Pokerräume mit guten Freerolls

    • PrinceAmin
      PrinceAmin
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2012 Beiträge: 635
      Kann mir jemand sagen, welche Pokerräume viele und/oder gute Freerolls anbieten?

      Bei 888 Poker gibt es immerwieder viele Freerolls mit hohen Geldbeträgen. Zurzeit z.B. 5x täglich 1000$ Freerolls. Gibt es Pokeranbieter mit ähnlichen Aktionen?

      MfG
  • 9 Antworten
    • hundse73
      hundse73
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2013 Beiträge: 535
      die 100k Privileg freerolls bei stars 4* am Tag, du musst aber
      einzahlen oder brauchst den chromestatus!
    • ugoone
      ugoone
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 330
      Edit by buschips - Sollte klar sein, dass solche Sachen nicht erlaubt sind und hier auch nicht erwünscht sind.
    • Fehltrade
      Fehltrade
      Global
      Dabei seit: 29.12.2012 Beiträge: 145
      nabend,

      von den Privileg-Freerolls bei Stars würde ich eher abraten, da du dich bei ca. 2K Preisgeld mit ca. 20000 Maniacs oder mehr rumschlagen mußt, d.h. der Umrechnungsfaktor macht nicht einmal 0,10 USD pro Spieler aus. Ich habe es dort zweimal bis an den vorletzten Tisch geschafft und nicht einmal 10 USD dafür kassiert bei ca. 4 Stunden Spielzeit. Da ist ein Job bei Mac Donalds um ein vielfaches lukrativer.

      Interessant sind bei Pokerstars eher die Status-Freerolls ab Silber, wofür du jedoch einiges an Rake schaffen mußt.

      Ich spiele momentan bei Everest, die schöne Freerolls anbieten. Unter anderem Monday Madness und Friday Feeling, wo es um 2000 EUR geht, jedoch mit nur ca. 600 (montags) und 1000 Mitspielern (freitags), was schon 2-3 EUR pro Spieler ausmacht. Für ein Ticket muß du wtl. 5 EUR erraken oder kannst dich mit 50 Punkten (0,50 EUR Rake) einkaufen.
      Beim Monthly Mighty (1. mittwoch des Monats) geht es um 5000 EUR, wofür du mtl. 25 EUR erraken mußt oder mit 250 Punkten (entspricht 2,50 EUR Rake) einkaufen kannst. Wieviel da teilnehmen, weiß ich nicht, da ich auch erst seit 2 Wochen dort spiele.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      Damit sollte das ja auch erklärt sein. Die entsprechenden Beiträge zu dem Thema (Verstösse gegen AGBs) habe ich aber entfernt, da wir solche Sachen hier nicht dulden.

      Bitte wieder zurück zum Thema,
      Danke buschips
    • PrinceAmin
      PrinceAmin
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2012 Beiträge: 635
      Ich verstehe nicht ganz???

      Warum ist es nicht erlaubt nach Freerolls zu fragen oder habe ich was in falschen Hals gekriegt?

      Danke erstmal für die Antworten.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      Alles gut. ;)
      Ging um was anderes.
    • PrinceAmin
      PrinceAmin
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2012 Beiträge: 635
      Vielleicht wären ja einige so nett, ebenfalls die aktuellen Freeroll-Aktionen ihrer Pokerräume zu posten. Und dazu noch die bekannten Freerolls die man in seinen Pokerraum immer hat+Vorraussetzungen. Wie z.B. das 100k Privileg von Stars, welches hier gennant wurde.

      Bei 888 Poker gibt es zurzeit wie gesagt 5x täglich 1000$ "live the dream" Freerolls bei denen jeder mitmachen kann (3000 Teilnehmer). Dazu kann man jeden Tag zwei Tickets für die 5000$ "live the dream" Freerolls in der 888 Lobby gewinnen, welche zweimal täglich stattfinden (8000 Teilnehmer).
    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.574
      Musst dir halt die Frage stellen, was "gute" Freerolls sind.

      Und da liegt dann auch schon das Problem:

      Gute Freerolls gibt es nicht, abgesehen von den Status-Freerolls der jeweiligen Anbieter.

      Auf Stars wäre ein gutes Freeroll das 100k Monthly für Gold + oder die SN-Freerolls.

      Auf 888 (da spiele ich auch) sind die Freerolls einfach nur schlecht, wenn man unter Silver ist.

      Das Bronze-Ding kann man noch spielen, aber alles darunter besteht aus Turnieren, bei denen sich 2k Spieler um $100 kloppen.


      Was allerdings ein interessantes Freeroll bei 888 ist:
      Casino-Mix-Up jeden Samstag.

      Für ein Ticket muss man am Donnerstag ein Casinospiel spielen.
      Relativ softes Turnierfeld und meistens sitzen 90% der Spieler aus.
    • LuckyNumberSlevin
      LuckyNumberSlevin
      Gold
      Dabei seit: 01.12.2012 Beiträge: 674
      ok antwort kommt etwas später, da ich deinen thread erst heute entdeckt habe. vlt. liest du es ja noch.

      wie specktftw schon sagt, musst du für bessere freerolls fast immer rake erzeugen (oder einzahlen - würd ich aber erst machen, wenn du dir bei den entsprechenden freerollern auch ne edge gibst). bei vielen pokerräumen musst du dich auch vorher für die promo auf deren homepage anmelden (z.b. William Hill oder Titan). es lohnt sich dafür einfach mal die eine odere andere homepage nach promos zu durchforsten. einen ganz netten freeroller gibts auf pokerheaven(microgaming): täglich 300€ dafür musst du auch nur eine gerakte hand spielen. die spieler sind extrem schlecht und es sind auch nicht so extrem viele, wie in entsprechenden turnieren auf größeren seiten. wenn du dich mit der turnierstrategie hier etwas vertraut machst, sollte es kein problem sein darüber ne kleine br aufzubauen. auch die cashgame tische sind auf pokerheaven übrigens extrem soft.
      ich würde das freeroller spielen für dich als totalen anfänger aber nicht völlig verteufeln (auch "schlechtere" freeroller). erst recht nicht, wenn du ein grundsätzliches interesse am turnierspiel haben solltest. es geht am anfang ja noch nicht gleich darum den final table zu shippen, sondern darum erfahrungen zu sammeln. und die bekommst du in freerollern eben kostenfrei, auch wenn es nicht ganz vergleichbar ist mit turnieren mit buyin. aber bevor du dein startguthaben im nullkommanix verbläst (so ging es mir zumindest am anfang ;) ) ist es doch besser erfahrungen in kostenfreien turnieren zu sammeln. es ist außerdem unsinn das spielen von schlechten freerolls mit einem job bei mcdonnalds zu vergleichen, weil du ja eh noch lichtjahre davon entfernt bist mit poker wirlich geld zu verdienen. und ich war damals ziemlich stolz, als ich das erste mal das $100 freeroll von pokerstrategie auf ipoker gewonnen hatte. ich würds zunächst eher als sportliche herausforderung ansehen, als als möglichkeit geld zu verdienen.