Was ist eine Value Bet

    • subtextpilot
      subtextpilot
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2013 Beiträge: 23
      Hi,

      ich bin mir unsicher wann ich eine Hand als Value Bet einstufen kann.

      Man benötigt 50% Equity gegen die Range des Gegners. Richtig?

      Aber gegen welche Range ?

      Am Flop kann ich meinem Gegner folgen Range zuweisen. (Scenario: Ich Open Raise, Er Callt)
      Gegen welche Range muss ich 50% EQ für eine Value Cbet haben?

      1. seine gesammte ColdCall Range
      2. seine Flop Calling Range
      3. seine "Value Range", also seine Call und Valueraise
      4. seine "weiterspiel Range" , also Call und Bluff- und Value Raise
  • 3 Antworten
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      4

      angenommen der gegner spielt nur fold oder call, brauchst du größer 50% gegen seine call range. es wird aber sowohl geblufft als auch gevalueraised. für den fall das du gegen das raise nicht weiterspielen kannst weil die raisende range zu stark ist und du folden musst, musst du den anteil der range in die von dir angenommene callingrange welche du mit deiner hand schlägst hinzuzählen und brauchst erneut 50%. (nicht ganz korrekt, da du ja die equity gegen hands gegen die du foldest eh nicht ausspielst)

      am besten ne simple gleichung aufstellen.

      wenn deine hand ein raise callen kann wird es komplizierter weil bis auf den river noch streets zu spielen sind.
    • Svarog187
      Svarog187
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2010 Beiträge: 907
      .
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kennst du bereits diesen Artikel?

      => http://de.pokerstrategy.com/strategy/others/2280/1/

      Da werden alle drei Hauptarten einer Bet erklärt.


      Grob zusammengefasst: Auf deine vier Optionen bezogen wäre es Punkt 4.)

      Mach es einfacher und schau dir den River an. Da bettest du ja auch und es ist entscheidend was Villain callt oder raist, sprich weiterspielt.

      Es ist egal mit welcher Range er da überhaupt hinkommt (rein auf die Valuebet bezogen, an sich schon interessant :D ) oder was er da "valueraist" (gegen seine Bluffs valuebettest du ja schließlich auch).

      Aber ich denke in dem Artikel ist es verständlich forumliert? =)