SNG Kurs: Diese Programme helfen euch wirklich!

    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999


      Hallo und herzlich willkommen im Thread zum SNG Kurs mit Unam.

      1. Podcast
      2. Podcast
      3. Podcast

      Coaching Informationen:
      • Zeit: Dienstag 21:00 -22:30 Berlin Time
      • Dates: 16.09. - 30-09
      • Status: Basic
      • SNG Spieler

      Für wen ist dies Kurs interessant?
      Der Kurs ist darauf ausgelegt die verschiedenen Möglichkeiten zu zeigen wie man sich selbst das Leben an den Tischen leichter machen kann. Und sich abseits der Tische verbessert.

      Lektion 1 16.09.2014 - Pokerclient, Equilab, Tabelninja und PokerRanger
      Wie kann ich mir meinen Pokerclient einstellen um besser zu spielen und welche Tools können mich beim Spielen unterstützen. Welche Basics sollte ich abseits der Tische beherrschen und womit kann ich diese erlernen.

      Lektion 2 23.09.2014 - IZMICER, Holdemresources und andere
      Was kann ein ICM tool mir beibringen, wie setze ich es ein und worin unterscheiden sich die verschiedenen Tools.

      Lektion 3 30.09.2014 - Poker Tracker 4 und HoldemManager 2
      Was können Stats in SNGs und was können sie nicht. Kurzer vergleich von PT4 und HM2 dazu das erstellen eines Beispiel HUD.

      Ich hoffe wie immer auf rege Beteiligung und aktive Mitarbeit. ;)

      Viele Grüße
      Manu
  • 14 Antworten
    • SpassPoker
      SpassPoker
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 561
      Wird es die Coachings auch als Videos geben?
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Hallo,

      ja wenn nichts unvorhergesehen passiert sollten alle als Podcast mit geschnitten werden.

      Trotzdem lohnt sich ein Besuch des Coachings!!!
    • ritschy22
      ritschy22
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 544
      sehr gut.

      ich hab auch den anfang verpasst. kannst du kurz in 2-3 sätzen nochmal die vorteile von table ninja niederlegen?

      THX :heart:
    • Brutus999
      Brutus999
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2014 Beiträge: 36
      Hallo,

      kannst Du schon sagen, wann die Aufzeichnung voraussichtlich verfügbar sein wird? Ich konnte leider nicht teilnehmen.
    • Bananenplantage
      Bananenplantage
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 206
      Hey Unam,

      erstmal Danke für die super Coachings.
      Wann wird denn der erste Teil dieser Seirie bei den Vids hochgeladen?
    • nl4jackelson
      nl4jackelson
      Global
      Dabei seit: 28.04.2013 Beiträge: 325
      Wollte mich für das Coaching bedanken, auch wenn ich kein ausgemachter SNGler bin.
      Mich treibt eher die Neugier um und ich versuche mitzunehmen was eben geht.

      1. Ich habe die vermittelten Konzepte verstanden: 1
      2. Ich habe keine logischen Fehler im Coaching entdeckt: 1
      3. Das Tempo des Coachings war 1
      4. Es gab eine logische Reihenfolge
      5. Das Coaching war nicht langweilig 1
      6. Das Coaching war seriös abgehalten 1

      P.S.: Gruß ins Ländle

      jackelson
    • Flibby
      Flibby
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 226
      Hallo Unam,

      gibt es bereits eine Indikation, ab wann die Sessions als Video verfügbar sind?

      VG, Flibby
    • Bananenplantage
      Bananenplantage
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 206
      Die ersten beiden Vids der Reihe sind schon zu sehen.
    • VictorLustig
      VictorLustig
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 20
      Bin ich der Einzige der sehnsüchtig auf das dritte Video wartet?
      Auf geht's Unam! Du schaffst das!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      So der 3. Podcast ist jetzt auch verfügbar.
      Dein Vertrauen ehrt mich zwar, aber für die Podcasts bin ich gar nicht zuständig. :)

      LG
      Manu
    • VictorLustig
      VictorLustig
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 20
      Gut zu wissen.

      Ich finde die Podcasts allesamt sehr gut und möchte mich an dieser Stelle dafür bedanken!

      Zusätzlich möchte ich aber auch einen Wunsch äußern. Ich habe gesehen was hooni unter den dritten Podcast kommentiert hat und bin ganz seiner Meinung. Es wäre wirklich toll, wenn du noch ein Coaching machen könntest indem du ein HUD speziell für SNGs baust.
      Mein Vorschlag wäre du baust eins mit den nötigsten Stats und eins mit allen Stats die deiner Meinung nach irgendwie für SNGs von Bedeutung sind. Also eine minimale und eine maximale Version. Ob du dann auch noch auf Notes eingehst, wäre mir persönlich nicht so wichtig, aber auch das würde ich nicht schlecht finden. Und da das mit den HUDs wahrscheinlich nicht ewig dauert könnte man das wahrscheinlich gut verbinden.

