beste Pokertools für Sit & Gos

    • RichieBVB
      RichieBVB
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2014 Beiträge: 36
      Abend leute,

      Spiele im mom am liebsten Sit & Gos meistens 6max.

      Da ich noch reeeelativ neu bin wollt ich mal Fragen was die besten Tools dafür sind, hab den PT 4 und teste im mom den superhud von PPL komme mit dem aber garnicht zurecht..

      Jedenfalls brauch ich wohl nen ICM Rechner und was sonst noch hoffe ich von euch zu hören

      Danke im vorraus, peace
  • 3 Antworten
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hallo RichieBVB

      Als Alternative zum Pokertracker gibt es noch den HoldemManager. ICM-Analysen kann glaub der SitnGo Wizard. Den gibt es auch als App zum HoldemManager. Ansonsten gibt es auch noch Holdem Ressources oder den ICMIZER.

      Übungstools gibt es auch kostenlose von Pokerstrategy. Schau dir einfach mal folgende Seite an, da solltest du Einiges finden.

      Gruß,
      klausschreiber
    • back14RNMD
      back14RNMD
      Einsteiger
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 32
      Wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen, aber wenn ich den Pokerstrategy.com Equilab benutze und z.b. 5 Leuten verschiedene Karten gebe und auf auswerten gehe, dann hängt sich das Programm immer auf bzw zeigt keine Rückmeldung an, schon wenn ich 3-4 Leuten Karten geb da dauert es teilweise 10sec bis es das Ergebnis anzeigt, ist nicht normal oder?
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von back14RNMD
      Wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen, aber wenn ich den Pokerstrategy.com Equilab benutze und z.b. 5 Leuten verschiedene Karten gebe und auf auswerten gehe, dann hängt sich das Programm immer auf bzw zeigt keine Rückmeldung an, schon wenn ich 3-4 Leuten Karten geb da dauert es teilweise 10sec bis es das Ergebnis anzeigt, ist nicht normal oder?
      Wenn du nix anklickst oder so dann sollte sich das Programm nicht aufhängen. Warte halt mal ein paar Minuten ab. Und um so mehr Leuten du Karten gibst umso länger wird es auch dauern bist du ein Ergebnis siehst.

      Equilab simuliert ja viele Millionen von durchläufen und das muss dein Computer ja auch alles berechnen daher dauert das etwas. Ist also ganz normal, aber abgesehen davon das man wohl nur in den seltesten Fällen 5 Leuten Karten zuweisen muss ist es sowieso egal.

      Unten im Equilab kannst du auch "Monte Carlo" anklicken dann kannst du selber bestimmen wie viele Situationen da simuliert werden sollen.
      Wie viele die Funktion "Enumerate all" simuliert weiß ich aber aucht nicht. Ich selbst verwende meisten die "Enumerate all" Funktion.