[NL] Freizeitspieler-Blog -- Bitte nicht lesen

    • RobinTT89
      RobinTT89
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2012 Beiträge: 305
      Ich habe doch geschrieben, BITTE NICHT LESEN ! :D

      Nun, da du/sie/eure Hohheit schon in meinem Blog bist, möchte ich mich kurz und knapp vorstellen =)

      Meine Name is Robin, 24 Jahre alt, daher der einfallsreiche Nickname.
      Zu meinem Werdegang: Abitur mit 20, Studieren?! Nein, nein.

      Angefangen zu POKERN habe ich vor ca. 3 Jahren auf Pokerstars, hier und dort mal Turniere online gedonkt aus reinem Spaß an der Freude, wirklich etwas gerissen habe ich nie.
      Vor ca. einem Jahr dann 10€ ~ 15$ eingezahlt und seitdem mich etwas mehr mit dem Thema Poker spielen beschäftigt. Wenn man die Freizeitspieler in der Live-Szene sich anschaut, muss man einfach selbst spielen! :D
      Nun ja, seitdem steigt meine Bankroll, 2-3000$ dürften mitlerweile an Profit zustande gekommen sein.
      Ich bin jedoch etwas money scared sodass ich nie wirklich höher als Nl10 gespielt habe in der Zeit. Eventuell werde ich das mit diesem Blog ändern und auf Nl25 mich versuchen, sobald ich mich confident fühle.

      Meine Nl2-10 FR overall Graphen:
      Nl2 Main-Account Graph

      8,6bb/100
      Hierbei muss ich noch erwähnen, dass ich noch ca. 150k Hands auf einem anderen Account gespielt habe, den ich mitlerweile gelöscht habe lassen. Dort

      Nl5 Overall Graph

      5,3bb/100
      Auf dem Limit habe ich die meiste Zeit verbracht. Für einen Freizeitspieler wie mich ohne höhere Ambitionen relativ zufriedenstellend.

      Nl10 Overallgraph


      2bb/100
      Ich habe mich des öfteren auf Nl10 versucht, lief jedoch nie wirklich gut. Seitdem ein Freund von mir dann mich für ne längere Zeit per Teamviewer auf Nl100 hat zuschauen lassen, läuft es endlich auf Nl10. Habe wohl einiges mitgenommen.

      Einigen interessiert es sicherlich, was hat er mit dem Geld gemacht. Nun ja, hab nen Teil vor paar Monaten ausgecasht und mir etwas gegönnt:



      Es ist einfach viel entspannter auf 2 Monitoren zu spielen. Kein ständiges Hin und Her Geschiebe der Fenster.

      Wie man den Graphen eventuell sehen kann, laufe ich seit paar Tausend Händen etwas unter EV. Dazu kommen noch tilt-sessions, sodass ich nen herben Rückschlag hinnehmen musste :rage: Dazu kommt noch, dass ich meinen Urlaub gebucht habe und alles bis auf 30$ ausgezahlt habe. Von Anfang an habe ich mir gesagt, dass ich vom Pokergeld mir meinen Urlaub bezahlen möchte.

      Nun starte ich "neu" mit einer Anfangsbankroll von 30$.

      Langfristiges Ziel: Nl25 FR auf Pokerstars Winningplayer zu werden.
      Kurzfristiges Ziel: Schnell auf Nl10 wieder zurückkommen und aufsteigen, wenn ich mich bereit fühle.

      Ich führe ein sehr tightes Bankrollmanagement. Bei 80-100 Stacks+ steige ich auf, je nach Feeling und Wetterlage.

      Irgendetwas habe ich noch vergessen....ACHJA!!!!

      So, nun back an die Tische, Good Luck me. Ende Aus, I'll be back soon. Over and Out
  • 5 Antworten
    • Icke800
      Icke800
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2012 Beiträge: 165
      Willkommen zurück!

      Bin "mal wieder" In ;)
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.434
      good luck.
    • boast123
      boast123
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2011 Beiträge: 533
      good luck :coolface:
    • Skymax86
      Skymax86
      Einsteiger
      Dabei seit: 07.07.2014 Beiträge: 66
      nachdem ich ein authoritätsproblem habe und du ausdrücklich gebeten hast hier nicht zu lesen bin ich natürlich auch in :D
    • RobinTT89
      RobinTT89
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2012 Beiträge: 305
      So.

