komplett neu anfangen

    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      Hi,

      paar kennen mich vielleicht noch. War am Anfang von ps.de recht erfolgreich, war damals aber auch nicht so schwer :coolface: Vorallem FL, NL Cashgame und Turniere und auch PLO.

      In den letzten Jahren hab ich immer ab und zu mal Holdem NL und SNG gedonkt, aber mit dem Wissen von vor 10 Jahren schlägt man natürlich nichts mehr. Hab mich auch in die aktuelle NL Holdem Theorie immer mal wieder reingelesen, aber eigentlich wurde immer mit Oldschool Strategie rumgedonkt. "Was früher ging, muss aktuell gehen!"

      Ich komme auch nicht davon weg, deshalb suche ich eine komplett neue Spielart, die nichts mit Holdem FL, NL oder PLO zu tun haben. Und da will ich dann komplett neu durchstarten.

      Gibt es auf Stars genug Traffic für eine Alternative? Idealerweise mit wenig Varianz.
  • 9 Antworten
    • Westmacht
      Westmacht
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2013 Beiträge: 498
      Also willst du jetzt draw, stud , razz und son zeug spielen ?
      Ansonsten kann ich dir DoN's empfehlen, die kann man mass multitablen wie früher SSS, die Varianz ist vergleichsweise gering und die Strategie ist relativ einfach zu lernen. Leider gibts die natürlich nicht mehr auf Stars.
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      Nach genau "son zeug" suche ich.

      Bedingung ist auf jeden Fall Stars. Der Rest kann variabel sein.
    • MateoGrando
      MateoGrando
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2014 Beiträge: 172
      Hab gestern bisschen Razz auf den Micros (0.04/0.08) gespielt, war ganz nett. Sah ziemlich soft aus wobei ich ganz klar einer der Fische war :f_biggrin:

      Viel Traffic ist aber nicht, kannst vll. 1-2 Tablen. Razz+Stud haben den Nachteil, dass du sie ganz schlecht multitablen kannst, weil das Wissen, welche Karten gefoldet wurden, wichtig ist.

      Razz hat ne geringe Varianz, was man so hört (niedrige Pots, wenig Showdowns).

      Ansonsten spielen wohl einige 5-Card-Draw, aber da hab ich keine Ahnung von.
    • guhruuu
      guhruuu
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.670
      würde dir eigentlich die micro mtts (<5$) empfehlen. der donk anteil ist einfach nur sick..

      hier mal als beispiel meine results nach buyin <5$ gefiltert:



      anzumerken ist das ich beim skill allenfalls mittelmaß bin, und da gerne mal meinen stack versprüht habe. wage zu behaupten das man auf den micro mtt gut und gerne richtung 100% roi haben kann wenn man sich halt mal reinkniet ^^

      und vorteil für dich ist das eine komplett neue variante ist ;)

      kannst mich gerne mal bei skype adden, nick wie hier.
      habe auch nach längerer pause wieder angefangen und auch komplett weg jetzt von cg hin zu mtts


      gruss
      guhruuu



      edit:

      varianzfrei ist das natürlich nicht :coolface:
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      Danke erstmal.

      Für MTTs hab ich leider nicht die Zeit. Cashgames passen da besser in den Tagesablauf.

      Ich hab jetzt bisschen 5 Draw angespielt. Wenn man die Augen offen lässt und paar Notes macht, dann sind die Gegner leicht zu lesen.
      Jetzt bau ich erstmal bisschen Bankroll auf und schaue wie der Traffic so ist.

      Gibt es hier bekannte gute Draw Spieler?
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.515
      dieses badugi soll interesannt sein. kA wie das geht, traffic etc. :coolface:
      aber hier war doch einer dadurch stars pro geworden und hat nen blog iirc schau da vlt mal rein wär so was mir spontan einfällt
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Am besten schaut man sich erstmal die Suchfunktion an :coolface:

      Hier ein paar passende Themen:
      Wieder mit Pokern anfangen
      Back to Poker - Wo geht noch was?
      Poker lernen, was ist alles wichtig??
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 328
      es geht noch viel mit old school style, in fast allen varianten und im bereich micros und low stakes (ausnahme cg nl 25 plus). sng´s (6 max bis 180 men) sind immer nicht gut br building. am schwierigsten sind da wohl die 9-men turbos. das große Geld allerdings ist online wohl nur noch für ganz wenige drin. wenn man richtig verdienen will, sollte man live spielen.
    • SMler1
      SMler1
      Silber
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 328
      soll natürlich heißen: noch gut für br building!