[SNG] Push or Fold 9handed SNG

  • 10 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Du kannst auf jeden Fall nicht nach dem mtt chart pushen! Das liegt an dem ICM. Das ist dann wenn überhaupt mit einem FT eines mtts zu vergleichen, bloss mit einer anderen Auszahlungsstruktur. Wie sich icm bei 9max sng auswirkt kannst du unter anderem mit dem icm trainer üben.
      Man sagt die PoF Phase beginnt ab 10bb. Da gibt es aber immer mal wieder Ausnahmen, sodass in manchen Situationen auch mit über 10bb gepusht werden kann oder unter 10bb noch geraist oder in selteneren Fällen gelimpt werden kann.
      Gruß daswodka
    • paula79206
      paula79206
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 291
      habe jetzt mal an die 400 szenarien durchgespielt. Leider nur 84% richtig...
      Teilweise war mir ein fold von Ax im SB nicht ganz nachvollziehbar...
    • paula79206
      paula79206
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 291
      hab nach 60 sngs ROI von 37,6% und ITM von 49,45 %. Um profitabel zu spielen braucht man meines wissens einen ROI von 25% und ITM von 40%.

      bei welcher samplesize kann man davon ausgehen die sngs zu schlagen?
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Ganz verstehen tu ich das grade nicht. Profitable spielst du wenn du ein ROI von >0% hast. Nach rakeback kannst du sogar pre rakeback unter 0% Profit erzielen. Samplesize ist ne gute Frage. Ich denke nach 1000 games kann man schon eine gute Tendenz erkennen.
      Gruss DasWodka
    • bastimw
      bastimw
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2008 Beiträge: 8.205
      Original von paula79206
      habe jetzt mal an die 400 szenarien durchgespielt. Leider nur 84% richtig...
      Teilweise war mir ein fold von Ax im SB nicht ganz nachvollziehbar...
      such mal die Sklansky Push Tabelle
    • paula79206
      paula79206
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 291
      Original von DasWodka
      Hey,
      Ganz verstehen tu ich das grade nicht. Profitable spielst du wenn du ein ROI von >0% hast. Nach rakeback kannst du sogar pre rakeback unter 0% Profit erzielen. Samplesize ist ne gute Frage. Ich denke nach 1000 games kann man schon eine gute Tendenz erkennen.
      Gruss DasWodka
      danke ich denke auch dass eine samplesize von 1k games sich sinnvoll anhört.
      ich meine gelesen zu haben man sollte einen ITM von 40% und ROI von 25% um sich als "guten Spieler" zu heissen. (Die Quelle hab ich leider nicht mehr)
      Ein ROI von > 0% ist natürlich auch schon profitabel, sollte aber mM nicht das Ziel sein...
    • paula79206
      paula79206
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 291
      Original von bastimw
      Original von paula79206
      habe jetzt mal an die 400 szenarien durchgespielt. Leider nur 84% richtig...
      Teilweise war mir ein fold von Ax im SB nicht ganz nachvollziehbar...
      such mal die Sklansky Push Tabelle
      danke, ich habe in einem anderen Forum eine Zusammenstellung gefunden:

      Stack 25BB:
      CO: 77+, AJo+, ATs+, KJs+
      BU: 44+, ATo+, A7s, KQ
      SB: 22+, A2+, KTo+, QTs+, JTs

      Stack 20BB:
      CO: 55+, AJ+, A9s+, KTs+
      BU: 22+, AT+, A5s, KTs+, KQ, QJs
      SB: 22+, A2+, K9+, K7s, Q8s+, QT+, JT

      Stack 15BB:
      CO: 22+, AT+, A5s, KJs+, KQ, QJs
      BU: 22+, A2s+ 7o+, K9s+, KJ, QJ
      SB: 22+, A2+, K8+, K2s+, Q6s+, QTo, JT

      würdest du das unterstreichen und auch in früher und mittlerer Position noch nicht direkt pushen?
    • Bananenplantage
      Bananenplantage
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 206
      danke ich denke auch dass eine samplesize von 1k games sich sinnvoll anhört.
      ich meine gelesen zu haben man sollte einen ITM von 40% und ROI von 25% um sich als "guten Spieler" zu heissen. (Die Quelle hab ich leider nicht mehr)
      Ein ROI von > 0% ist natürlich auch schon profitabel, sollte aber mM nicht das Ziel sein...

      Du sprichst hoffentlich nicht von 1 Table FR SNGs. Denn dort wären deine Erwartungen volkommen überzogen. Ich denke du kannst höchstens noch auf den Micros und maximal auf den Lowstakes mit einem zweistelligen ROI rechnen. Und auch dort sind > 20% doch sehr unrealistisch.

      Ein ROI von > 0% sollte mMn immer das Ziel sein, dass sagt ja nichts darüber aus wieviel größer als 0 man spielt ;-).

      Wäre ich zudem ein SNE-Grinder dann wären selbst 0% ROI super, denn dann bräucht definitiv nicht mehr arbeiten :-P.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Ich muss da Bannanenplantage vollkommen Recht geben. Als Anfänger, der SnGs nicht gleich vollkommen crushen wird, wirst du sehr wahrscheinlich (wenn überhaupt) eine eher kleine einstellige RoI erzielen können, selbst auf den unteren limits. Die 25% kann man mit SnGs schlichtweg nicht erreichen imo.
      Gruss DasWodka
    • paula79206
      paula79206
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 291
      hört sich ziemlich demotivierend an, ich meinte schon multitabling, zu Beginn 4-6fach.
      Um nur vom Rakeback zu leben müsste man halt schon auf den hohen limits spielen, aber wenn man von so nem kleinen ROI ausgeht dauert das ja ewig dahin zu kommen.