CamStudio - es funzt nicht

    • miraculix250
      miraculix250
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 982
      Sers,

      habe mir jetzt das shareware-programm camstudio runtergezogen um mal ein paar videos von meinem spiel zu machen, leider funzt das ganze nicht. habe eben 2 sessions von je 1 stunde aufgenommen, und jeweils bekomme ich am ende wenn ich das video anhalte und abspeichern möchte, die meldung, das das video nicht gefunden wäre

      also video ist futsch :(

      wenn ich kurze "test-"videos aufzeichne funzt es jedoch wunderbar

      kennt sich jemand mit diesem programm aus und hat einen tip woran es liegen könnte? maximale aufnahme-dauer oder dergleichen? platz auf der platte sollte in übermaß vorhanden sein ;)

      alternativ wäre ich auch dankbar für tipps, welche anderen freeware-aufnahme-programme es zu gibt und ob diese auch einwandfrei funzen

      danke für eure hilfe :)
  • 5 Antworten
    • FabolusFlow
      FabolusFlow
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 778
      ich weiss, es ist ein alter thread aber wie lange nach der aufnahme hast du versucht, das vid zu öffnen. evtl hat er noch nicht fertig gerendert(du darfst in der zwischenzeit camstudio nicht schliessen und in der kopfzeile des fensters sollte der status angezeigt werden)

      hab eine ganz andere frage:

      warum lässt sich für das video nur der microsoft-codec verwenden?
      hab alle codecs drauf UND codecs vor camstudio installiert
    • pokerisdrugfree
      pokerisdrugfree
      Silber
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 2.801
      noch ne andere Frage: Wieso ist eine Aufnahme-Minute mit dem divX-Codec beschissene 180 mb groß ????
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Keine Ahnung, aber ich halte nicht viel von Live-Enconding. Lieber mit dem Microsoft-Codec aufnehmen und später mit VirtualDub komprimieren. Da kann man auch viel mehr Einstellungen vornehmen.

      Erklärung gibts im Video-Forum.
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      also wer sich da noch für andere Live-encoding Lösungen interessiert als mit Camstudio sollte mal hier reinschauen!

      [Guide] Camtasia oder WMEncoder Videos ohne nachbearbeitung!

      Ich muss sagen, dass das Encoden nach der Aufnahme auf jeden Fall immer zum besseren Ergebnis führt! allerdings kostet es mich zuviel zeit und auf eine 100%tige Quallität kommt es beim Pokervid ja nun auch nicht an!

      Gruß, Stefan
    • FabolusFlow
      FabolusFlow
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 778
      hey leute, hab mich ein bisschen schlau gemacht!

      hab ein bisschen gegoogelt und mit camstudio gespielt und dabei ne lösung gefunden. bei pc welt gibts ne deutsche version und ein camstudio codecpack.

      CamStudio

      CamStudio Codecs

      das camstudio muss man nicht mal installieren, einfach den recorder ausm ordner starten und alles funzt einwandfrei.

      wenn ihr nicht gerade nen film screenen wollt, kann man die frame zahl in den videooptionen runterstellen, hab mit 10 frames/sekunde mal nen test gemacht und für ne minute ca 4MB gebraucht(dixv codec)
      qualität ist dabei noch echt gut und für ne session ist das absolut passend.
      hat jemand erfahrungen mit noch weniger frames?