c/f und x/f etwas anderes?

    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Hey Leute,

      Hab das in den Videos schon öfters gesehen, und dachte x/f ist gleich dem c/f.

      Aber ich hab da jetzt so eine Vermutung... :f_ugly:

      Bedeutet x/f womöglich c/f, bet/fold und 3Way auch call/fold??
      Also dass, das x für alles mögliche stehen könnte?

      Danke für eure Hilfe!!

      LG
  • 18 Antworten
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.275
      x/f steht normalerweise für check/fold
      c/f könnte fälschlicherweise für call/fold gehalten werden (macht halt eigentlich nie Sinn). Würd dann lieber ch/f schreiben, dann weiss man was gemeint is.
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      c/f sollte für check / fold stehen und x / f für "irgendwas / fold" und damit ein Platzhalter sein für alle möglichen Aktionen wie bet / fold, check / fold oder (re-)raise / fold.
    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Eh Danke für die ausführliche Antwort!!

      Wer nicht Fragt bleibt ewig dumm, also im diesem Sinne bis zum nächstenmal. :f_biggrin:

      Danke

      LG
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      c/f=x/f=check/fold. Damit es nicht für call/fold gehalten, wurde für check halt "x" eingeführt um es klar von call unterscheiden zu können.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von shaddiii
      c/f sollte für check / fold stehen und x / f für "irgendwas / fold" und damit ein Platzhalter sein für alle möglichen Aktionen wie bet / fold, check / fold oder (re-)raise / fold.
      Eher nicht. x wird einfach für check verwendet, damit es klar von call unterschieden wird.

      x als Platzhalter für irgendeine Aktion wäre recht sinnlos. In welchem Zusammenhang sollte dies Sinn ergeben?
    • Spielratte
      Spielratte
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2012 Beiträge: 2.374
      Original von Kreatief
      x als Platzhalter für irgendeine Aktion wäre recht sinnlos. In welchem Zusammenhang sollte dies Sinn ergeben?
      Call/fold macht aber auch keinen Sinn. Entweder calle oder folde ich – beides schaffe ich nicht in der gleichen Hand.

      Aber gut zu wissen, habe das x auch immer für einen Platzhalter gehalten, weil c/f obv check/fold und nie was anderes ist.
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Klar, 3way kann man im sandwich auch call/folden. Wobei es natürlich, wie schon gesagt wurde, eigentlich immer check/fold heißen soll.
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Original von Spielratte
      Original von Kreatief
      x als Platzhalter für irgendeine Aktion wäre recht sinnlos. In welchem Zusammenhang sollte dies Sinn ergeben?
      Call/fold macht aber auch keinen Sinn. Entweder calle oder folde ich – beides schaffe ich nicht in der gleichen Hand.
      Bei drei Spielern, du im Sandwich, einer mindonkt, du callst die donk und der dritte pusht, der erste callt den push und du foldest.
    • Chewie
      Chewie
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 579
      c steht für call, daher wäre c/f missverständlich, da wurde x/f für check fold verwendet. x/c steht dann für check call
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Interessante Diskussion. Bei 2+2 steht:
      cc check check
      c/c check and call any bet
      c/f check and fold to a raise
      c/r check raise
      b/c bet and call a raise
      b/f bet and fold to a raise

      Keine Spur von x/c. Und per Google finde ich dazu auch nur gepostete Hände. Da Hero bei allen diesen Aktionen first to act ist, macht x/c als Klarstellung von c/c eigentlich wenig Sinn. Höchstens in der Sondersituation von 3+ Spielern, wo man eine Bet von Spieler 1 callt mit der Intention, auch ein Raise von Spieler 3 zu callen.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      Pokertracker nutzt "x" für check (in Statdefinitionen).
    • StAllin
      StAllin
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2013 Beiträge: 552
      Ha ich hab noch was. :f_biggrin:

      x/r... wäre dann auch nur check/raise, und nich alternativ als Bet/(re)raise... und
      x/c... wäre dann check/call und kein bet/call...

      Hab die Begriffe aus nem englisch Video von Weazel... werd ihn mal fragen...

      LG
    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.574
      Original von buschips
      Pokertracker nutzt "x" für check (in Statdefinitionen).
      HM nutzt auch x für Check.
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Meines wissens war HM die erste Datenbank die check/fold mit x/f abgekürzt hat. In den Foren hat sich das darauf so eingebürgert.

      x Könnte natürlich auch für eine beliebige Aktion stehen; AX steht ja auch für "irgendein" Ass. In diesem Fall würde ich lieber ?/f schreiben um Missverständnissen vorzubeugen.

      Es gibt im Poker nun mal keine einheitlichen Standards, das gilt z.B. auch für die Positionsbezeichnungen. Die Amis wehren sich nun mal gegen einheitliche Standards, sie sind ja auch nicht bereit die SI-Einheiten zu übernehmen ;)


      Grüße
      tYph00n
    • Widukind777
      Widukind777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2012 Beiträge: 2.063
      Ich dachte immer das x steht für "ch" - deswegen ja auch X-mas für Christmas. Hängt mit dem griechischen Buchstaben Chi zusammen. :milord:
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von Widukind777
      Ich dachte immer das x steht für "ch" - deswegen ja auch X-mas für Christmas. Hängt mit dem griechischen Buchstaben Chi zusammen. :milord:
      :thinking: :appl:

      ich verwende es einfach so, und der Rest ist mir wurscht
      x = check c = call b = bet r = raise f = fold, x/r = check/raise , x/c = check/call b/r = bet/raise, r/f =raise/fold usw.
    • Soccout8
      Soccout8
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 511
      Also ich weiß es nicht aber logisch wäre x/f in Position. Wenn du entweder betten kannst oder raisen musst, weil vor dir gebettet wurde. Du machst eine Aktion und foldest auf noch mehr Action.
    • goxie
      goxie
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 4.456
      Original von Widukind777
      Ich dachte immer das x steht für "ch" - deswegen ja auch X-mas für Christmas. Hängt mit dem griechischen Buchstaben Chi zusammen. :milord:
      ob sich die Amis so gut mit dem Altgriechischen auskennen? Vielleicht kommt es auch aus dem Spanischen? Dort wird x nämlich auch wie "ch" ausgesprochen --> Mexico