2/4 FR oder 1/2 SH

    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Bin kurz vor der 1 K Marke und soll ja dann laut BR Management auf 2/4 wechseln. Hier im Forum sieht man aber einige Spieler die recht erfolgreich 1/2 SH spielen, mit grösserer BR als 1 K.

      Was ist profitabler bzw. was ist schwieriger? SH ist ja grundsätzlich schwieriger, aber auch im Vergleich zu 2/4 FR?

      ßber Tipps wäre ich sehr dankbar.
  • 13 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      1/2 SH !!!11 :-)
      FR is doof und beim sh findeste mehr fische
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      SH ist gegen diese fishy Gegner generell eher leichter, nur von der Materie etwas komplexer ;) . 1/2 SH ist schon definitiv leichter zu spielen, verinnerliche dir nur nochmal die SH-Artikel.
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      hm...hört sich gut an, werde mir nun erstmal die Artikel zu SH zu gemüte führen, im YAO Buch soll ja auch ein sehr gutes Kapitel darüber sein, also erstmal lesen :)
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      also ist es nicht besonders wichtig für meine skills, 2/4 FR geschlagen zu haben?
      bei mir sieht es im moment nämlich so aus:
      bin vor einiger zeit von 0,5 /1 mit einer BR von 600$ auf 1/2 gewechselt. dort hab ich inzwischen 4k hände gespielt und hatte letztens 1080$. habe dann mal 2/4 versucht und in den ersten sessions auch 70$ gewinn gemacht und meine BR stand inzwischen bei 1225$.
      naja, gestern und heute gings dann voll in die hose und etwa 48BBs auf 2/4 verlust... ging in letzter zeit nur aufwärts, also trifft es mich nicht so schlimm. ich weiß, dass es auch mal wieder runter gehen kann und es dazu gehört... da ich in letzter zeit viel gespielt habe, reduziere ich das jetzt erstmal. muss sowieso präsentation fürs abi vorbereiten...

      wollte mir dann wohl jetzt erst nochmal ein wenig sicherheit auf 1/2 FR besorgen, weil ich da nur 4k hände gespielt habe.
      also, soll ich dann später 2/4 FR gleich kanns sein lassen und SH 1/2 probieren?
      hatte bisher sehr konfuse erfahrungen mit SH...
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Wenn du auf SH wechselst, mach dich für _massive_ Swings bereit. Bei FR sind sie nicht so stark. Aber auf SH kannst du gut und gerne mal 300 BB verlieren (oder gewinnen) ohne etwas falsch zu machen
    • jababba
      jababba
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 479
      Original von Sleyde
      Wenn du auf SH wechselst, mach dich für _massive_ Swings bereit. Bei FR sind sie nicht so stark. Aber auf SH kannst du gut und gerne mal 300 BB verlieren (oder gewinnen) ohne etwas falsch zu machen
      dem kann ich nur bei pflichten... hatte jetzt grad nen ganz übelen DS der mich weit mehr als 2/3 miner BR gekostet (ca 400 BB, und mich sogar wieder auf 0,5/1 gebracht hat)....
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      SH ist eine Hure. Aber das Problem ist, wenn du das einmal ernsthaft gespielt hast, kommst du nicht wieder davon los. Im Gegenteil, Full ring wird dir super langweilig und öde erscheinen danach. Ich hab auch mit Full Ring angefangen und nie Probleme damit gehabt, aber mich kriegen grad keine 10 Pferde mehr an nen Full Ring Table. Hatte selber auch in der letzten Woche nen 250 BB down, den ich aber mittlerweile fast wieder ausgeglichen habe und es swingt rum wie blöde. Aber es macht (mir zumindest) auch mindestens 3 mal so viel Spaß, tolles Sache diese 6max Tische...
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      ja, das es swinglastiger ist, habe ich schon öfters gehört...
      und ich denke, da liegt das problem... wenn man anfängt, kann man schlecht sehen, ob einem SH liegt und ob man seine spielweise korrekt angepasst hat... naja, mal sehen... werde mir dann mal demnächst viele SH artikel durchlesen...
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      jo, gestern nacht die session ging voll in die hose... mal wieder, 45BB minus...
      da waren aber auch ein paar knaller dabei...

      weiß jetzt echt nicht, was ich machen soll... :(
    • Cyfron
      Cyfron
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.730
      ich würd nicht mit sh anfangen ohne vorher 2/4 Fr gespielt zu haben :)
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      nun gut, ich denke, ich werde dann jetzt wohl versuchen, meine BR auf 1/2 auf FR wieder ein wenig zu rehabilitieren, so bis 1,1-1,2k und mich dann erneut auf 2/4 versuchen...

      wobei gestern SH echt krass war, table selection bei dem limit ist nicht nötig, avg VPIP von über 40...
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Original von Cyfron
      ich würd nicht mit sh anfangen ohne vorher 2/4 Fr gespielt zu haben :)
      du machst es mir nicht leicht ;)

      woltle schon auf grund der anderen posts von 1/2 FR auf 2/4 FR wechseln...
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      hmm, hab nichmal 1/2 FR geschlagen, bevor ich auf SH bin. is das jetzt schlecht ?(