Spielniveau

    • Plotsch
      Plotsch
      Silber
      Dabei seit: 16.12.2013 Beiträge: 43
      Ich spiele momentan die 5$ SNGs auf bwin.partypoker, da der Rakeback sehr schlecht ist hatte ich vor zu Pokerstars zu wechseln.
      Jedoch schaffe ich es nicht die 1,5$ auf Stars anscheinend zu schlagen.

      Habe auf party einen ROI von 23 nach knapp 1000 games, auf Pokerstars -5 nach 300 games.

      Ist das Niveau auf Pokerstars auf den 1.5$ einfach höher als die 5$ SNGs auf Party oder Varianz oder einfach die Spielweise des niedrigen Buy ins?

      Einer eine Idee? vllt. höheres Buy in wählen, anderen Pokerraum wählen?
  • 4 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey Plotsch ubd Willkommen im SnG Strategieforum,
      Eine RoI von 23% ist heute kaum nich realistisch. Gerade auf Party kit dem afaik reoativ hohen rake. Da bist du dann wohl sehr gut gerunnt.
      Das Niveau auf den 1,50ern auf stars sollte auch noch recht gering sein. 300games sind auch noch kaum eine sample und du runnst jetzt wohl eher schlecht. Ich kenn mich mit den unterschiedlichsten Niveaus, den traffics und den rakestrukturen der unterschiedlichen Seiten nicht aus. Du könntest da auch mal im Finde deinen pokerraum thread nachfragen. Afaik ist der rake aber bei stars auf den micros noch am geringsten. Persönlich würde ich dir mit meinem limitierten Wissen wohl raten, es zu versuchen dich auf stars durchzusetzen. Höhere BI zu wählen ist btw selten die beste Idee. Mach einfach mehr content, überleg wie die gegner anders spielen und wie du darauf adapten kannst.
      Gruss DasWodka
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Der Rake auf den 1.5ern auf Stars ist soweit ich weiß höher als auf Party, klingt seltsam, ist aber so (zumindest als ich das letzte mal geschaut habe, da waren es knapp 13% Stars und ~10 oder 11% auf Party)

      Trotzdem: 23% ROI ist unmöglich zu halten, bist halt auf Party wie ein Gott gerunned und auf stars derzeit eher mies, freu dich lieber das es so rum war (5$ SnGs Mies und 1.5$ super wären schlimmer ;) )

      Edit: habe zwar eine deutlich kleinere sample auf den 1.5ern, runne da derzeit aber auch ~-40% ROI, aber dafür >20% auf den 3.5ern, das ist einfach Varianz. Sollte sich beides so bei 5% einpendeln
    • Plotsch
      Plotsch
      Silber
      Dabei seit: 16.12.2013 Beiträge: 43
      Na wenigstens gut gerunnt ;) aber letztlich sollte doch wohl mehr als ein roi von 5 Prozent auf den micros drin sein, also hätte dort schon, wenn man das Limit schlägt, mit 10-14 Prozent gerechnet.

      Danke für die ersten Antworten, gleichwohl aussagen über den Niveau Vergleich wohl schwierig erscheinen?
      Anscheinend wird die Idee mit dem Limit Aufstieg nicht als Lösung angesehen ;P
      Ich werde mal die 1000 auf Stars noch voll machen und dann sehen ;)
    • sila1990
      sila1990
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2012 Beiträge: 156
      Ich habe auf Party gspielt und spiele jetzt auf Stars. Das Niveau auf Stars ist zwar höher, jedoch gleicht zumindest auf den 15s das bessere Rakeback und das geringere Rake dies wieder aus. Dies kann imo nicht die Erklärung sein. Du hast mit 1000 Games und 300 Games einfach eine zu geringe Sample. Spiel auf Stars mal 5k Games, dann hast du eine Ahnung in welche Richtung es geht. Um wirklich zu wissen, mit welchem ROI du die Games schlägst brauchst du imo eher 15-20k Games, wobei auch dann noch massiv Varianz vorhanden ist.

      Theoretisch gibt es Leute, die die Micros mit 10% + ROI schlagen können, jedoch spielen diese im Normalfall höher.