Große Fische kleine Haie, back to NL100+

    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      Moin Leute,

      möchte in diesem Blog nen bisschen festhalten, wie ich von NL10 back auf NL100+ mich hoch grinde. Habe vor 1,5Jahren bis NL400 gespielt, nun nen Weilchen NL100 geclicked und musste einfach feststellen, dass mein Game nicht mehr das gleiche ist wie früher. Versuche jetzt von NL10 mich hoch zu spielen, hauptsächlich um wieder rein zu kommen ins Spiel. Plan sind 20 Stacks pro Limit zu gewinnen und dann auf zu steigen.
      Ich setze dafür keine BR an, da die bei mir keine wirkliche Rolle spielt(erstmal).
      Starte somit bei 0 und halte nur die Winnings fest.

      Zu mir: Bin 23 Bwl Student, schreibe derzeit an meiner BT und beginne am 1.10. wenn alles klappt meinen Master in Hamburg, vlt finden sich ja Leute die in HH studieren oder ähnliches :f_grin:
      Ansonsten spiele ich so ziemlich jeden Ballsport, wenn sich Leute finden BBall VBall(vor allem beach) FuBa etc.

      Da die ersten Hands auf NL10 schon gespielt sind hier mal nen kleiner EinstiegsGraph:




      Zwischenstand: +116,48$

      Ansonsten werde ich immer wieder Hände posten und wenns was interessantes gibt auch gerne mal ins Offtopic abdriften.


      Achso zum Schluss vlt noch das wichtigste!

      Ich versuche durch Poker mir meine Weltreise nach dem Master Studium zu finanzieren. Werde hier im Folgenden also auch immer mal wieder etwas zu Ländern posten und euch nach euren Erfahrungen befragen.

      Cheers! :s_p:
  • 74 Antworten
    • terranigma
      terranigma
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2007 Beiträge: 707
      Yeah, gib einbfach immer dein bestes, dann haste VIP Weltreise....

      Vietnam spielen wir dann beach fussball... Viel Glueck dabei!
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So dann komme ich mal zum ersten interessanten Reiseziel bzw. Reisewunsch:

      Die Sahara:



      Über dieses Gebiet erstreckt sich die Sahara und ich würde gerne eine Kamel-Tour durch die Wüste machen. Derzeit habe ich noch keine Ahnung von wo aus man so einen Trip am besten startet, aber genug Angebot ist auf jeden fall da.

      Heutige Session lief eher so semi. Nichts großartiges passiert 2 mal mit KK in AA und ähnliches, vlt. schmeiß ich den Grind nachher nochmal an, so far:




      Damit 15,5 stacks up. ich hoffe bis Sonntag Nl25 zu erreichen
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So das ging jetzt deutlich schneller als erwartet, NL10 abgeschlossen :s_thumbsup:

      Eine kleine Auflistung von Sachen die mir aufgefallen sind auf dem Limit
      und wie ich daran adapted habe:

      1.) Spieler lieben es aus den blinds zu 3betten bb vs sb bb vs bu und sb vs bu
      --> habe gegen Ende angefangen viel zu bluff4betten, jedes kleine Ax wurde ge4bettet und auch suited cards t7s 36s etc
      2.)Spieler folden viel vs c/r und raise cbet
      --> dry boards wie J23 bb vs bu wird immer wieder mal gecheckraised von mir.
      3.) Spieler bluffen gerne Axx boards
      --> lass sie bluffen mit AK utg vs mp oder ähnliches c/c ich dann hier gerne mal den flop/turn und raise je nach board turn/river for value
      4.)spieler callen mindestens 1mal wenn sie getroffen haben
      -->groß for value betten

      Hier nen kleines Beispiel zum Thema betten lassen:

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

      Hero (Button) ($24.07)
      SB ($13.29)
      BB ($11.21)
      UTG ($11.34)
      MP ($12.16)
      CO ($35.62)

      Preflop: Hero is Button with J, K
      3 folds, Hero raises to $0.20, 1 fold, BB raises to $0.60, Hero calls $0.40

