[NL] Haie Füttern mit bionexus

    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Guten Nachmittag,
      weil ich derzeit einen Verlust von -6$ verzeichnen kann, möchte ich zur Feier des Tages einen Blog schreiben in dem ihr mir beim rote Zahlen zählen helfen könnt.

      Derzeit spiele ich NL zwei nach der BSS und spiele viel zu loose, versuche die Gegner unter Druck zu setzen - die freuen sich natürlich über meine hohen Einsätze.


      Ich werde hier gelegentlich Hände und Graphen posten, einfach damit ihr meinen "Fortschritt" verfolgen könnt - warum auch immer ihr das wollen solltet.

      Außerdem möchte ich bis Sonntag eine Bankroll von 20$ haben, derzeit bin ich bei 8$.


      Meine Erfolge bisher:
      • Bei einem MTT ITM sein


  • 15 Antworten
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Ich stelle mein erstes Problem fest - wenn ich einen schlechten lauf habe kommt der Tilt und ich kaufe mich wieder und wieder ein in der Hoffnung meine Verluste wieder reinzubekommen. Ich denke ich sollte stattdessen ersteinmal eine Pause machen.
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Um Bankroll Katastrophen zukünftig zu vermeiden, habe ich mich ein wenig mit Bankroll Management auseinandergesetzt und einen Plan entwickelt wie meine Bankroll wenigstens ein wenig sicherer ist.
      Mein Stop Loss setzte ich bei -2$. Außerdem spiele ich nur noch an einem Tisch um mein Strategisches Können zu verbessern und immer wenn ich 3$ am Tisch habey verlasse ich ihn und kaufe mich neu ein.
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Gerade habe ich eine Session hinter mir.
      Die wurde mehr oder weniger spontan und darum wurde sie nicht vom PT aufgezeichnet, aber ich bekomme langsam ein Gefühl für die Hände meiner Gegner.

    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      du kannst auch nachträglich Hände manuell importieren.
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Gerade habe ich mich an einen Shorthanded Tisch gewagt und es lief deutlich besser als an einem "normalen" Tisch. Kurzzeitig habe ich es sogar geschafft an zwei Tischen zu spielen. Profit einfahren konnte ich auch, sogar ~4$.
      Jetzt mache ich eine kleine Pause weil ich bemerkt habe dasss meine Aufmerksamkeit abbaut, hoffe aber heute ein weiteres mal Spielen zu können.

      Zwischenstand
      Bankroll: 8.07$
      Zur schwarzen 0: 4$
      Tische gleichzeitg Bespielbar: 1

    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Hier kommt noch eine Hand die ich recht strange fand, aber auch von mir unglaublich schlecht gespielt war.

      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 95 BB (VPIP: 29.79, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 48)
      Hero (BTN): 264.5 BB
      SB: 98 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      BB: 357 BB (VPIP: 16.00, PFR: 15.00, 3Bet Preflop: 6.25, Hands: 101)
      UTG: 42 BB (VPIP: 46.27, PFR: 31.34, 3Bet Preflop: 8.70, Hands: 70)
      MP: 154.5 BB (VPIP: 22.77, PFR: 17.82, 3Bet Preflop: 5.00, Hands: 102)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 9:club: K:diamond:

      fold, fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, BB calls 2 BB

      Flop: (6.5 BB, 2 players) 4:club: 4:heart: 2:heart:
      BB checks, Hero bets 4 BB, BB calls 4 BB

      Turn: (14.5 BB, 2 players) 7:heart:
      BB checks, Hero bets 9 BB, BB calls 9 BB

      River: (32.5 BB, 2 players) 5:spade:
      BB checks, Hero checks

      BB shows A:diamond: J:club: (One Pair, Fours) (Pre 65%, Flop 77%, Turn 86%)
      Hero mucks 9:club: K:diamond: (One Pair, Fours) (Pre 35%, Flop 23%, Turn 14%)
      BB wins 31.5 BB


      Und hier noch der Grund warum ich vorerst kein FR spielen werde:
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Das hier ist eine sehr schöne Hand und wieder einmal Typisches verhalten für mich.
      Mit KQ raise ich preflop und will mich dann nach dem Draw am Flop nicht mehr von der Hand trennen, obwohl ich weiß dass das nichts wird. Ich glaube das ist eine komische Form von Tilt.


