Frage zur gleichtzeitigen Verwendung von zwei verschiedenen Monitoren

    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Hi,

      ich habe vor mir einen 24" zuzulegen. Bislang nutze ich einen 19". Ich würde gerne beide per Dual Screen verwenden. Meine Frage ist aber, ob und wie das möglich ist. Der 19" schafft nicht die gleiche Auflösung wie der 24". Ist dann ein Dualscreen auf die max. Auflösung des 19" er beschränkt?
  • 18 Antworten
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi,

      das ist überhaupt kein Problem!

      Bei jeder halbwegs marktüblichen Grafikkarte kannst du problemlos verschiedene Auflösungen, Farbtiefen etc. für beide Monitore einstellen.

      Gruß Kia
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Hi,

      danke für die schnelle Antwort.
      Das gilt auch für Dualscreen? Also ein Desktop auf beide Schirme verteilt?
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi,

      Ich weiß nicht genau was Du mit Dualscreen meinst.

      Willst Du das Bild klonen? Also auf beiden Monitoren das gleiche Bild oder willst Du beide Monitore nebeneinander hinstellen und halt auf beiden verschiedene Inhalte darstellen?

      Gruß Kia
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Also klonen mein ich nicht. Ich meine, dass man den Desktop mit Hilfe eines zweiten Bildschirms seitlich "verdoppelt" (im Sinne von vergrößert). Also ein verbreitertes Bild.

      Ich hoffe zwar, dass es möglich ist, aber hierbei kann ich mir nur schwer vorstellen, dass man verschiedene Auflösungen einstellen kann.

      Danke für die Hilfe
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Das geht mit dem Programm Ultramon, kostet halt leider was :/ Man hat aber ne Trialzeit, kannst es ja mal testen und gucken ob es das leistet was du willst (tut es so wie ich das hier lese ;) )
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi,

      Ich denke dass was Du meinst war genau das was ich im ersten Post gesagt habe.
      Nur mal als Beispiel:

      Ich habe hier nen 15 Zöller und nen 21 Zöller an meinem PC angeschlossen. Der 15er läuft mit 1024 x 768 und der 21er mit 1600 x 1200. Wenn ich nun ein Fenster aus dem rechten Bildrand des 21ers verschiebe dann komm ich auf den 15er.

      Die ganze Verknüpfungen auf dem Desktop kann ich auf beide Bildschirme verteilen wie ich lustig bin.

      Also wenn das das ist was Du machen möchtest ist das wirklich überhaupt kein Problem.
      Ich denke viele Leute werden verschiedene Monitore am laufen haben. So wie Du. Irgendwann mal nen Neuen Großen gekauft und den Alten halt noch mit angeschlossen.

      Gruß Kia
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Original von hornyy
      Das geht mit dem Programm Ultramon, kostet halt leider was :/ Man hat aber ne Trialzeit, kannst es ja mal testen und gucken ob es das leistet was du willst (tut es so wie ich das hier lese ;) )
      Hi,

      bist Du Dir sicher? Diese Fähigkeit (versch. Auflösungen) steht nämlich nur unter dem Feature "klonen" auf der Webseite angegeben.
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Original von nudelpapst
      Hi,

      Ich denke dass was Du meinst war genau das was ich im ersten Post gesagt habe.
      Nur mal als Beispiel:

      Ich habe hier nen 15 Zöller und nen 21 Zöller an meinem PC angeschlossen. Der 15er läuft mit 1024 x 768 und der 21er mit 1600 x 1200. Wenn ich nun ein Fenster aus dem rechten Bildrand des 21ers verschiebe dann komm ich auf den 15er.

      Die ganze Verknüpfungen auf dem Desktop kann ich auf beide Bildschirme verteilen wie ich lustig bin.

      Also wenn das das ist was Du machen möchtest ist das wirklich überhaupt kein Problem.
      Ich denke viele Leute werden verschiedene Monitore am laufen haben. So wie Du. Irgendwann mal nen Neuen Großen gekauft und den Alten halt noch mit angeschlossen.

      Gruß Kia
      Hört sich super an. Ich werds einfach mal ausprobieren. Bzw. bestellen. Vielen dank für die Hilfe
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi,

      Ultramon wird meines Wissens nach dafür benötigt, neben den anderen Funktionen natürlich, um die Taskleiste auf den 2ten Monitor zu erweitern.
      Dafür gibt es sonst kaum ne andere Lösung.

      Wenn man damit zufrieden ist, dass die Taskleiste nur auf dem primären Monitor ist, wird das Programm nicht wirklich benötigt.

      Gruß Kia
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      @nudelpabst/Kia:

      Nur schonmal vorab.

      Kannst Du mir vielleicht kurz erläutern, wie und wo ich das einzustellen habe?

      Nochmals vielen Dank
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Klar, ich gehe davon aus dass Du 2 Ausgänge auf deiner Grafikkarte hast.

      Du schließt einfach beide Monitore an, fährst den PC hoch, dann "rechtsklick" auf ne freie Stelle auf dem Dektop und "Eigenschaften" anklicken.

