Wahrscheinlichkeiten bei Spin&Gos

    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Geht um eine Diskussion in einem Railthread zum Thema stochastik bei spin and gos die frage ist bei 5000 spin and gos wie hoch die warscheinlichkeit ist ein 1000x zu treffen



      Original von FischFutterP
      Original von JustgAMblin
      Original von alwayswinning1111
      Original von JustgAMblin
      Original von FischFutterP
      Eure rechnungen von seite1 sind übrigens alle quark man rechnet 1-gegenwahrscheinlichkeit


      1-(99.995/100.000)^5000=0,2212=22,12%
      Wat? :rolleyes:
      kannst du vllt etwas mehr als das dazu schreiben? so n post hilft halt niemand weiter :(
      25% war völlig korrekt. Man hat eine 25%ige Wahrscheinlichkeit ein 1000faches auf 5k games zu bekommen. Eines zu gewinnen hängt dann obv am ITM-EV, den man auf den Dingern erreicht.

      Keine Ahnung was FishFutterP hier gerechnet hat. 22,12% als Ergebnis macht keinen Sinn.

      Gl mit der 2nd bullet. :)
      Wir haben hier doch eine Verteilung in der wir Ziehen mit zurücklegen haben

      ist die kommulierte wahrscheinlichkeit mindestens eins der 1000x zu hitten

      da wir nicht für eins, zwei, drei.... 1000X Sngs die wahrscheinlichkeit einzelt ausrechnen wollen und addieren können wir die wahrscheinlichkeit das wir keins hitten ausrechnen und diese dann 1- rechnen da 1-gegenwahrscheinlichkeit=wahrscheinlichkeit

      Für nur ein 1000x SnG auf 5000:

      Da für die Zahlen die Binomial verteilung zu groß ist würde ich mit der Poisson-Verteilung arbeiten um die wahrscheinlichkeit für genau ein 1000x zu ermitteln
      http://de.wikipedia.org/wiki/Poisson-Verteilung

      Lambda= 0,25
      k=1

      (0,25^1)/1!*e^-0,25=0,1947=19,47%

      dann noch mal gewinnwahrscheinlichkeit

      wenn ich irgendwo nen fehler hab oder was falsch sehe bitte verbessern

      E: so wie ihr das rechnet hätten wir ja bei 20k sng ne wahrscheinlichkeit von 100% auf 1 1000x sng und zusätzlich noch die wahrscheinlichkeiten mehr zu hitten das wäre ja noch schöner :D
      Bei 20k SNG haben wir übrigens eine wahrscheinlichkeit von "nur" 63,21% nach meiner rechnung überhaubt einen treffer zu erzielen

      weis nicht b ich irgendw denkfehler habe ?( ?(
  • 8 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey FischFutterP,
      Ich weiss ja nicht inwieweit du dich mit diskreten Verteilungsmodellen auskennst. Das wäre gut zu wissen. Denn du musst imo erstmal erklären wieso du deine Rechnung nimmst.
      Poisson Verteilungen werden genommen wenn n (=#Spiele) sehr gross ist. Das wird ja hier der Fall sein. Allerdings brauchen wir ja auch keinen Schätzer. hmm bin da leider auch kein Experte. Vielleicht kann ich trotzdem zur diskussion anregen^^
      Nicht sicher bin ich mir beim lambda, ob man diese 25% Chance nehmen kann, denn es ist ja nicht wirklich bis zum ersten Erfolg. Bin mîr aber sehr unsicher.
      Ich denk nochmal düber nach und vllt hilft mir noch wer anderes weiter
      Gruss DasWodka
    • alwayswinning1111
      alwayswinning1111
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.308
      haben wir hier nicht mathematiker, die im forum aktiv sind und so ne frage im handumdrehen beantworten können? ^^
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Wir haben hier ja ein ziehen mit zurücklegen
      Da bei jedem neuen Spin den wir öffnen die wahrscheinlichkeit 5/100.000 ist eins der 1000x faktoren zu treffen.
      Generell würden wir in diesem fall mit der binomial verteilung rechnen

      5000über1 * 0,00005^1 * (99995/100.000)^4.999

      da mein taschenrechner dann aufgibt muss ich auf eine andere verteilung ausweichen :D

      hier bietet sich dann bei so großen n die poisson-verteilung an

      Lambda=p*n

      n ist bei uns 5000

      p ist 5/100.000=0,00005

      0,00005*5000=0,25


      Hatte vorletztes semester mathe für biologen und da ein bischen stochastik aber bin seit dem eingerostet :D
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      und wie unterscheidet sich das dann zu:
      (0,25^1)/1!*e^-0,25=0,1947=19,47%
      ?
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      war ja meine erklärung warum ich das benutze als gar nicht
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Moin,

      du hast natürlich vollkommen Recht. Wahrscheinlichkeitsrechnung kriegt mich immer wieder im Leben dran.

      Deine Rechnungen stimmen beide. Die Wslk. exakt 1 1000faches auf 5k games zu bekommen ist 19,47% und die Wslk. mindestens 1 1000faches zu bekommen auf 5k games ist 22,12%.

      Die 63% sind ebenfalls korrekt. Auf 100k games hat man übrigens eine Wslk. von *edit: 99,33% mind. 1 1k faches zu treffen.

      Manchmal sollte ich wohl nicht posten ohne vorher nachzudenken.

      lg
    • alwayswinning1111
      alwayswinning1111
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.308
      vielen dank für die arbeit leute! schön dass wir (ihr^^) endlich mathematisch fundierte wsks für das spin and go format berechnet haben (habt).

      vllt hat ja noch jemand bock ne tabelle zu erstellen, in der die verschieden wsks auflistet sind- in den versch. paramter vorkommen, z.b. 5k, 20k, 100k games, die höchsten 3 gewinnstufen... das fände ich noch sehr geil :)
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Original von JustgAMblin
      Moin,

      du hast natürlich vollkommen Recht. Wahrscheinlichkeitsrechnung kriegt mich immer wieder im Leben dran.

      Deine Rechnungen stimmen beide. Die Wslk. exakt 1 1000faches auf 5k games zu bekommen ist 19,47% und die Wslk. mindestens 1 1000faches zu bekommen auf 5k games ist 22,12%.

      Die 63% sind ebenfalls korrekt. Auf 100k games hat man übrigens eine Wslk. von *edit: 99,33% mind. 1 1k faches zu treffen.

      Manchmal sollte ich wohl nicht posten ohne vorher nachzudenken.

      lg
      Macht ja nichts irren ist menschlich :D

      ne tabelle könnte man zusammenstellen ist ja nicht so das problem ich rechne das mal aus wenn ich mehr zeit hab ;) sonst können wir die ergebnisse ja gegenseitig abgleichen :)