      Die ersten ~15k Hands sind gespielt



      Profit: 63,20$
      Hands: ~15k
      Winrate: 21,7bb/100 (Ziel ist eigentlich 30bb/100)

      Fazit: habe das Limit lange nicht mehr gespielt. Mittlerweile merkt man schon, dass man so das Grundprinzip von Poker einigermaßen verstanden hat. Gut, 2$ sind jetzt nicht die Welt und die kann wahrscheinlich auch jeder Knastbruder entbehren, aber dennoch spielen die Leute teilweise hirnloses Poker.
      Werds nun noch etwas weitergrinden bis ich ne solide Bankroll für Nl5 habe. Denke so an ~200$. Ich habs ja nicht eilig.
      Da ich mit Tracker Hm2 arbeite, habe ich von einigen schon, von früher, viele Hands.
      Muss immer wieder staunen, welche Strategien sich die Spieler zurechtbasteln.
      Spieler gesehen mit 9/0/0 auf 1,1k Hands, 5/2/0 auf 800 Hands, 52/1/0 auf 1k Hands und 96/96/97 Cbets auf den jeweiligen Streets.
      Deshalb schreibe ich diese Leute ganz gerne an, ist natürlich obv. unprofitabel mit denen zu quatschen, aber ich bin einfach neugierig, welche Gedankengänge die Leute habe, wieso weshalb und warum. Wenn man mal ne Antwort bekommt, denk ich mir im nachhinein "hättest mal besser nicht gefragt". Ich mein, selbst ein Stein hat mehr Verstand als die.
      __________________________________________________________________________________
      Hier zwei Beispielhände :facepalm: :facepalm: :facepalm:


      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $2.24
      SB:
      $2.39
      BB:
      $3.11
      UTG1 (Hero):
      $4.98
      UTG2:
      $5.65
      MP1:
      $0.72
      MP2:
      $1.99
      MP3:
      $5.24
      CO:
      $2.00


      Preflop: Hero is UTG1 with J, A.
      Hero raises to $0.06, 5 folds, BU calls $0.06, SB calls $0.05, BB calls $0.04.

      Flop: ($0.24) 5, 5, J (4 players)
      SB checks, BB bets $0.23, Hero calls $0.23, BU folds, SB folds.

      Turn: ($0.7) J (2 players)
      BB bets $0.68, Hero calls $0.68.

      River: ($2.06) 3 (2 players)
      BB bets $1.99, Hero raises to $3.98, BB folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.05.

      15c left, kann man schon folden. :|

      Meine Gedankengänge:
      Villian BTN und SB passive Fishe, BB unknown.
      Auf dem Limit noch ein oR mit AJo. Eine Million Caller, wie üblich, Multiway-Party also. Aufpassen. Die können halt alles haben.
      Flop kommt ganz gut für mich mit 2pair+TK. Auf seine Donkpotbet kann ich erstmal nicht folden, raisen macht auch kein Sinn, da die anderen Spieler jeglichen Crap halten können. Auch die 5 halt. Also Call
      Turn und River spielt sich dann von alleine.
      __________________________________________________________________________________
      Nettes Setup, ausnahmsweise bin ich der glückliche :D

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $1.41
      SB:
      $17.27
      BB:
      $1.51
      UTG1:
      $4.04
      UTG2:
      $1.13
      MP1 (Hero):
      $6.66
      MP2:
      $3.01
      MP3:
      $0.74
      CO:
      $4.29


      Preflop: Hero is MP1 with J, T.
      2 folds, Hero raises to $0.06, 4 folds, SB raises to $0.20, BB folds, Hero calls $0.14.

      Flop: ($0.42) 7, 8, A (2 players)
      SB bets $0.20, Hero calls $0.20.

      Turn: ($0.82) 9 (2 players)
      SB bets $0.22, Hero raises to $0.88, SB calls $0.66.

      River: ($2.58) 6 (2 players)
      SB bets $1.24, Hero raises to $2.94, SB raises to $11.31, Hero calls $2.44.

      Final Pot: $12.76.
      Results follow:

      Hero shows a straight, jack high(J T).
      SB shows a straight, ten high(T T).

      Hero wins with a straight, jack high(J T).

      Mein Gedankengang:
      Villian 18/11/8 auf 131 Hands also eher unknown.
      Standard-oR mit J10s, calle die 3bet da wir 300bb+ deep sind und sich die Hand auch gut weiterspielen lässt IP.
      Flop habe ich nen Gutshot+Backdoorflushdraw, da ich Implieds habe, kann ich noch zahlen.
      Turn natürlich absolute Traumkarte, mache die Nuts. Seine Bet sagt mir, dass er entweder nen schwaches Ass hat oder irgendeinen Draw hat, also raise ich for Value, da eh zu viel gezahlt wird.
      Auf dem River kommen nun 1-2 draws für ihn an und er bettet.
      Frage ist nun, stell ich ihn Allin oder raise ich.
      -Stelle ich ihn Allin und er hat sich 2pair gerivert A6, (76) könnte er whrs. noch folden aufgrund der One-Card-Straight. Denke die Leute donken solche Hände dennoch um iwie noch von AK,AQ Geld zu bekommen.
      -Raise ich nur klein, werden die meisten wohl ihre 2pair nicht folden können auf dem Limit, auch wenn dort ne One-card-straight liegt.
      Letztendlich ist das keine weltbewegende Hand, Frage is halt nur, Push or thin-Raise

      So kann es gerne weitergehen.
      Ansonsten Musik werde ich nicht posten, wenn ich Poker muss ich mich konzentrieren, da stört Musik nur.

      Achja...Für alle unter euch, die auch wie ich auf die 30 zugehen, beeilt euch!!