      Weil das alles einen Haufen Arbeit macht und auch nicht einfach mal so eben zu erledigen ist, würde ich mich schon sehr freuen, wenn du vorerst einfach mal hier kurz schreibst welche Stats genau du bei SNGs selbst verwendest. Mir ist bewusst, dass du dazu eine kurze Empfehlung im Coaching gegeben hast, aber bei deinen Live-Videos sieht man glaube ich mehr als die empfohlenen Stats.

      Vielen Dank noch mal und LG zurück!
    • VictorLustig
      VictorLustig
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 20
      War wohl doch zu viel Vertrauen Unam? ;)

      Ich vermute einfach mal du hast zu viel um die Ohren im Moment.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Hi VictorLustig,

      ich habe mir nochmal Gedanken darüber gemacht und dann vergessen diese hier zu posten. :f_confused:

      Also ein ganzes Video dazu wie welche stats ich im HUD habe finde ich eigentlich nicht nötig, weil ich es im Coaching versucht habe zu sagen, welche das sind und welche evtl. noch in Frage kommen und warum. Auch nach längerem Grübeln darüber bin ich noch nicht wirklich zu mehr sinnvollen Erkenntnissen gekommen weil für mich persönlich die Einschränkung einfach zu groß wird (evtl. kann ich aber auch nur aus meinem Denkmuster nicht raus). Man könnte evtl. darüber nachdenken ein HuD für Regulars und eines für "Unknowns" zu bauen das wäre dann interessant wenn man sagen könnte bei mehr als 1k Händen zeige mir HUD 2 (das müsste dann aber für alle Phasen, stacksizes etc. überlegt und eingestellt werden). Geht sowas?

      Mein Standard HUD

      VPIP/PFR/3BET/Agression(welcher Wert hier ist persönlicher Geschmack)
      att to steal/fold SB vs Steal/fold BB vs steal/amount of hands

      Und in irgendeinem Popout noch die Möglichkeit zu sehen aus welcher Position die Raises kamen und einem kurzen überblick über das postflop verhalten also wie oft Cbet, wie oft fold gegen cbet. Beides hilft aber eigentlich nur wenn man schon eine etwas größere Sample hat (wie im Video erwähnt, kann aber nicht oft genug gesagt werden) dafür reichen mir aber bei beiden Programmen die Standard popups.


      Das sind so meine Gedanken dazu, wenn aber irgendjemand Ideen oder Vorschläge hat, dann können wir die hier super gerne diskutieren. Denn ich sehe bei Stats in SNGs schon Potentil, trotz aller Einschränkungen, aber ich weiß nicht so recht wie man das realisieren kann.


      Viele Grüße
      Manu
    • VictorLustig
      VictorLustig
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 20
      Erneut vielen Dank! Das hilft mir schon sehr weiter.

      Deine Idee in Regular und Unknown zu unterscheiden finde ich spannend. Ob das umsetzbar ist weiß ich aber leider auch nicht. Leider habe ich gerade nicht die Zeit um das zu erforschen.

      Dein HUD macht für mich Sinn. Mich würde da aber interessieren, ob sich deiner Meinung nach die Unterscheidung bei fold to steal in SB und BB wirklich lohnt - und wenn ja, warum? Oder könnte das auch etwas sein woran du dich einfach gewöhnt hast?

      Auch die Popups machen für mich Sinn. Ich überlege immer mal wieder, vielleicht ein oder zwei zu basteln, in denen wirklich nur die wichtigsten Stats zu finden sind, um die Übersicht zu verbessern.

      Mein HUD sieht im Moment wie folgt aus:

      Total Hands/Big Blinds/Postflop Aggression Factor
      TOT Limp/TOT VPIP/TOT PFR
      TOT Steal/TOT Fold To Steal/TOT Fold to 3Bet

      Die Big Blinds kann man sicherlich weglassen, wenn man ein gutes Auge dafür hat. Ich finde den Wert bei vielen Tischen, und besonders wenn es schnell gehen muss, dennoch ganz hilfreich. Da der Wert aber manchmal nicht ganz mit dem Spielgeschehen Schritt hält (ich hoffe es ist klar was ich meine), gucke ich immer wenn es möglich ist auf den exakten Wert in Chips und auf den Wert in BB.
      TOT Limp finde ich sehr hilfreich. Ich wundere mich wieso den Wert scheinbar wenige benutzen. Gerade in Kombination mit PFR und VPIP kann man mit TOT Limp meiner Meinung nach recht gut Tendenzen in der Spielweise erkennen. Ich denke die meisten von uns wissen wie gerne schlechte Spieler limpen.
      Bei den 3Bet-Werten habe ich bisher das Gefühl, dass es mir mehr bringt zu wissen wie oft jemand dagegen foldet. Ich hatte es auch mal so wie du, also 3Bet statt Fold to 3Bet, aber dann bin ich zur Überzeugung gekommen, dass ich anhand der anderen Werte und der sich daraus ergebenden Tendenz gut einschätzen kann wie wahrscheinlich es ist, dass jemand 3-Bettet. Dazu kommt, dass ich bei meinen Stakes 3-Bets meist als Resteals sehe.

      Ich hoffe meine Gedanken dazu bringen dir und/oder den anderen Nutzern hier etwas.

      Grüße, der lustige Victor