      Dann wählst Du den Reiter "Einstellungen" in dem Fenster und solltest da dann 2 Monitorsymbole sehen.
      Falls Du noch kein Bild auf dm 2ten Monitor hast, klickst Du das Symbol für den 2ten Monitor an und machst unten bei " Windows-Desktop auf diesem Monitor erweitern" den Hacken rein. Dann einmal auf "Übernehmen" klicken und dein 2ter Monitor sollte nun auch ein Bild bekommen.

      Dann klickst Du einfach immer das Symbol für den jeweiligen Monitor an und kannst dann die gewünschte Auflösung einstellen. Halt immer mit "Übernehmen" bestätigen.

      Hier hast du auch die möglichkeit den primären Monitor umzustellen.

      Hoffe jetzt ist alles klar sonst frag einfach nochmal.

      Gruß Kia
    • ImAllOut
      ImAllOut
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 337
      Vielen Dank.

      Ich gehe stark davon aus, dass ich mit Deiner Erklärung klarkomme soweit. Da der Monitor gerade erst bestellt wurde kann ich es noch nicht direkt ausprobieren.

      Sollte irgendwas kommen, worüber ich noch fragen habe, dann werde ich natürlich gerne auf Dein Anbgeot zurückkommen.

      Alles Gute und ein schönes Wochenende

      Ciao
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903
      Original von nudelpapst
      Klar, ich gehe davon aus dass Du 2 Ausgänge auf deiner Grafikkarte hast.

      Du schließt einfach beide Monitore an, fährst den PC hoch, dann "rechtsklick" auf ne freie Stelle auf dem Dektop und "Eigenschaften" anklicken.

      Dann wählst Du den Reiter "Einstellungen" in dem Fenster und solltest da dann 2 Monitorsymbole sehen.

      Hier hast du auch die möglichkeit den primären Monitor umzustellen.

      Hoffe jetzt ist alles klar sonst frag einfach nochmal.

      Gruß Kia
      hi,
      super sehe gerade den thread, darf mich gleich mal anschliessen!!
      soweit flutscht alles einwandfreimit anschluss und einstellung,

      nur habe ich folgendes problem:

      wenn ich mir die tische auf meinem 21' einrichte, passen wunderbar 4 stück drauf, wenn ich einen auf meinen 17' rüberziehe, behält er die ursprüngliche grösse bei und bedeckt fast den gesamten screen.
      lässt sich das irgendwie einrichten, dass er sich der kleineren auflösung
      anpasst und ich so auch 4 stück problemlos drauf bekomme??

      gleich vorweg gesagt, es geht um Titan und da sind die tische nicht resizable!
    • nudelpapst
      nudelpapst
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 78
      Hi faberone

      Dass die Tische ohne überlappen auf Deinem 17er dargestellt werden müsstest Du den auf 1600 x 1200 Pixel einstellen.
      Allerdings vermute ich, dass die wenigsten 17"er in der Lage sind diese Auflösung darzustellen.
      Kannst Dir ja immer einfach ausrechnen. Ein Tisch hat wohl 800 x 600 Pixel. Dein 17er hat dann wohl 1024 x 768 Pixel Auflösung. Also bedeckt der Tisch fast den ganzen Monitor. Wenn du die nicht resizen kannst dann brauchst du halt die 1600 x 1200 Auflösung für 2 x 2.
      Aber gibt es nicht bei Titan so nen Minitable?
      Da müsste doch auf dem 21er noch genug zu erkennen sein.

      Gruß Kia
    • Intelbusmaster
      Intelbusmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.264
      Hii ,
      Ich abuse jetzt den thread einfach nochma :o)
      Hab folgendes problem:^^
      1,Hab 2 tfts angeschlossen , beide haben bild etc
      aber : Beide zeigen das gleiche an?!Wie stelle ich ein , dass einer icq ,firefox etc darstellt, der andere partypoker etc. (ultramon funtzt iwie net :o() (=> ok habs grad selber rausgefunden , mit neuem catalyst center gings ganz eazy :) )
      2,Der 2te (neue) tft spinnt seit heute iwie .. mir kommts vor als hätte er nen derben farbfehler oder sowas ( rote sachen werden teilweise blau angezeigt , weiss in türkis ).Hab scho alle einstellungen geändert bzw durchgeguggt(der andere tft funktioniert , alles ganz normal!)

      greetz
      Intel
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      für mich siehts so aus, als sei ein Magnet (Lautsprecher?) in der Nähe des 2. Monitors.

      Grüße

      Peta
    • IDE1312
      IDE1312
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 37
      benutze den thread auch mal kurz^^
      und zwar habe ich das problem, dass ich zwar meinen tft an mein notebook angeschlossen bekomme, ich jedoch zwei mal dasselbe bild erhalte. wie kann ich das einstellen, dass ich mich zwischen den beiden hin und her bewegen kann?
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      dann wirst du statt dual view "bildschrim clonen" angewählt haben