[SNG] Leader Boards

    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 627
      Hey, ist es überhaupt möglich mit den 9 max realistisch gesehen in das Leader Board zu kommen? oder sollte man dafür langfristig 12/18 er spielen?
      zwar bin ich just drin, ist aber auch erst Montag Mittag :D
      Rede von den Mercury und Mars Boards mit viel Traffic...
  • 4 Antworten
    • daAHfuq
      daAHfuq
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2012 Beiträge: 439
      Also mit 9er sngs im low orbit was zu reißen halte ich für praktisch unschaffbar. Für die Top 50 bräuchtest du zb. 10 siege in 20 spielen(jeden sieg kann man durch einen 2. und einen 3. platz ersetzen), was wirklich nur mit sehr viel glück schaffbar ist(man hat für den low orbit ja auch nur 5 "Versuche")
      Wenn man mal wirklich gut runnt, dann könnte man vielleicht im high orbit was reißen; ich persönlich habs aber auch noch nicht in die top 50 geschafft. habe auf der liste mal ein paar regs gesehen, die mit mir an den tischen sind, die schon gecasht haben.

      Evtl. stark Tableselecten oder eben auf die 18er wechseln; ob sich das wegen dem leaderboard lohnt halte ich allerdings für fraglich.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey ChilloPoker,
      Ich halte es auch für sehr sehr schwer mit den 9max da hinein zu kommen. Es sind ja auch grössere RoIs möglich, wenn man auf den 18ern heiss läuft. Bei dem riesen traffic, der auf stars abgespielt wird, sind dann auch meist genügend krasse upswings auf den 18ern vorhanden.
      In meiner Anfangszeit bin ich mal so heiss gelaufen, dass ich sogar mit sh SnGs im untersten Orbit reingekommen bin :f_love: Das ist allerdings auch schon 4 Jahre her.
      Gruss DasWodka
    • ChilloPoker
      ChilloPoker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2012 Beiträge: 627
      Ok, danke für das Feedback, ja die 9 max (1,5$) laufen eigentlich gut bei mir, das Board wäre nur der i punkt.
      Also zur nächsten Frage. Muss ich echt vom derzeitigen Stand der Dinge (BR~180$) bist 350$ warten bis ich zu den 3,5$ 9 max sng wechsle? Kommt mir derzeit noch alles recht soft vor.
      und liege nach knapp 50 Spielen mit 20 bi im Plus. Wäre es akzeptabel ab ca. 250$ hoch zu wechseln? Je nach Selbsteinschätzung und ca. 500 Spielen
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      50 games sind halt nichts. Aber bei 250$, 500 games und einem Plan, wann es runter gehen soll, kann man sicherlich die 3,50er antesten. Soviel tougher sind die auch nicht. BRM Tipps sind ja auch immer nur Vorschläge. Die begründen, dass ja damit, dass man durch die Varianz schon mal x BI droppen kann. Wie wahrscheinlich das ist und dass man auch wieder limits runter gehen kann, wird bei konservativen Ratschlägen da (wohl zu recht) ersteinmal vernachlässigt.