fold to raise after cbet?

    • farbwenz
      farbwenz
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 359
      Hallo,

      Ich arbeite gerade an potentiellen leaks. Ein stat der laut leak tracker in PT4 problematisch ist, ist der cbet-wert von 86% bei VPIP/PFR von 14/11 in NL FR spielen (zoom und normal, hauptsächlich NL5/NL10). Ich arbeite daran, den etwas zu senken (natürlich sind die stats mittlerweile veraltet^^)

      Mit einem höheren cbet wert mache ich mich natürlich exploitable, weil der opponent sehr häufig raisen kann. Nun frage ich mich, ob mein 'fold to raise after cbet' von 41% sinn macht, oder ob ich da ein massives leak habe? Langfristig wäre es wohl sinnvoll, nicht jedes board zu cbetten...

      Umgekehrt habe ich nur 14% der cbets geraist (und etwa die Hälfte weggefoldet, auch da arbeite ich dran), ich schätze mal dass das fast nur valuehände waren. Um es kurz zu machen:

      1) wie oft soll ich auf einen cbet raise folden (NL10 zoom oder normal, FR)
      2) sollte ich einen bluffing range mit aufnehmen in cbet raises? wenn ja, welcher bluff:value ratio?
  • 2 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi Farbwenz,

      ich denke du gehst das Problem etwas falsch an :D
      Auch ich denke dass 86% C-Bet auf NL10 Zoom etwas viel sind.

      Was nicht heißt dass du damit Geld verlierst etc. Und ich glaube auch nicht dass dies massivst exploitet wird auf NL10 weil die meisten Leute einfach einstellige Calling + Raising Ranges haben. Zumindest die meisten.
      Die Frage ist ja eher kann ich gewisse Hände check-callen aus den 86% C-Bet Range so dass ich mehr Value von Bluffs und schwächeren Händen bekomme?

      So sollte denke ich die Frage lauten und nicht wie und kann ich mehr Hände gegen das Raise defenden. Das ist denke ich der Falsche Ansatz.

      Gruß FaLLi
    • farbwenz
      farbwenz
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 359
      danke. ich werde schauen, dass ich mehr hände check/calle. Vor allem aber, dass ich vom Autopilot runterkomme