Website mit Stats über Pokersite fishiness?

    • Hermstar
      Hermstar
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 29
      Hi Leute,

      wie an meinem Profil zu erkennen habe ich mit dem Pokern einige Jahre pausiert und überlege gerade, wieder einzusteigen.

      Mir ist allerdings damals schon aufgefallen bzw. durch Geschichten aus den frühen 2000ern zu Ohren gekommen, dass Online Poker mit jedem Jahr schwerer zu schlagen ist. Ich suche deshalb Infos über die fishiness (Anteil winning Player, deren ROI oder sowas) von Online Poker generell/Pokerräumen/bestimmten Limits...

      Kann mich vllt jemand auf einige gute Quellen dazu verweisen, (falls es sie gibt^^)? Bis jetzt habe ich nur Seiten a la SharkScope, TableRatings etc. gefunden, die hauptsächlich Turnierdaten über einzelne Spieler und Rankings zur Verfügung stellen. Ich hätte aber gerne so eine Art Gesamtüberblick ;-)

      Besten Dank!
  • 1 Antwort
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Gibt es leider nichts. Die Informationen die man sonst so im Netz findet, sind eher Werbung.

      Faustregel: Stars ist die tougheste Seite, hat zwar absolut die meisten Fische, aber relativ spielen viele reguläre Spieler dort, die im Durchschnitt auch stärker sind als auf anderen Seiten. Da Stars eine reine Pokerseite ist, zahlen die Spieler dort auch ein um NUR Poker zu spielen, was bedeutet, dass auch die Fische "besser" sind, als auf anderen Seiten.

      Kleinere Seiten haben meist schlechtere Spieler, vor allem, wenn die Seite noch Casino-Angebote liefert. Die Regulars sind dort in aller Regel auch schlechter als auf Stars (je besser das Rakebackangebot, desto schlechter die Regs).

      IPoker ist eine kleine Ausnahme, ich persönlich fand die Fischdichte dort nicht berauschend, aber da es dort super Rakebackangebote gibt, stößt man auf viele Massgrinder, die oft leicht zu exploiten sind.

      Wenn du Infos über den Traffic der einzelnen Netzwerke benötigst, dann schau mal auf pokerscout.com (die Bewertungen der Räume solltest du nicht sonderlich ernst nehmen und Netzwerke/Räume, die hier nicht beworben werden, solltest du mit Vorsicht genießen, bis auf Full Tilt Poker, weil das zu Pokerstars gehört).


      Man sollte aber den Rake nicht ausser Acht lassen und wie flüssig die Software ist. Es ist bspw. ein offenes Geheimnis, dass 888 zu den softesten Seiten im Netz gehört, aber man kann dort nur 6 Tische Casgame spielen und der Rake ist abartig hoch, desweiteren spielt man auch weniger Hände pro Stunde als auf Stars pro Tisch. Man zahlt viel Rake (5% mit 4 Dollar cap) und bekommt wenig zurück (ich glaub 15K im Jahr muss man raken um 27% zurück zu bekommen, 2,25k im Monat für 18%, bei weniger sind es 9%). Nimmt man alles zusammen wird man als Winningplayer auf Pokerstars mehr Value haben, als auf 888 obwohl man auf 888 eine höhere Winrate erreichen kann.