      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: 111.5 BB (VPIP: 30.43, PFR: 26.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 23)
      BB: 221 BB (VPIP: 17.65, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 17)
      UTG: 103 BB (VPIP: 6.25, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 17)
      MP: 93 BB (VPIP: 26.32, PFR: 21.05, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 20)
      Hero (CO): 142.5 BB
      BTN: 243 BB (VPIP: 41.18, PFR: 29.41, 3Bet Preflop: 28.57, Hands: 17)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has K:heart: Q:heart:

      fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, SB calls 2.5 BB, fold

      Flop: (7 BB, 2 players) J:diamond: 5:heart: 2:spade:
      SB checks, Hero bets 5 BB, SB calls 5 BB

      Turn: (17 BB, 2 players) T:club:
      SB checks, Hero bets 11 BB, SB raises to 22 BB, Hero calls 11 BB

      River: (61 BB, 2 players) 6:diamond:
      SB bets 29.5 BB, fold

      SB wins 59 BB



      Und ansonsten noch der Graph:


      Zwischenstand
      Bankroll: 6.83$
      Zur schwarzen 0: 5$
      Tische gleichzeitig Bespielbar: 1
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Ich spiele jetzt seit einem Tag SH und möchte ein wenig von meinen ersten Erfahrungen berichten, die ich bisher machen konnte.

      Zunächst viel mir auf, dass die Spieler dort kaum vertrauen in ihre Blätter haben, man kann also guten gewissens mit der Maximaltabelle von PS arbeiten und die Gegner preflop sogar 3Betten und macht dadurch Gewinn. Außerdem passiert es mir häufig - um nicht zu sagen beinahe immer - dass mein Bet am Flop gecalled oder sogar geraised und mein Bet am Turn anschließend gefolded wird.

      Ich verlasse den Tisch daher selten mit weniger Geld als ich ihn betreten habe.
      Mein einziges Problem ist, dass ich aufgrund der oben genannten Verhaltensweisen beinahe immer reraise oder calle und es mir dann einmal pro Session passiert, dass ich doch verliere und das kostet mich dann oft einen ganzen Dollar.

      Dennoch ist SH für mich derzeit deutlich profitabler als FR.
    • yourqueenisgone
      yourqueenisgone
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2014 Beiträge: 64
      zur KQ-Hand: wenn du den Flop bettest, musst du sie schon so spielen. Kannst ja nicht bei den Odds (minraise) folden. Schau dir evtl. die dazugehörigen Artikel an.

      zu der Cbet-Sache: die meisten Spieler cbetten halt zu viel, also adapten dann die Regs und callen viele Cbets. Darauf adapten wiederum andere, indem sie looser 2x barreln. Wenn du meinst, dass Villains zu viel auf 2 Barreln folden, kannst du es ja so machen - würde aber schon schauen, gegen wen du spielst, einige Spieler sollte man besser nicht bluffen, würde mir also vor der Entscheidung ein Bild über den jeweiligen Villain machen.
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      2Barrel ist das Pokerwort das ich heute gelernt habe - aber zu den Wörtern die ich lerne erstelle ich lieber keine extra listen.
      Ich versuche derzeit schon das PT-HUD auszunutzen und die VPIP Werte sind echt praktisch, darum glaube ich ich kann bereits ganz gut abschätzten wann ich (achtung, neues Wort :D ) 2Barreln soll :D
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      So mal wieder eine Hand, die mich echt aufregt. Eure Meinung?

