pp gg 3bet prf setvalue??

    • andi87
      andi87
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2005 Beiträge: 87
      was ich mich schon länger frag:
      ich raise prf jedes pp first in, in lp auch gg limper.
      was mach ich, wenn ich n reraise bekomm?
      wenn beide fullstack sind, wie groß darf die 3bet höchstens sein, um noch auf setvalue callen zu können?
      ich weiss, is jetzt sehr allgemein, kommt sicher auf image, position, etc an...
      aber was sind eure richtwerte??

      thx
  • 2 Antworten
    • leiche
      leiche
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 702
      limp-reraise sieht mir (ohne reads) nach monster aus -.-
      ich würde das folden -.-

      du flopst in der regel immer overcards und stehst gegen nen reraise pf meißt nich gut da

      pf 3X 1$ folden is billiger als flop anschaun und auf contibet folden ^^
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      nach einem standard reraise musst du eigentlich immer folden und kannst nicht mehr auf setvalue callen.
      Wenn er nur von 4 auf 8 raist, call ich es eigentlich immer.
      Ach ja: wenn man auf set-value callt, hoffe ich, dass der Gegner ein Monster hällt, weil man ihn so öfter stacken kann. Wenn man also wissen würde, dass villian AA/KK hällt könnte man wohl mehr callen, weil man ihn wohl in 70/80/90% der fälle sicherlich stacken kann.
      Desweiteren ist posi auch wichtig, weil du oop einfach viel weniger value bekommst.