      Flop: ($1.25) Q, 10, 9 (2 players)
      BB bets $0.70, Hero calls $0.70

      Turn: ($2.65) 7 (2 players)
      BB bets $2.50, Hero calls $2.50

      River: ($7.65) 4 (2 players)
      BB bets $7.41 (All-In), Hero calls $7.41

      Total pot: $22.47 | Rake: $1.01

      Results below:

      Hero had J, K (straight, King high).
      BB had Q, 8 (one pair, Queens).
      Outcome: Hero won $21.46



      hier der Abschlussgraph:




      NL25 wird wohl morgen erst in Angriff genommen, hab noch zu wenig für die Bachelor Arbeit getan.
    • demutter
      demutter
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2009 Beiträge: 342
      Hey mark..Viel Glück für dein Vorhaben.

      Was spielst denn du überhaupt? SH oder FR?Speedvarianten oder reguläre Tables? und auf welcher Pokerseite?

      LG de mutter
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      Achso ja wäre gut zu sagen SH ZOOM Pokerstars ;)
    • Samy89
      Samy89
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 3.124
      Weiter so ! :s_thumbsup:
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So dann mal das erste Update von NL25
      Merke keinen großen Unterschied zu NL10, etwas weniger richtig krasse Fische, aber immer noch sehr viele schlechte Spieler. Weiterhin heißt es, immer schön groß for value betten :f_love:
      Ganz gutes Pensum runter gerissen, hauptsächlich weil ich keinen schlechten Graph präsentieren wollte :f_biggrin:
      evbb/100 noch unter 10, aber das wird noch




      Hier dann auch mal die erste Hand zum diskutieren:

      UTG unknown BB bisher auf 3 Hände 100/100/100 VPIP/PFR/3bet
      JJ kann man hier sicherlich 3betten, aber da ich mir hier ne große Postflopedge gebe, calle ich das hier ganz entspannt.
      BB vermutlich fish, nachdem er in seiner jetzt 4. Hand zum 4. mal 3bettet, gebe ich ihm hier ne sehr weite range.
      UTG gebe ich nach flat kein AK und QQ+ mehr, sodass ich seine Range crushed haben sollte.
      Entscheide mich hier für eine 4bet, um es vs fish vlt pre schon rein zu bekommen.
      Flop sehe ich mich hier fast immer hinten K und Q treffen UTG's Range sehr gut, Fish alleine würde ich hier callen bei den Odds, aber overcall von utg sieht mir da zu stark aus und entscheide mich für den fold.
      Was macht ihr?

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

      Hero (Button) ($63.23)
      SB ($26.20)
      BB ($20.23)
      UTG ($43.43)
      MP ($27.01)
      CO ($25)

      Preflop: Hero is Button with J, J
      UTG raises to $0.75, 2 folds, Hero calls $0.75, 1 fold, BB raises to $3.50, UTG calls $2.75, Hero raises to $9, BB calls $5.50, UTG calls $5.50

      Flop: ($27.10) Q, K, Q (3 players)
      BB bets $11.23 (All-In), UTG calls $11.23, Hero folds

      Turn: ($49.56) 7 (2 players, 1 all-in)

      River: ($49.56) 5 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $49.56 | Rake: $2

      Results below:

      BB had 7, 8 (two pair, Queens and sevens).
      UTG had J, A (one pair, Queens).
      Outcome: BB won $47.56
    • juzt
      juzt
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.630
      [x] in
      dann hoffentlich herzlich willkommen in HH :D
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      Immatrikulationsunterlagen sind raus :s_thumbsup:
      hab aber noch ne ausstehende Prüfung die echt close ist und BT :|
    • juzt
      juzt
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.630
      Ich hab meine Arbeit Mittwoch abgegeben und muss nur noch die Verteidigung machen. Kannst mir ja mal dein Skype geben ;)
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      juzt hab dich im com-tool geadded

      dann mal kurzes update, läuft alles weiterhin nach plan, hier der Tagesgraph:




      Damit auch auf NL25 schon knapp [10/20] Stacks erreicht.
      Hier noch ne Hand die mich zum schmunzeln gebracht hat :f_biggrin:

