BSS - Mit welchem Stack Tisch verlassen ?

  • 7 Antworten
    • John432
      John432
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 1.725
      BSS bedeutet, das du mit min. 100 BB am Tisch sitzt. Nach oben gibt es keine Grenzen.
    • ToniCash
      ToniCash
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.121
      Mit 100 BB setze ich mich an den Tisch, das weiss ich.

      Gibt es einen Durchschnitt wo man sagt, das man aden Tisch verlassen sollte. z.b. bei Double-up ?
    • John432
      John432
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 1.725
      Nein!
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      ich würd an deiner stelle ab 150bb den tisch verlassen, da du aufgrund deiner mss-erfahrung das spiel mit deepen stacks wahrscheinlich nicht beherrschst.
    • Findblisch
      Findblisch
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2013 Beiträge: 1.213
      Original von schmaggetack
      ich würd an deiner stelle ab 150bb den tisch verlassen, da du aufgrund deiner mss-erfahrung das spiel mit deepen stacks wahrscheinlich nicht beherrschst.

      Jup sehe ich auch so......das Spiel verändert sich halt doch wenn du deep bist und da fehlt dir von der MSS sicher die Erfahrung.

      Von daher solltest du die Tische erstmal nicht zu deep spielen.....



      Wenn man mehr Erfahrung hat sieht das später anders aus.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Mit wenig Erfahrung ist es kein Problem bei 150BB den Tisch zu verlassen.

      Nur gibst du dadurch häufig interessante Spots auf (in Position auf einen Fisch, dann auch noch deep - besser gehts eigentlich nicht), daher solltest du dich so schnell wie möglich mit solchen Situationen auseinandersetzen (irgendwie musst du es ja lernen).

      Außerdem: Solltest du ein aggr. BRM spielen kannst du auch bei ein paar Stacks deep den Tisch verlassen, nicht dass du an einem guten Tag mit >1/4 deiner BR (kann durchaus vorkommen) am Tisch sitzt.

      Ansonsten: So deep wie möglich gegen schlechte Spieler antreten. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von ToniCash
      Mit 100 BB setze ich mich an den Tisch, das weiss ich.

      Gibt es einen Durchschnitt wo man sagt, das man aden Tisch verlassen sollte. z.b. bei Double-up ?
      Ein double Up bedeutet ja nichts.

      Auch wenn du mit 1000BB am Tisch sitzt und alle anderen nur 100BB haben spielst du ja eff. um maximal einen Stack.

      Also Deepness ist so eine Sache, wenn du wie bereits erwähnt Position auf einen Freizeitspieler hast kannst du die schweren Deep-Spots gegen einen Regular ja vorsichtiger angehen.

      Deepness ist meistens ein Vorteil für den "besseren" Spieler.