September Report


Ok Leute, September ist rum und ich werde eine Analyse meines ersten gespielten Monates in CFP machen.


1) Results


Gespielte Stunden : 160 h

Gespielter Stundendurchschnitt: 5.33 h

Totae Anzahl gespielter Hände: 75206

Hände pro Tag: 2506



Total Profit: 1.98 bb/100

die exacten winnings kann ich im Moment nur schätzen, da ich noch auf Rakeback warte.
Um die 3k Euro.



Hit Stoploss: 13 !!



Zusammenfassung:
Meine Resultate sind nicht besonders, aber anständig fürs erste Monat. Neben einem Fulltimejob und Familie habe ich es geschaft mehr als die notwendige Anzahl an Händen zu spielen und dass obwohl ich 13 mal Stoploss erreicht habe.
Zusätzlich habe ich noch viel Zeit in meinen Blog und meinen youtube channel investiert sowie natürlich in Theoriearbeit.


2) Leaks

Habe alle meine Stoploss Hände durchgesehen und folgendes Muster erkant.

Hauptfehler:

Leak 1)

Blöde calls with TPs, Overpairs, deep oder auf Boards mit 3 koordinierten Karten.
Gründe dafür.

A) 2 mal war ich einfach zu müde aufgrund meiner doppelbelastung. Die eigenen Belastungsgrenzen muss man natürlich erst herausfinden.

Lösung: weniger spielen, wenn ich sehr müde bin, kurzer 15min schlaf

B) 2 sessions lang habe ich tilt calls gemacht, aufgrund einer hohen Frequenz von Bad beats.
Lösung: Nicht einfach, werde 2 Dinge ausprobieren

1) Im session warmup mich auf eine Folge von Bad Beats vorbereiten. Das wird passierren und ist unvermeidlich.

2) Nach 3 mondter Bd beats werde ich eine Instapause von 15 min machen.



C) Hatte calls gemacht, weil ich es nicht besser wusste

Lösung: Häönde Posten und lernen.



Leak 2)

callen, betten, folden des River in falschen spots. Tendenz zum Leveling wenn ich in diversen Spots calle.

Lösungände posten, Lernen, Disziplin

Denke ich habe mich da schon sehr verbessert ist aber noch viel Luft nach oben.



Leak 3)

Tischauswahl: Konnte mich sehr verbessern dieses Monat.



Zusammenfassung:
Ich bin nicht zufrieden mit meiner Leistung weil ich denke ich hätte einiges besser machen können.
Habe mich zuviel gelevelt . Ich muss mehr solide spielen.

Ich glaube auch 2/3 der Spots waren mentale Schwäche



Hauptziele für Oktober:

1) Nur wenn ich einen guten Grund habe, darf ich von Standard Lines abweichen.

2) Schwere spots vermeiden so gut es geht

3) Spiele solid und smart


Also, es gibt viel zu lernen.

Warte immernoch auf den AHA Moment. Denke es wird einfach irgendwann click machen.
Also, machen wir einfach weiter



Viel Glück an den Tischen

Iron