Welche Matratze nehmen?

  • 2 Antworten
    • ihatewonderbras
      ihatewonderbras
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2014 Beiträge: 1.144
      Frag dich doch mal folgende Dinge:

      Was hattest du vorher für Eine ?
      Wie hoch war diese ? (bspw. meine Alte 14cm, die Neue 20cm, ist schon ein Unterschied)
      Sie kostete ?
      Wie lange hielt sie ?
      Was erwartest du von deiner Matratze ?
      Wie lange soll sie mind. benutzbar sein ?
      Was für ein Typ soll sie sein ? (Taschenfederkern, Gummi, Schaumstoff?)
      Härtegrad ?

      Wenn du dir diese Fragen beantwortet hast, wirst du auch zeitnah Eine finden.

      Bin zwar für den Kauf im Einzelhandel, aber Seiten wie z.B. http://www1.schlafwelt.de/ sind schon Nuts.
      Bestellen, bekommen, auspacken, Probeschlafen, sollte reklamiert werden wieder einpacken (ggf. XXL-Folie aus Baumarkt kaufen), von Hermes oder DHL abholen lassen, eine Andere bestellen. Man hat keine Rennerei.
      Die dort angebotenen Matratzen kannst du dir auch leicht via Google suchen und anhand von User-Meinungen z.B. auf Amazon oder Otto.de vergleichen.

      PS. ich habe übrigens immer noch den alten Lattenrost, trotz neuer Matratze, und schlafe wunderbar.
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Geh einfach mal in ein Bettengeschäfft und lass dich beraten. Hab für meine Matratze knapp 1k bezahlt, aber dafür schlaf ich wie Gott.