lol ... FL

    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.702
      muss ich mal loswerden ...
      Nur so zum Jux hab' ich abends mal auf'm Läppi ein bißchen FL Micros (0.25/0.5) gedaddelt ...
      Ich habe da in kürzester Zeit viele alte PS-FL-Haudegen, die mind. fünf Limits höher gespielt haben und diverse SNs gesehen ... aua, was ist nur aus FL und diesen Spielern geworden? ... aua
  • 27 Antworten
    • Rettungs1zeichen
      Rettungs1zeichen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 1.392
      Machen es wie du. Sitzen am Läppi und daddeln etwas auf den Micros.
      Nur so zum Jux...
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      FL ist tot
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von nopi
      muss ich mal loswerden ...
      Nur so zum Jux hab' ich abends mal auf'm Läppi ein bißchen FL Micros (0.25/0.5) gedaddelt ...
      Ich habe da in kürzester Zeit viele alte PS-FL-Haudegen, die mind. fünf Limits höher gespielt haben und diverse SNs gesehen ... aua, was ist nur aus FL und diesen Spielern geworden? ... aua
      0,25/0,50 sind die neuen Mid Stakes :D
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Original von R0r5chach
      FL ist tot

      stimmt einfach so nicht! Es gibt wirklich viele Spieler, die regelrecht abgestürzt sind wie z.B. Knaster222, aber so schlimm ist es auch nicht. Ich spiele ja seit 2009 Stars only und konnte meinte Ergebnisse jedes Jahr konstant verbessern. 2014 sieht es ein wenig anders aus, aber das liegt an meiner Faulheit.

      FL wird auch noch in 5 Jahren spielbar sein, aber die Zeiten wo man mit ORC und Standardlines Midstakes spielen konnte sind aber vorbei. Aber wir spielen teilweise seit 5 Jahren und noch länger FL. Ich denke die meisten von uns werden sich da spielerisch schon weiterentwickelt haben :D
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von MyLady17
      Original von R0r5chach
      FL ist tot

      stimmt einfach so nicht! Es gibt wirklich viele Spieler, die regelrecht abgestürzt sind wie z.B. Knaster222, aber so schlimm ist es auch nicht. Ich spiele ja seit 2009 Stars only und konnte meinte Ergebnisse jedes Jahr konstant verbessern. 2014 sieht es ein wenig anders aus, aber das liegt an meiner Faulheit.

      FL wird auch noch in 5 Jahren spielbar sein, aber die Zeiten wo man mit ORC und Standardlines Midstakes spielen konnte sind aber vorbei. Aber wir spielen teilweise seit 5 Jahren und noch länger FL. Ich denke die meisten von uns werden sich da spielerisch schon weiterentwickelt haben :D
      Außer mir ist wohl jeder hier besser geworden...

      Wo hat Knaster222 denn früher gespielt? Der spielt nun mit mir 0,25/0,50. Ich finde der spielt komisch, kann aber nicht genau in worte Packen wieso.
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      iirc bis 15/30. war auf jeden Fall 5/10 reg
    • Hausierer
      Hausierer
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 13.028
      Mit knaster habe ich früher bis 10/20 gespielt. Musste dann wohl runter als ich aufgehört habe. Gegen den habe ich keine Hand gewonnen und die Winnings haben ihm dann wohl obv gefehlt :D
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die FL Einteilung heutzutage:

      0,02/0,04 - 0,10/0,20 Micro
      0,25/0,50 - 0,50/1 low Limit
      1/2-3/6 mid Stakes
      5/T high Stakes
      10/20+ Nosebleeds
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      für mich war 10/20 ct. schon "nosebleed" .. sick, was soll man da noch erwarten ?

      bei dem risk so wenig zu holen.. sng sieht nicht viel anders aus.. besonders stars ist hart.. andere seiten sind im pipi-limit bereich wenigstens noch spielbar.. aber keine tables..

      wahrscheinlich gg poker.. für mich jedenfalls :-/
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Original von PsyMaster
      für mich war 10/20 ct. schon "nosebleed" .. sick, was soll man da noch erwarten ?

      bei dem risk so wenig zu holen.. sng sieht nicht viel anders aus.. besonders stars ist hart.. andere seiten sind im pipi-limit bereich wenigstens noch spielbar.. aber keine tables..

      wahrscheinlich gg poker.. für mich jedenfalls :-/
      Kannst du SNG nicht mit korrektem Push or Fold noch schlagen, zumindest die Microlimits?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Kommt drauf an, wann und was du spielst. Letztes Wochenende hatte ich eine Pokerstars Summer Challenge, wo ich 4 Hände im Zoom Poker im Showdown gewinnen sollte. Da ich von NL nicht die geringste Ahnung habe und gesehen habe, dass es auf FL 0,10/0,20 einen laufenden Zoom Poker Tisch gab, habe ich den gespielt. Das war gefühlt aber kein 0,10/0,20. Da ging es richtig zur Sache, gefühlt wie in einem wesentlich höheren Limit. Keine Ahnung, ob da ein paar Regs von oben kamen, die die gleiche Challenge hatten und sich dann ausgetobt haben. Die hatten sich mehrmals im Zoom Tisch angemeldet, was die Freizeitspieler nicht machen.

