen, aber dann verdecken die erst recht alles andere aufm Schirm :rolleyes:

      Für einen dritten Monitor fehlt mir die Grafikkarte und das Geld. Und es lohnt ja auch nicht wirklich!

      Ich denke das das ein individuelles, optisches Wahrnehmungsproblem ist und jeder anders damit klar kommt!

      Wie macht ihr das denn so?

      Freue mich auf Anregungen!

      Mfg Laga :f_cool:
  • 11 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.451
      Hi lagavulin,

      ich denke so wie dir geht es vielen Spielern.
      Ich würde mir überlegen ob ich nicht einen Monitor zum spielen und einen für die Lobbys nehme. So wird alles übersichtlicher und man muss dort nicht auch noch rum clicken während schon Tische offen sind.

      Es wird dann wohl darauf hinauslaufen einen größeren Monitor zu kaufen wenn du mehr Tische spielen willst.
      Alternativ wenn du keinen neuen Monitor kaufen willst würde ich empfehlen die HUD Zahlen kleiner zu machen, das HUD kleiner zu machen und mir einige neue Pop-Ups zu erstellen wo ich die wichtigsten Sachen in 2 Reihen sehe.

      Denn so solltest du auf den 2 Monitoren ohne Probleme 12-tabeln können.
      Gruß FaLLi
    • TripleX1
      TripleX1
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2009 Beiträge: 166
      Also 4Tische auf nem 22er sind doch riesig von der Größe her. Ich denke genau da liegt auch das Problem. Es ist schlicht und einfach ne Gewohnheitsfrage. 6 Tables tiled auf 22 Zoll mit Tracker sind immer noch fett komfortabel ohne große Überlappungen.
      Also ich würde die 6 Tables tiled von Hand noch etwas größer ziehen und sie dann leicht überlappend anordnen. Es hat ja absolut 0 Einfluss bei der Beobachtung des Gameflows, ob da die Hälfte von irgendwelchen dummen Player-Avataren verdeckt sind.

      Zuerst an einem und dann am zweiten Monitor. So hast Du dann ohne überhaupt was groß geändert zu haben die Tischanzahl um 50% gesteigert.
      Ich kann mich nur wiederholen. Das ist ne Gewohnheitsfrage und ne Kopfsache. Die Tables nicht auf ein Viertel Bildschirmgröße bedeutet nicht automatisch "zu klein" und leicht Überlappend ist auch nicht gleich unordentlich oder unstrukturiert.
    • CrimsonTree
      CrimsonTree
      Silber
      Dabei seit: 02.07.2012 Beiträge: 1.233
      Sehe das ähnlich wie TripleX1, ich find' 6 Tische von der Größe her sogar deutlich angenehmer als 4...

      Hast du evtl. mal über stacked tables nachgedacht? Klar gibt es da nachteile, die auf der Hand liegen, aber ich bin teilweise auch ganz gut damit gefahren sechs Tische auf einem Bildschirm in mit jeweils 3 "Lagen" zu stacken, also insgesamt 18 Tische parallel. Notes etc. hab ich dann in der Regel über den Replayer auf dem zweiten Bildschirm geschrieben.

      Spielst doch auch 180er wenn ich das richtig im Kopf hab' oder? Bin dort mitlerweile dazu übergangen, ~20 Tische auf einer komfortablen Größe komplett zu stacken und mache 90% meiner Aktionen mit Hotkeys. Gerade wenn man nicht verschiedene MTTs und Strukturen mixed, geht das eigtl. ganz gut. Die fehlende Information macht man dann halt mit Volumen wieder wett...

      Dieses Video fand ich auch ganz hilfreich (Ab silber leider)

      http://de.pokerstrategy.com/video/33055/
    • Nowitzki41
      Nowitzki41
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 877
      Denke bei lagvulin sollte man einen anderen Ansatz verfolgen.

      Biercounter auf 0 halten :|


      Dann kriegt man auch mehr mit:coolface:
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      wenn ich mal 8 tables probiert habe auf 2 monitore zu verteilen sind die halt so groß das ich übelst zeitverschwende mit hin und hergucken und überall austime :D würde mal gern wissen wie riesig dein hud ist, sollte eigentlich easy gehen zumindest 6 auf einen monitor zu bekommen ansonsten halt tables stacken.
      finde stacken ganz angenehm wenns einfach nur grinden sein soll.
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 6.460
      @ Nowitzki41 : Ich wusste das einer sowas bringt :rolleyes: :D Ich werd mich bemühen!


      topic:

      Ich hab mal ein Foto gemacht so wie ich zur Zeit spiele! Das HUD sollte gut erkennbar sein.