      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 100 BB (VPIP: 34.48, PFR: 20.69, 3Bet Preflop: 7.14, Hands: 29)
      Hero (BTN): 298.5 BB
      SB: 100 BB (VPIP: 22.22, PFR: 22.22, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      BB: 100 BB (VPIP: 11.54, PFR: 11.54, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      UTG: 100 BB (VPIP: 44.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 26)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:diamond: K:club:

      fold, fold, Hero raises to 3 BB, SB raises to 10 BB, fold, Hero raises to 30 BB, SB raises to 100 BB and is all-in, Hero calls 70 BB

      Flop: (201 BB, 2 players) J:diamond: T:diamond: 3:club:

      Turn: (201 BB, 2 players) 3:spade:

      River: (201 BB, 2 players) 5:club:

      SB shows J:club: A:heart: (Two Pair, Jacks and Threes) (Pre 26%, Flop 69%, Turn 84%)
      Hero shows A:diamond: K:club: (One Pair, Threes) (Pre 74%, Flop 31%, Turn 16%)
      SB wins 194 BB
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von bionexus
      So mal wieder eine Hand, die mich echt aufregt. Eure Meinung?

      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 100 BB (VPIP: 34.48, PFR: 20.69, 3Bet Preflop: 7.14, Hands: 29)
      Hero (BTN): 298.5 BB
      SB: 100 BB (VPIP: 22.22, PFR: 22.22, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      BB: 100 BB (VPIP: 11.54, PFR: 11.54, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      UTG: 100 BB (VPIP: 44.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 26)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:diamond: K:club:

      fold, fold, Hero raises to 3 BB, SB raises to 10 BB, fold, Hero raises to 30 BB, SB raises to 100 BB and is all-in, Hero calls 70 BB

      Flop: (201 BB, 2 players) J:diamond: T:diamond: 3:club:

      Turn: (201 BB, 2 players) 3:spade:

      River: (201 BB, 2 players) 5:club:

      SB shows J:club: A:heart: (Two Pair, Jacks and Threes) (Pre 26%, Flop 69%, Turn 84%)
      Hero shows A:diamond: K:club: (One Pair, Threes) (Pre 74%, Flop 31%, Turn 16%)
      SB wins 194 BB
      passiert...hast ja alles richtig gemacht.
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Gerade 2 Stacks verloren und sehr oft overextended, ich muss definitiv an einem solideren Spiel arbeiten.

      Hier eine meiner Hände, die Anfangs stark war und ich darum nicht weglegen wollte. Ich glaube das ist mein größtes Leak.

      PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      MP: 89.5 BB (VPIP: 50.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      CO: 101.5 BB (VPIP: 18.18, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      BTN: 100 BB (VPIP: 8.33, PFR: 8.33, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)
      SB: 100 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      Hero (BB): 124.5 BB
      UTG: 124.5 BB (VPIP: 21.62, PFR: 13.51, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 77)

      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:club: Q:heart:

      fold, MP raises to 3.5 BB, fold, fold, SB raises to 9 BB, Hero raises to 28 BB, MP calls 24.5 BB, SB raises to 100 BB and is all-in, Hero calls 72 BB, MP calls 61.5 BB and is all-in

      Flop: (289.5 BB, 3 players) T:spade: T:diamond: 7:club:

      Turn: (289.5 BB, 3 players) 4:spade:

      River: (289.5 BB, 3 players) 4:diamond:

      SB shows K:spade: K:diamond: (Two Pair, Kings and Tens)
      Main Pot [268.5 BB]: (Pre 58%, Flop 79%, Turn 88%)
      Side Pot#1 [21 BB]: (Pre 72%, Flop 87%, Turn 93%)

      Hero shows A:club: Q:heart: (Two Pair, Tens and Fours)
      Main Pot [268.5 BB]: (Pre 24%, Flop 13%, Turn 7%)
      Side Pot#1 [21 BB]: (Pre 28%, Flop 13%, Turn 7%)

      MP shows 5:heart: 5:club: (Two Pair, Tens and Fives)
      Main Pot [268.5 BB]: (Pre 18%, Flop 8%, Turn 5%)

      SB wins 279.5 BB
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Ich habe eine noch profitablere Möglichkeit entdeckt meine BR aufzubauen - mit SnGs (derzeit noch 50fiftys).