      Ich hatte nach 20 Minuten noch keinen Showdown gewonnen und war dann stuck. Eine knappe Stunde später wurde es dann wieder normal, nachdem die weg waren.

      Edit: Ich habe im Rahmen der Challenge auch ein paar Micro SNGs gespielt. Die empfand ich nicht als so supertough. Alle im Geld, zwei gewonnen. Obwohl ich von SNGs auch fast keine Ahnung habe.
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Welche Limits spielst du eigentlich?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Zur Zeit 0,50/1 bis 2/4, wobei die meisten Hände auf 0,50/1 und 1/2 sind. Sehr gelegentlich auch mal 3/6, aber nur FR. Ich werde in einem der kommenden Coachings von Cornholio mitmachen und da wird es wahrscheinlich ein Sessionreview geben.
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Hoffentlich spiele ich dann irgendwann mal gegen dich :P
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Also ich spiele nicht sehr oft 1/2, aber wenn, dann scheint es mir, dass der Sprung von 1/2 zu 2/4 am größten ist.
      Oberhalb 1/2 findet man zwar noch einige Fishregs, aber die Extremdonks werden doch schlagartig deutlich weniger.
      Liegt wohl daran, dass 1/2 für viele Spieler hoch genug ist, um einen Anreiz zu bieten.
      Kann's nicht beurteilen, weil ich ewig nicht mehr auf .5/1 gespielt habe, aber vielleicht ist 1/2 ja sogar softer als .5/1
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von Marvl
      Also ich spiele nicht sehr oft 1/2, aber wenn, dann scheint es mir, dass der Sprung von 1/2 zu 2/4 am größten ist.
      Das war er meiner Meinung nach auch früher schon. Ich habe ja früher(vor 3 Jahren) viel 1/2 gespielt und auch immer mal 2/4 an getestet. Ich konnte mich mit den $ Summen nie anfreunden und die Gegner waren auch immer aggressiver als auf 1/2.

      Das wird heute sicher noch extremer sein.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      jo bin ja vor 2 jahren auch runter auf 2/4-5/10 mittlerweile sitzen dort die leute dran den ich auf den höheren stakes aus dem weg gehen wollte^^ aber alles was drunter ist da ists dann eigentlich aus was rakeback angeht. aber hat wohl weniger mit FL zu tun bei NL im forum schimpfen sie auch das Poker tot ist ;) die goldenen zeiten sind definitiv vorbei, dass muss man auch als nostalgiker eingestehen. es ist schon heftig wenn sich zwischen 11-15 Uhr eigentlich alle tische fast nur mit -2bb regs voll sind auf den lowstakes, das war vor nem jahr noch definitiv anders, da wars sogar so dass ich den eindruck hatte dass das niveau wieder abgenommen hatte oder eben mehr fische kamen. ist wohl nur noch ne frage der zeit bis es einfach zu müßig wird tables zu finden und zu spielen, zumindest hab ich auch schon oft dran gedacht nicht mehr zu pokern. war ne schöne zeit aber der glanz ist irgendwie verloren gegangen.
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      Vor kurzem bin ich meine Datenbank durchgegangen und wollte mir die stats von den midstakes regs 5/10-30/60 die 6max auf ne größere samplesize mindestens 1BB/100 haben anzeigen lassen. Das Ergebnis war ernüchtern, ich bekam gerade mal 4 Spieler wovon 3 ein alias von mir waren. Gut Tpirahna mit 0.97BB/100 hats nicht reingeschafft aber ansonsten spielen die meisten stars regs leicht ins Minus, BE oder mit einer sehr kleinen Winrate.
      Fand das Ergebnis sehr erschreckend...ich denke schon das im FL noch viel drinnen ist (Winrate technisch), merke es bei mir selbst wie wenig ich teilweise noch weiß bzw. wie oft ich bei gewissen Situationen Unsicherheiten habe. Man muss halt für sein Spiel etwas tun, die Zeiten an denen jede Woche in Video rauskam in dem einem vorgekaut wurde was man machen muss sind (Gott sei Dank) vorbei.
    • Rettungs1zeichen
      Rettungs1zeichen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 1.392
      Wie Player06 schon sagt: Man muss halt für sein Spiel etwas tun
      Möchte jetzt hier keine Lebensweisheiten versprühen (mache es aber doch), aber es trifft auf alle Lebensbereiche zu !

      Warum haben plötzlich viel Leute mit dem Pokern angefangen ?
      weil Sie dachten mit nichts tun und im Vorbeigehen kann ich Geld verdienen.

      Warum gab es Boomzeiten an der Börse ?
      Jeder hat davon geredet. Neuer Markt bla bla..alle haben Sie über Aktien geredet,
      weil Sie dachten mit nichts tun und im Vorbeigehen kann ich Geld verdienen.

      usw.

      Was mich im allgemeinen wundert, warum keine/kaum Betrügereien bekannt werden. Das wäre die nächste Stufe, wenn mit ehrlichem Spiel keine/geringe Gewinnerwartung vorliegt.

      Ohne Arbeit, Grips und Ausdauer wird man auf ehrliche Art und Weise nicht reich !

      ..und meiner Meinung nach Ausdauer>Arbeit>Grips.
    • 1
    • 2