Hallo G4MBL0RforL1FE,

du hattest etwa zeitgleich mit deinem Thread heute eine E-Mail von uns erhalten mit der endgültigen Absage, dass wir so einen Thread in unserem Forum nicht dulden können. Zum einen stehen wir Negativkampagnen tendenziell kritisch gegenüber und zum anderen ist es leider so, dass wir die Richtigkeit deiner Behauptungen nicht überprüfen können und somit als Unternehmen ein Risiko eingehen, wenn wir solchen Diskussionen eine Plattform bieten.

Wir können natürlich verstehen, dass die Probleme mit dem Affiliate äußerst ärgerlich sind und es hier um eine Menge Geld geht. Wir drücken dir und allen anderen Betroffenen natürlich die Daumen, dass ihr das Geld doch noch bekommt.

Viele Grüße
Khrano