Ich bin vor kurzem vom CG zum Turnierpoker gewechselt und bin da ein ziemlicher Anfänger. Als ich noch CG gespielt hatte, benutze ich überwiegend den Equilab und gelegentlich den Poker Ranger wobei der mir zu kompliziert war und einige Funktionen die ich mit Equilab realisieren konnte (zb Range in % eintippen) nicht konnte.

Nun lese ich oft, dass viele Turnierspieler viel mit HRC rum hantieren.

Kann mir jemand kurz und informativ erklären, was der HRC kann aber die oben erwähnten nicht? Oder ist dieses Tool für einen Beginner nicht geeignet?