ist diese uhr ein original?

    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      hi,
      habe diese uhr angeboten bekommen. preis kommt mir zu günstig vor.
      ein zertifikat gibt es leider nicht, dies könnte aber auch andere gründe haben.

      falls man das anhand der fotos nicht bewerten kann, worauf soll ich achten?





      e: unten sieht es nur so seltsam aus, weil ich geschwitzt habe xD
  • 26 Antworten
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      okay, hab den ersten hinweis für einen fake gefunden (denke ich):
      bei dem bild hat der rote pfeil bei der 0 eine einkerbung (rechts, unten beim datum)


      bei dem von mir geposteten model ist diese einkerbung, zumindest auf dem foto, nicht vorhanden.

      e: die von mir gepostete hat auch keine riffel an den tasten.

      würd ihm 50 euro bieten :coolface:

      aber vielleicht hat trotzdem noch jemand eine meinung dazu.
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      .
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      du könntest aufjedenfall einfach mal testen ob das glas saphirglas ist. einfach nen spitzen stein nehmen und drüber kratzen. wenns nen kratzer gibt ists def. ein fake. solltest das dem verkäufer aber wohl vorher sagen und seine zustimmung einholen :D
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Bin kein Experte, aber ich glaube es gibt Fakes da hast du als Laie absolut keine Chance, diese zu erkennen. Entsprechend wäre ich sehr vorsichtig.
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Original von Crustacean
      du könntest aufjedenfall einfach mal testen ob das glas saphirglas ist. einfach nen spitzen stein nehmen und drüber kratzen. wenns nen kratzer gibt ists def. ein fake. solltest das dem verkäufer aber wohl vorher sagen und seine zustimmung einholen :D
      saphirglas wird auch bei guten replikas verbaut.

      http://www.perfectwatches.cn/tag-heuer/carrera.html

      Original von ZarvonBar
      Bin kein Experte, aber ich glaube es gibt Fakes da hast du als Laie absolut keine Chance, diese zu erkennen. Entsprechend wäre ich sehr vorsichtig.
      deshalb frage ich hier ja^^
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Einfach zum Uhrmacher gehen?
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      idee ist mir auch schon gekommen. kenne den typen der sie anbietet nur flüchtig, daher glaube ich nicht, dass er mri so weit vertraut.
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      Original von BaniGosing
      Einfach zum Uhrmacher gehen?
      Ein Bekannter hat mal seine gefälschte Ferrari-Uhr beim Uhrmacher zum Batteriewechsel abgegeben und ein Lob für dieses ach so tolle Modell bekommen :coolface:
    • extrapartner
      extrapartner
      Gold
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 5.665
      Die Fake-Uhr sieht schon ziemlich abgenutzt aus, wie alt ist die denn (angeblich)? Die Fakes scheitern oft ja nicht am Äußeren sondern am billigen Uhrwerk. Da kauf lieber eine günstige Uhr mit besserem Uhrwerk statt eine nachgemachte teure Marke mit miesem Uhrwerk. Wüßte auch nicht, warum man einen fake tragen sollte. Angeben? Wäre extrem peinlich, wenn der Schwindel auffliegt.
    • Hausierer
      Hausierer
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 13.083
      :f_biggrin:
    • gammastrahler
      gammastrahler
      Platin
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 3.833
      Original von extrapartner
      Die Fake-Uhr sieht schon ziemlich abgenutzt aus, wie alt ist die denn (angeblich)? Die Fakes scheitern oft ja nicht am Äußeren sondern am billigen Uhrwerk. Da kauf lieber eine günstige Uhr mit besserem Uhrwerk statt eine nachgemachte teure Marke mit miesem Uhrwerk. Wüßte auch nicht, warum man einen fake tragen sollte. Angeben? Wäre extrem peinlich, wenn der Schwindel auffliegt.
      fast so peinlich wie ne echte
    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      Original von hitya1337
      idee ist mir auch schon gekommen. kenne den typen der sie anbietet nur flüchtig, daher glaube ich nicht, dass er mri so weit vertraut.
      Er kann ja mitgehen... wenn er sich von vornherein quer stellt dann würde ich die Finger davon lassen. Was will denn der Kollege dafür?

      Edit: Schau doch mal hier: Augen auf beim Uhrenkauf
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von hitya1337
      Original von ZarvonBar
      Bin kein Experte, aber ich glaube es gibt Fakes da hast du als Laie absolut keine Chance, diese zu erkennen. Entsprechend wäre ich sehr vorsichtig.
      deshalb frage ich hier ja^^
      Damit meinte ich, dass das auch kein anderer hier anhand von Bildern beurteilen kann.
    • Delta21
      Delta21
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2010 Beiträge: 1.340
      Original von hitya1337

      ein zertifikat gibt es leider nicht, dies könnte aber auch andere gründe haben.
      Zum Beispiel das es sich um Hehlerware handelt ;) Auf der Rückseite müssten normalerweise auch die Modell- und Seriennummer zu finden sein.

      Würde die Uhr bei einem Konzi checken lassen ansonsten wohl die Finger davon lassen.
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Schick die Bilder zum Hersteller. Die sagen es dir
    • Raddler
      Raddler
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2010 Beiträge: 918
      Diese Uhr ist definitiv ein Fake.
      Am einfachsten festzustellen wäre es, wenn Du die Chronographfunktionen ausprobierst, werden beim Fake idR nicht funzen.
      Es gibt mittlerweile allerdings Quarzwerke, die die Chronofunktionen können, dann tickert aber der Sekundenzeiger im Sekundenrhythmus oder er läuft absolut gleichmäßig. Beides wirst du bei einer Automatik nicht finden, evtl. läuft der Sekundenzeiger sehr ruhig, ohne offensichtliche Bewegung, mit einer Lupe kann mann das Zucken aber sehen.
      Original hat ausserdem n Glasboden. Die hier abgebildete nicht.
      Die Beschriftung ist im Original teilweise rot, bei der hier nicht.
    • WolleMalone
      WolleMalone
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 228
      Originaluhr hat auch Saphirglasboden, bei der kann man nicht durchgucken.

      Achso steht schon über mir^^
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      ich kann zw. quarzuhrwerk und kaliber unterscheiden. aber der hinweis mit dem glasboden und der beschriftung ist gut. zusammen mit den sachen, die ich gefunden habe, bin ich ueberzeugt das es eine fake uhr ist.

      er wollte etwas ueber 1k fuer die uhr haben.

      danke leute!
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.614
      höchstwahrscheinlich ein fake, einige haben es hier schon beschrieben. ich kann denen nur zustimmen....

      50€ sollte die uhr auch nicht wert sein :) , spar dir lieber das geld und kauf dir was anständiges dafür...
    • 1
    • 2