meine ersten 8k hands (incl.graph and stats)

    • alfgand666
      alfgand666
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2014 Beiträge: 25
      hallo leute,

      ich habe mal eine frage... hoffe das ist hier das richtige forum.
      lässt sich anhand von meinem graphen pauschal etwas darüber sagen wie ich mein spiel verbessern kann?

      sonstige stats:
      ich spiele (noch) nur full ring no limit NL2
      vpip: 23
      pfr: 13.6 (sollte denke ich höher sein im vgl zu vpip)
      total AFq 60.6
      WTSD 25
      WSD 45

      ein ansatz von mir wäre post-flop tighter zu spielen, um große losses am showdown zu vermeiden.

      hier gehts zum bild
  • 9 Antworten
    • Jasmin1994
      Jasmin1994
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2014 Beiträge: 1
      Huhu,

      diese Art Graphen kenne ich zu gut. :)

      Wie du schon selbst erkannt hast solltest du postflop tighter werden bzw. mehr darauf achten was deine Gegner machen und welche Hände sie halten können. Auf dem Limit ist quasi any raise am river die nuts.

      Finde deinen Vpip auch ziemlich hoch. Da musst du postflop ne riesenedge haben auf dem limit. Habe auch die Erfahrung gemacht dass es besser ist etwas tighter auf den unteren Limits zu sein.

      Mit stärkeren Händen wirst du auch postflop eher stärkere Hände halten die dann auch am showdown noch gut sind.

      LG
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Hey,

      ich würde Jasmin da zustimmen, dass ein VPIP von 23% auf Fullring NL2 wohl schon recht hoch ist. U.U. kann das halt heißen, dass du mit zu schwachen Händen in den Pot einsteigst und dann eben postflop die Probleme bekommst.

      Insgesamt ist aber die GAP zwischen VPIP und PFR viel zu groß! Es mag vom Spielstil abhängen ob ich jetzt eher 20/18 spiele oder 17/15, aber bei Stats von 23/13 spielst du preflop halt viel zu viele Hände passiv, die du entweder raisen oder aber direkt folden solltest.

      Der Graph hat leider nicht wirklich viel Aussagekraft, da er erst über 7,5k Hände geht und da noch sehr große Varianz drin ist.

      Ich glaube, die ersten Leaks könnten wir schon ausbessern, wenn du uns einfach mal grob schreibst, was du preflop in welchen Positionen spielst, d.h. was du openraist und was du gegen welche Position callst :)
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.601
      mach mal ein bild von deinen positionsstats bitte
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Original von daumi
      mach mal ein bild von deinen positionsstats bitte
      Hatte ich auch schon schreiben wollen, aber auf 7,5k Hände overall macht das imo noch nicht so viel Sinn. Da ist dann noch deutlich zu viel Varianz drin und mehr als vielleicht die RFI-Werte kann man nicht wirklich zum Analysieren gebrauchenen.
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Für Fullring NL2 sind deine Stats viel zu loose.

      Mein VPIP liegt ca. bei 13 und mein PFR liegt ca. bei 9.

      Was noch auffält ist die große Gap zwischen deinem VPIP und PFR. Was darauf hinweist, dass du zu viel callst.

      Meine Stats:

      VPIP: 12,6
      PFR: 8,3
      WTSD: 24,7
      WSD: 49
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
    • alfgand666
      alfgand666
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2014 Beiträge: 25
      @Jasmin1994, onese7en
      danke für das feedback.
      hatte gerade eine kleine session mit 19/16 und hab mich definitiv wohler gefühlt!!

      @daumi, onese7en
      siehe bild, danke für die mühe :)



      @Newcomer58
      interessante stats, sehr konträr zu meinen...
      Frage: (ganz wertungsfrei bitte) ist das "Absicht" dass dein non-showdown graph so in den boden zeigt, oder hast du da einen leak? natürlich bist du overall klar positiv, so schlimm solls also nicht sein :)
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      @Newcomer58interessante stats, sehr konträr zu meinen...Frage: (ganz wertungsfrei bitte) ist das "Absicht" dass dein non-showdown graph so in den boden zeigt, oder hast du da einen leak? natürlich bist du overall klar positiv, so schlimm solls also nicht sein smile.


      Klar hab ich Leaks :D Ich meine ich spiele NL2 :f_biggrin: (erstmal konträr googlen :f_biggrin: :f_biggrin: )

      Ich denke es ist ganz normal beim Valuepoker das die Non-SD Winnings negativ sind. Außerdem spiele ich 12 - 16 Tische gleichzeitig, da lasse ich wahrscheinlich viele Situationen aus, die meine Redline in Richtung Sonne buchsiert :f_biggrin:

      Der durchschnittliche NL2 Spieler ist eine Callingstation, den du nicht sinnvoll bluffen kannst. Unser Ziel ist es ja, Ihn mit unseren Monstern zahlen zu lassen.

      Ich will halt so schnell wie möglich weg vom Limit, und das profitabelste ist halt:

      Anfängerkurs 2.1
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi alfgand666,

      mir gefällt dein Graph aktuell auch nicht wirklich gut.
      Gerade auf den Micros ist es häufig nicht sehr gut eine stark steigende Redline zu haben. WIr sehen ja auch sehr schön an dem Graphen wie sehr deine SD Winnings darunter leiden.

      Das heißt eben dass du wohl zu häufig den Turn oder River bettest aber zu selten von schlechteren Händen gecallt wirst.
      Also überlegen welche schlechteren Hände könnnen hier überhaupt noch callen etc.?

      Zudem wie schon gesagt bist du tendenziell viel zu loose und callst zu viel.
      Gerade wenn man Postflop noch einiges lernen will würde ich nicht über 17 VPIP empfehlen.

      Würde auch empfehlen den AnfängerKurs von Paxis zu besuchen um schnell besser zu werden.
      Gruß FaLLI