      Ich hab gestern versucht die Tische kleiner zu machen aber nur soweit das ich das HUD noch gut erkennen kann ohne Lupe! Ich komm aber leider nicht auf die Größe die ich bräuchte um 6 tablen zu können ohne das sich die tables dabei zu stark überlappen :evil: Um ganz ehrlich zu sein ist mir die größe der Stats wie aufm Foto genau richtig zum lesen! Ich muss aber auf dazu sagen das mein rechtes Auge quasi null Sehkraft hat und ich dadurch nur mit links schaue (erblich)








      Die Vorschläge wegen pop ups und anderen technischen Finessen sind mir leider zu hoch. Hab davon Null Plan :f_frown:

      stacked spielen kann ich gar nicht weil ich mich eben besser kozentrieren kann wenn ich Alles im Blick habe
    • lust1gerMolch
      lust1gerMolch
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 2.490
      dann las das hud doch so groß und mach die tische kleiner :D
      edit:
      im hm2 hud settings -> general settings -> hud font kannst das einstellen glaub ich
    • TripleX1
      TripleX1
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2009 Beiträge: 166
      @Molch: Danke für den Tipp! Das wusste ich noch nicht mit der Größeneinstellung der Panels. Bin nämlich so ein "Mini-Table-Tile-Überlapper" und da kann ich ja noch einiges mehr rausholen jetzt. :D

      @lagavaluin: Mit der Augengeschichte bist Du natürlich erstmal gehandicapt. Von daher ist die Option sich an kleinere Tables/HUDS zu gewöhnen irgendwo limitiert. Ich würde das trotzdem versuchen mit 6 Tables, leicht überlappend und HUD Panels auf der aktuellen Größe lassen.
      Wenns dann noch mehr werden soll (Tischanzahl) wirst Du irgendwann nicht mehr an stacked vorbei kommen.
      Ich meine bei Dir heraus zu lesen, dass Du komplett alles zu jeder Zeit unter Kontrolle haben willst und beobachten willst. Dir soll nichts entgehen, nicht die kleinste Kleinigkeit. Der Ansatz widerspricht aber einfach dem Multi-Tabling.
      Gewöhn Dich einfach dran, dass Du die relevanten Infos für eine Hand sehen kannst und möglichst schnell und richtig interpretierst.

      Kann da auch nur das 30-tabling-Video von Collin Moshman empfehlen wie CrimsonTree. Collin geht dabei u.A. auch darauf ein welche Infos überhaupt relevant sind um eine Hand zu spielen. Wenn Du diesen Denkprozess verinnerlicht hast wirst Du überhaupt erst "Multitabling-Fähig".
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 6.460
      Original von TripleX1
      @lagavaluin: Mit der Augengeschichte bist Du natürlich erstmal gehandicapt. Von daher ist die Option sich an kleinere Tables/HUDS zu gewöhnen irgendwo limitiert. Ich würde das trotzdem versuchen mit 6 Tables, leicht überlappend und HUD Panels auf der aktuellen Größe lassen.
      Wenns dann noch mehr werden soll (Tischanzahl) wirst Du irgendwann nicht mehr an stacked vorbei kommen.
      Ich meine bei Dir heraus zu lesen, dass Du komplett alles zu jeder Zeit unter Kontrolle haben willst und beobachten willst. Dir soll nichts entgehen, nicht die kleinste Kleinigkeit. Der Ansatz widerspricht aber einfach dem Multi-Tabling.Gewöhn Dich einfach dran, dass Du die relevanten Infos für eine Hand sehen kannst und möglichst schnell und richtig interpretierst.

      Kann da auch nur das 30-tabling-Video von Collin Moshman empfehlen wie CrimsonTree. Collin geht dabei u.A. auch darauf ein welche Infos überhaupt relevant sind um eine Hand zu spielen. Wenn Du diesen Denkprozess verinnerlicht hast wirst Du überhaupt erst "Multitabling-Fähig".

      Hey Danke! Ja so hab ich das noch gar nicht betrachtet! Ich werd mir mal Gedanken drüber machen! Dabnke für alle eure Tips =)
    • naujukkel
      naujukkel
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 278
      Bei mir verhält es sich mit der Sehkraft ähnlich und ich kann dir nur empfehlen, das Layout zu bearbeiten.
      Wenn das ein wenig schlichter wird und nicht so viele ablenkende Grundfarben beinhaltet, muss dein Auge weniger Informationen wahrnehmen und verarbeiten lassen.
      Somit kannst du dich auf die wirklich wichtigen Dinge am Pokertisch konzentrieren. Einen Versuch ist es allemal Wert.

      Bei mir seht es derzeit so aus...


      Guck doch vielleicht mal hier rein
      Customize Stars - Layouts und mehr

      Alternativ einfach mal das HUD verändern, indem du mehrere Panels oder Zeilen verwendest.
    • lagavulin16y
      lagavulin16y
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2011 Beiträge: 6.460
      Hey Danke wusste gar nicht das man Hintergrund und Tisch schwarz haben kann und nur den Tischrand anders farbig macht. Sieht recht nice aus....