AHK-Skript für SnGs?

    • dancre
      dancre
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2012 Beiträge: 286
      Hallo zusammen,

      ich habe kürzlich von einem AHK-Skript gelesen, welche Multitabler dahingehend unterstützen dass Tische bei gestackter Tischanordnungen bei Bedarf in drei verschiedene Slots verschoben werden können, um bestimmte Tische mit Action für einen Moment zu verfolgen bevor sie anschließend wieder in den Mainstack zurückverschoben werden.

      Ich kann mir vorstellen, dass so was auch für SnG'ler hilfreich sein kann um besser multitablen zu können, allerdings ist der Beitrag den ich gelesen habe sowie die Videos die ich dazu gesehen habe aus 2011.

      1. Frage: Ist sowas heute noch aktuell oder gibt es mittlerweile sogar was besseres / praktischeres?

      2. Frage: Wie multitablet ihr am bequemsten?


      Viele Grüße,
      dancre
  • 6 Antworten
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      Als ich da das letzte Mal was von gehört hab, hatt ich dazu ein autoscript auf 2+2 gefunden.
      Ansonsten kann man das wohl mit autoscript selber programmieren und pesonalisieren. Kann man nicht nur nach action filtern sondern zB auch nach bb/playersleft um Stacks nach versch phasen zu bilden.
      Man kann auch auf dem einen screen 40 slots verteilen und tiled spielen, und dann auf einem anderen den aktuell betrachteten Slot in Vergrößerung betrachten. je nach größe des zweiten, hast du dann auf dem zweiten zB nur vier slots, von denen dreie anwählbar sind und der vierte dann eben den aktuellen zeigt.
    • dancre
      dancre
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2012 Beiträge: 286
      Original von TAHG2010
      Als ich da das letzte Mal was von gehört hab, hatt ich dazu ein autoscript auf 2+2 gefunden.
      Ansonsten kann man das wohl mit autoscript selber programmieren und pesonalisieren. Kann man nicht nur nach action filtern sondern zB auch nach bb/playersleft um Stacks nach versch phasen zu bilden.
      Man kann auch auf dem einen screen 40 slots verteilen und tiled spielen, und dann auf einem anderen den aktuell betrachteten Slot in Vergrößerung betrachten. je nach größe des zweiten, hast du dann auf dem zweiten zB nur vier slots, von denen dreie anwählbar sind und der vierte dann eben den aktuellen zeigt.
      Danke dir erstmal. Leider hab ich nicht allzuviel von selber programmieren... :-/

      Hat sonst noch jemand ne Idee?

      Gruß,
      dancre
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey dancre,
      Ja das Programmieren ist schon kompliziert. Daher habe ich auch schon threads gesehen, indem Leute das personalisieren anbieten. Das soll dann aber natürlich vergütet werden. Ansonsten kenn ich da keine Alternative. Wenn du nur auf pokerstars spielst kann man da ja noch recht konfortabel einstellen wohin die neuen SnGs aufpoppen.
      Zur 2. Frage: Bei einer sehr grossen Anzahl an Turnieren wird (wieder nur für stars) meist noch der Table Ninja verwendet, der dir auch neue Tische öffnen kann.
      Gruss DasWodka
      edit: Rock'n'Bankroll SNG Diary - London :o
    • dancre
      dancre
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2012 Beiträge: 286
      Original von DasWodka
      Hey dancre,
      Ja das Programmieren ist schon kompliziert. Daher habe ich auch schon threads gesehen, indem Leute das personalisieren anbieten. Das soll dann aber natürlich vergütet werden. Ansonsten kenn ich da keine Alternative. Wenn du nur auf pokerstars spielst kann man da ja noch recht konfortabel einstellen wohin die neuen SnGs aufpoppen.
      Zur 2. Frage: Bei einer sehr grossen Anzahl an Turnieren wird (wieder nur für stars) meist noch der Table Ninja verwendet, der dir auch neue Tische öffnen kann.
      Gruss DasWodka
      edit: Rock'n'Bankroll SNG Diary - London :o
      Danke schonmal.

      Und was hältst du dann von so nem vorgefertigten Skript wie ichs im ersten Beitrag erwähnt habe? Das einfach runterladen und zurechtmachen... Ist ja soweit ich das verstanden habe kostenlos.


      Gruß,
      dancre
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      wenn du die programmierung dahinter nicht verstehst, läufst du bei so free scripts leider immer gefahr dir iwelche malware zu laden.
      wenn du also nicht sicher bist ob seriös, dann finger weg.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Dazu kann ich leider nichts sagen. Du solltest dir die Wahrnung von TAHG2010 auf jeden Fall zu Herzen nehmen. Eventuell kannst du den User aus dem link mal anschreiben und so überlegen, ob du ihn für vertrauensvoll hälst und so das Risiko eingehen willst. Ich hätte wohl zu viel Angst mir etwas zu zerschiessen.