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

      Hero (Button) ($51.62)
      SB ($25)
      BB ($70.35)
      UTG ($123.23)
      MP ($41.41)
      CO ($47.29)

      Preflop: Hero is Button with 10, 10
      2 folds, CO raises to $0.75, Hero calls $0.75, SB calls $0.65, 1 fold

      Flop: ($2.50) 3, 6, 10 (3 players)
      SB checks, CO checks, Hero bets $1.60, 1 fold, CO calls $1.60

      Turn: ($5.70) K (2 players)
      CO checks, Hero bets $3.80, CO raises to $44.94 (All-In), Hero calls $41.14

      Running it twice

      First River: ($47.79) 5

      Second River: ($47.79) A

      Board 1: 3, 6, 10, K, 5
      Board 2: 3, 6, 10, K, A

      Total pot: $95.58 | Rake: $2

      Results below:

      Hero didn't show 10, 10
      Hero had three of a kind, tens on both boards
      CO had K, K
      CO had three of a kind, Kings on the first board and collected $47.79
      CO had three of a kind, Kings on the second board and collected $47.79
      Outcome: CO won $93.58
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So ganz kurzes update von mir, Bachelor arbeit fordert derzeit viel arbeit, ansonsten läuft NL25 derzeit gar nicht so gut :D ich nehme es recht locker, bin im plus, aber weit hinter meinen Erwartungen graph etc. sobald ich mit der BA weiter gekommen bin.
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So nachdem ich auf NL25 tatsächlich 10k Hands Durchhänger hatte geht's wieder bergauf, die Varianz lässt sich nun mal selbst auf den niedrigen Limits nicht ganz ausschalten.
      Hoffe jetzt den Aufwärtstrend mitnehmen zu können und Sonntag das Limit hinter mir zu lassen.
      Hier habe ich mal eine Hand, bei der ich eure Meinung gerne hören würde. Gegner ist komplett unknown. Sage selbst was dazu, wenn paar sich geäußert haben.

      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

      Hero (Button) ($28.02)
      SB ($27.52)
      BB ($39.67)
      UTG ($27.40)
      MP ($52.52)
      CO ($43.14)

      Preflop: Hero is Button with J, 9
      3 folds, Hero raises to $0.50, 1 fold, BB raises to $1, Hero calls $0.50

      Flop: ($2.10) 5, 9, J (2 players)
      BB bets $1.50, Hero raises to $4, BB calls $2.50

      Turn: ($10.10) 5 (2 players)
      BB bets $4.82, Hero calls $4.82

      River: ($19.74) 6 (2 players)
      BB bets $29.85 (All-In), Hero ?
      Total pot: $56.14 | Rake: $2


      Und hier dann noch der Graph NL25 insgesamt bis hier hin:




      Mein zweites Reiseziel bzw ein weiterer Reisewunsch geht hier hin, ein unfassbar schönes Land:

    • MacDaddy187
      MacDaddy187
      Silber
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 491
      bin dann mal in

      Der Kollege scheint mir ja anhand des minraises nen netter fisch zu sein.

      Könnte mir vorstellen dass der dass mit der gesamten range macht^^

      Den flop zu raisen kann ja nur gut sein und die turndonk musst du denke ich immer callen. Vor allem weil sich der Fisch mit seiner halfpotsize bet selbst gute Odds zum drawen gibt. Zu den Nuts, welche der Fisch natürlich auch so spielen könnte, gesellen sich wahrscheinlich noch etliche Flushdraws, Overcards mit fd welche dann am river natürlich nicht improved haben.

      Ohne stats und reads tendiere ich zum fold. 60 fold/40 call off stack ^^

      MfG


      Gruß aus HH
    • badmoe92
      badmoe92
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2014 Beiträge: 1.800
      Hero (Button) ($51.62)
      SB ($25)
      BB ($70.35)
      UTG ($123.23)
      MP ($41.41)
      CO ($47.29)

      Preflop: Hero is Button with 10, 10
      2 folds, CO raises to $0.75, Hero calls $0.75, SB calls $0.65, 1 fold

      Flop: ($2.50) 3, 6, 10 (3 players)
      SB checks, CO checks, Hero bets $1.60, 1 fold, CO calls $1.60

      Turn: ($5.70) K (2 players)
      CO checks, Hero bets $3.80, CO raises to $44.94 (All-In), Hero calls $41.14

      Running it twice

      First River: ($47.79) 5

      Second River: ($47.79) A

      Board 1: 3, 6, 10, K, 5
      Board 2: 3, 6, 10, K, A

      Total pot: $95.58 | Rake: $2

      Results below:

      Hero didn't show 10, 10
      Hero had three of a kind, tens on both boards
      CO had K, K
      CO had three of a kind, Kings on the first board and collected $47.79
      CO had three of a kind, Kings on the second board and collected $47.79
      Outcome: CO won $93.58
      [/quote]die welt ist klein hab die selbe hand vor 2 monaten live gespielt also wirklich zu fast 100 % gleich hatte auch 1010 und gegen kk action war auf allen streets ähnlich (war aber 400 € pot) irgendwann hat man wahrscheinlich jede mögliche hand mal gespielt^^
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      ganz kurze update, Bachelorarbeit geht nur auf die Nüsse :evil:
      das war es auch schon, naja vlt noch nen kleinen Graph.
      Übersicht NL25 bisher, wenig gespielt die letzten Tage mal schaun ob ich morgen mal bisschen Pensum rein bekomme und NL25 endlich beenden kann, nerviges Limit:

    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 624
      Wird bestimmt nen guter Blog, bin mal [x] in ! :)
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      aber wahrscheinlich echt erst nach der BA ende September ;)
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      So! NL25 complete!
      Ab jetzt kann dann wohl Poker gespielt werden.
      Muss sagen für mich persönlich ist NL25 ein echt ekelhaftes Limit, zumindest auf kleiner Sample. Man hat keine/kaum Notes man hat kaum Hands auf die Leute, da der Player-pool doch recht groß ist und weiß meist nicht, ob man jetzt vs reg oder vs fish spielt.
      Overall lässt sich das Limit trotzdem easy bewältigen, aber Spaß hat es nicht gemacht.

      Paar Sachen die mir generell aufgefallen sind auf dem Limit:

      1. es wird extrem viel vom BU/SB/BB ge3bettet, kleine 4bets haben sich als äußerst profitabel herausgestellt. Bsp: openraise CU 2,5bb sb 3bet 8bb, CU 4bet 15bb. man riskiert mit der 4bet 12,5bb für 11,5bb muss also folglich nur etwas über 50% der Fälle pre gewinnen für instant Profit, das klappt meist.
      Man sollte dies mit Blockern tun, da es die value range des 3betters verringert.
      Ax etc

      2. avg. villain foldet am flop vs c/r viel, egal was die boardstruktur hergibt.
      z.B. flop: JJ3 rainbow Hero(BB) check Villain(cu) cbet, hero raise, villain folds.
      Da auf NL25 extrem ehrlich gecheckraised wird, wird hier viel zu viel gefoldet.
      Auch hier habe ich extrem kleine sizings gewählt
      Pot am Flop 1,5$ cbet villain 1$ Heros checkraise 2,4$. auch hier reicht es uns wenn villain ca. 50% seiner Hände foldet, was bei der richtigen boardwahl gut geklappt hat, da avg. villain auch zu viel gecebettet hat auf NL25.

      Beachtet bitte das diese approaches nur auf NL25 zoom zutreffen und nur auf meine Erfahrungswerte, dennoch wollte ich euch die Möglichkeit geben, darauf mal zu achten und es vlt selbst zu testen.


      Hier mein Abschlussgraph:



      Ich denke der Graph zeigt ziemlich eindeutig, dass ich sehr value-lastig postflop gespielt habe. Schien mir aber für die kurze Dauer und den Mangel an Infos auf dem Limit, für am einfachsten. Das sind jetzt ca. 7,5bb/100 da ist denke ich noch einiges mehr drin, für die Leute die nicht höher spielen wollen. Tendenziell empfehle ich aber nicht ewig auf dem Limit zu bleiben sondern lieber up zu moven auf Grund des rb's. Bei entsprechender Roll und winrate auf NL25