blutiger anfänger.

    • Zuckerflush
      Zuckerflush
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2014 Beiträge: 27
      servus miteinander:-)

      habe absolut keine echtgelderfahrung - pokerstars spielgeld (vor jahren) und zynga auf facebook.
      welches buch würdet ihr mir raten, wenn ich zwar die regeln kenne aber sonst so gut wie keine ahnung habe?:f_cool:
      p.s. coole smilys:-)
  • 5 Antworten
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.465
      Hallo,

      und willkommen im Forum.
      Hast du schonmal hier in unsere Strategiesektion geschaut? http://de.pokerstrategy.com/strategy/

      Oder auch unseren Änfangerkurs kann ich dir sehr empfehlen: [FR] No-Limit Anfängerkurs Version 2.1
      Die einzelnen Lektionen sind also Videos verfügbar bzw. beginnt glaube ich nächsten Mittwoch ein neuer Kurs an dem du auch aktiv mitwirken und direkt nachfragen kannst.

      Ansonsten habe ich z.B.mit den Harrington-Büchern angefangen, ist aber auch schon paar Jahre her.
      Hier mal noch ein Überblick was derzeit so an Pokerbüchern überhaupt verfügbar ist: http://de.pokerstrategy.com/poker-tools/books/

      Was willst du den spielen? Cashgame oder SNGs/Turniere?

      Gruß buschips
    • Zuckerflush
      Zuckerflush
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2014 Beiträge: 27
      vielen dank für deine mühe:-)
      ich glaube eher cash, hab ja noch nie ein turnier gespielt.
      will wegen diesem ersteinzahlbonus bis zum nächsen zahltag warten.
      dann zahl ich keine 10 sondern 50€ ein:-)
      bin nach nem unfall leider in rente jezt, heisst ich hab nicht soviel kohle,
      aber jede menge zeit mich mit poker zu beschäftigen:-)
    • karlsinn
      karlsinn
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2014 Beiträge: 250
      Bei PokerStars gibt es sehr viele Freerolls mit denen man schon mal anfangen kann ohne Geld um Geld zu spielen. Da geht es zwar, vor allem in den ersten Blindlevels ein wenig "wild" zu, aber da kannst Du auf alle Fälle dein neu erarbeitetes Wissen schon mal testen und in die Tat umsetzten. Wenn Dich Turniere also prinzipiell interessieren, dann wäre das eine Möglichkeit.
    • Fronzelneekburm
      Fronzelneekburm
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2013 Beiträge: 675
      Als Anfänger sind SIt n Go meist einfacher zu spielen. Bankroll Management ist erst mal ganz wichtig. Bei Pokerstars gibt es kaum freerolls, bei FUll Tilt gibt es wesentlich mehr, auf PKR laufen auch sehr oft welche.

      Die Strategieartikel empfehle ich wärmstens, auch die Videos sind sehr gut.
    • karlsinn
      karlsinn
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2014 Beiträge: 250
      ich hab ab jetzt für heute bei Stars 20 Freerolls auf dem Schirm, je nachdem welches Spiel Du spielen willst findest Du da was Du brauchst. Gibt es bei Full Tilt sehr viel mehr Freerolls?