      Aber das soll gar nicht das Thema dieses Postes werden, ich möchte nämlich einfach ein paar meiner Hände Analysieren.

      Hier mal eine Hand mit Kommentar:

      PokerStars - $1.35+$0.15|20/40 NL - Holdem - 10 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      UTG: 37.5 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      UTG+1: 51.75 BB (VPIP: 28.57, PFR: 28.57, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      UTG+2: 53.38 BB (VPIP: 57.14, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      MP: 33.63 BB (VPIP: 28.57, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      Hero (MP+1): 49.25 BB
      MP+2: 27.75 BB (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      CO: 31 BB (VPIP: 42.86, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      BTN: 33.5 BB (VPIP: 28.57, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      SB: 15.5 BB (VPIP: 28.57, PFR: 14.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 7)
      BB: 41.75 BB

      //mit nur 7 gespielten Händen, ist es schwer den Gegnern Ranges zu geben, ich habe für die Equilab Analyse die Standart FR Ranges genommen, wenn es wichtige Gegner waren, der Rest war die "Zufall" Range

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Q:club: Q:diamond:

      fold, UTG+1 calls 1 BB, UTG+2 calls 1 BB, fold, Hero raises to 5 BB, fold, fold, fold, SB calls 4.5 BB, fold, fold, UTG+2 calls 4 BB

      //Mit einer Equity von etwa 19% habe ich das Stärkste Blatt, UTG mit 15% das zweitstärkste und SB mit 11% das schwächste

      Flop: (17 BB, 3 players) 6:club: 9:club: 9:diamond:
      SB checks, UTG+2 checks, Hero bets 9 BB, SB raises to 10.5 BB and is all-in, UTG+2 calls 10.5 BB, Hero calls 1.5 BB

      //Immernoch halte ich das stärkste Blatt mit 55%, UTG hat eine Equity von 26%

      Turn: (48.5 BB, 3 players) 8:spade:
      UTG+2 bets 3 BB, Hero calls 3 BB

      //Meine Equity ist immer noch am besten:

      Board: 9:diamond: 9:club: 6:club:  8:spade:
             Equity     Win     Tie
      UTG+2  30.83%  30.01%   0.82% { 77+, AQs+, AQo+ }
      MP2    50.75%  50.00%   0.75% { QdQc }
      SB     18.42%  18.11%   0.30% { 22+, A2s+, K9s+, Q9s+, J9s+, T9s, 98s, 87s, 76s, 65s, 54s, ATo+, KTo+, QTo+, JTo }



      River: (54.5 BB, 3 players) J:spade:
      UTG+2 bets 11 BB, Hero calls 11 BB

      //Meine Equity ist immernoch am besten, soll mich aber im Stich lassen


      Board: 9:diamond: 9:club: 6:club:  8:spade:  J:spade:
             Equity     Win     Tie
      UTG+2  31.27%  30.46%   0.80% { 77+, AQs+, AQo+ }
      MP2    53.11%  52.23%   0.88% { QdQc }
      SB     15.62%  15.43%   0.19% { 22+, A2s+, K9s+, Q9s+, J9s+, T9s, 98s, 87s, 76s, 65s, 54s, ATo+, KTo+, QTo+, JTo }



      UTG+2 shows K:spade: 9:spade: (Three of a Kind, Nines) (Pre 28%, Flop 66%, Turn 71%)
      Hero mucks Q:club: Q:diamond: (Two Pair, Queens and Nines) (Pre 60%, Flop 12%, Turn 5%)
      SB mucks T:spade: 9:heart: (Three of a Kind, Nines) (Pre 12%, Flop 22%, Turn 24%)
      UTG+2 wins 76.5 BB

      Ich denke ich habe die Hand akzeptabel gespielt und die 999 war nur Pech oder fehlender Skill, da ich meinen Gegner nicht gut genug Ranges zuordnen kann, was denkt ihr?
    • bionexus
      bionexus
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2013 Beiträge: 46
      Gestern abend habe ich die Bankroll Schallmauer von 30$ durchbrochen, 20$ dafür kamen aus Heads-Up SNGs :f_thumbsup: