Der Microblog: Westi und Pantok starten durch! *Crushing NL16 & NL25 atm*

    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Hallo PS.de-Community,

      Um zu vermeiden dass die Blogsektion mit zwei weiteren unnützen Microblogs zugemüllt wird haben wir uns entschieden einen gemeinsamen Blog zu führen.
      Wir, dass sind Westmaster81 und meine Wenigkeit, grinden fleißig die Micros auf NL5 beziehungsweise NL10 und schlagen uns mit den üblichen Leaks von Microgrindern rum während wir versuchen an die wirklichen Kohlen ranzukommen :f_cool:

      Der Blog soll dabei als Diskussionsplattform für Hände, Strategiefragen und ähnlichen Firlefanz herhalten. Zudem dient er zum schamlosen braggen mit Swing- und Losinggraphen, Crushergraphen bleiben wegen fehlendem Skill wohl erstmal aus :f_tongue:


      Zu mir, gibt es eigentlich recht wenig zu sagen, bin Student für Wirtschaftsingeneurwesen und habe dementsprechend viel Zeit fürs Pokern. Diese ganze Pokergeschichte mache ich schon seit einigen Jahren, bisher aber nur wenig erfolgreich. Bis auf einige Ausflüge auf NL50 kam noch nicht besonders viel bei rum.

      Ziele und Inhalt
      • Strukturierung des Pokertages (effizientes Lernen und grinden)

      • Contentdiskussionen mit Hilfe der Community

      • Handdiskussionen

      • Graphen und Stats


      falls Westi dazu noch Anmerkungen hat ergänze ich gegebenenfalls später



      Meine Ziele

      Bei mir sieht es momentan so aus, dass ich ziemlich viel Geld in unnötigen Spots verbrenne, aber da wir beide das Problem haben zu viel zu callen wenn wir beat sind, hoffe ich dass wir das schnell in den Griff bekommen.
      Ein erstes großes Ziel ist der Ausbau meiner Roll für NL20, dafür fehlen momentan noch... viele Stacks :f_biggrin:
      Außerdem will ich ein effizientes Sessionreview Verfahren aufbauen, weil ich glaube viele Spots zu verpassen weil ich Villain nicht so gut kenne wie ich es könnte.
      Mittel- und Langfristig stehen dann natürlich die Limits NL100 und Nl200 als Ziele fest.

      • 20 Stacks NL25 DONE

      • 20 Stacks NL50

      • 30 Stacks NL100

      • 30 Stacks NL200


      Das war es erstmal zu mir, im nächsten Post stellt sich dann Westmaster81 vor :f_thumbsup:
  • 154 Antworten
    • Westmaster81
      Westmaster81
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 196
      Hallo Pokerstrategen,

      hier folgt nun meine Vorstellung :)
      Zuerst einmal Danke an Pantokrator 7, dass wir diese MIssion gemeinsam in Angriff nehmen können.

      Zu meiner Person:

      ich bin Betriebswirt (VWA) und habe aktuell mehr Zeit zum Pokern, welche ich auch optimal Nutzen möchte. Ich persönlich, bin wie die meisten anderen durch eine private Kumpelrunde, im Jahre 2006, dem Pokerfieber verfallen.
      Seit 2010 versuche ich mich auch Online mit :f_cry: tendenzen. Das Jahr 2014 ist das erste indem ich so richtig gelernt und gespielt habe.

      Games:
      um unser Portfolio zu komplettieren, hier kann man mich aktuell finden :f_cool: :
      - NL 5 FR Cashgame
      - Freeroll Tuniere
      - ab und an auch mal ein 9 Mann Sit n´Go oder Micro MTT

      Ziele
      - mein Handreading zu verbessern
      - div. Ranges (3bet, calling Ranges) zu erstellen/optimieren
      - jeden Tag ein bißchen besser werden !

      "Karriere"
      :sfishg:
      - 3 1/2 Jahre NL 2
      Wie viele andere habe ich mich mit NL 2 sehr schwer getan. Immer kamen die Fragen auf, warum bekommt der Fish sein two pair, warum ist Pokerstars rigged, warum verliere ich immer... Bis ich mich intensiv mit der Materie und dem Spiel auseinander gesetzt habe, und es wurde besser.
      Graph zu NL 2:



      - 1/2 Jahr NL 5
      Seit ca. einem halben Jahr bin ich auf NL 5 unterwegs, dies aber leider sehr swinghaft. Ich habe gedacht ich kann mein Spiel von NL 2 komplett durchziehen und alles ist easy, weil die Gegener ja genauso sind wie aus NL 2 ->:fouet: !
      Tja falsch gedacht, ich habe es immer kräftig auf die Nase bekommen...

      Graph NL 5

      [/url]


      ABER damit soll jetzt Schluss sein !!!:s_biggrin:

      So jetzt genug von mir erzählt.

      Panto und ich hoffen, dass wir mit diesem Blog nicht nur uns selber helfen können, sondern vlt. auch dem ein oder anderen da draußen.

      bis dahin you´re Welcome and greets

      Westmaster 81

      persönlicher Content:
      - das Limit NL 2
      - mein Jahr 2014
    • wowa050604
      wowa050604
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 143
      Original von pantokrator7

      Bei mir sieht es momentan so aus, dass ich ziemlich viel Geld in unnötigen Spots verbrenne, aber da wir beide das Problem haben zu viel zu callen wenn wir beat sind, hoffe ich dass wir das schnell in den Griff bekommen.
      Könnte von mir sein :coolface: good luck euch zwei... bin mal in :f_thumbsup:
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Ich habe eben meine Session abgebrochen weil ich einfachnurbehindert gespielt hab, dann anstatt zu grinden angefangen die Woche zu analysieren.
      Dabei liegt mein Augenmerk auf den teuersten Leaks, sollte auch ganz logisch sein damit anzufangen :truestory:

      Wochengraph


      Sieht erstmal nicht so heftig aus, gemessen an den Games, die imao sehr soft sind, ist das Ergebnis aber verdammt mies.
      Beim Review der größten Losinghände habe ich dann alle Hände zusammengesucht wo ich Geld unnötig verbrannt habe. Ich habe also die größten 25-30 Losinghände ohne Villains Holecards gereviewt und mir überlegt ob ich die Hand nocheinmal genauso spielen würde. Bei 3-4 Händen war das auch tatsächlich der Fall, aber der Rest der hands war einfachnurunnötig :fouet:

      Das heißt in Zahlen:
      Verspewt durch schlechte Calldowns und Bluffs habe ich insgesamt auf die 6244 hands einen unglaublichen Betrag von 92,28€!
      Bei PT4 Umrechnung sind das $115,90, ergo hätte die Woche mit einem satten Plus von $103,39 zu Ende gehen können.
      Die Winrate wäre anstatt -1,6 bb/100 bei 16,55 bb/100!

      Ziemlich deprimierend eigentlich, aber immerhin ein Punkt um anzusetzen :f_ugly:

      Edit: Danke ihr beiden! :welcome:
      Ziel Update:
      • The Mental Game of Poker I & II
      :coolface:
    • EAsUncleSam
      EAsUncleSam
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 593
      Oh man wie mir die Redline bekannt vorkommt :f_mad:

      GL für Deine Ziele :f_drink:
    • Chrischoff
      Chrischoff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 53
      Das schau ich mir mal an :)
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.887
      Irgendwie kommt mir der Threadtitel ein wenig bekannt vor :thinking:

      Wo spielst du den? Ipoker?Mircogaming?
    • benne82
      benne82
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2014 Beiträge: 149
      Was bedeutet Sessions bzw 10K Hände ? Oder winrate -1,6/100bb?
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Session = ich hab heute von 5-6 Uhr gespielt, das war eine Session
      10k Hände = 10000 Hände gespielt, k = kilo
      winrate von 1,6 bigblinds pro 100 Händen
    • benne82
      benne82
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2014 Beiträge: 149
      Original von Ferklsepp307
      Session = ich hab heute von 5-6 Uhr gespielt, das war eine Session
      10k Hände = 10000 Hände gespielt, k = kilo
      winrate von 1,6 bigblinds pro 100 Händen
      1,6/100 Hände

      Gespielte Hände oder aus geteilte Hände?
    • wowa050604
      wowa050604
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 143
      Original von benne82
      Original von Ferklsepp307
      Session = ich hab heute von 5-6 Uhr gespielt, das war eine Session
      10k Hände = 10000 Hände gespielt, k = kilo
      winrate von 1,6 bigblinds pro 100 Händen
      1,6/100 Hände

      Gespielte Hände oder aus geteilte Hände?
      Alle Hände ob pre gefoldet oder auch nicht, werden für die winrate benötigt
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Geht ja richtig was ab hier :f_drink:

      Original von karoel
      Irgendwie kommt mir der Threadtitel ein wenig bekannt vor :thinking:

      Wo spielst du den? Ipoker?Mircogaming?
      Der Threadtitel dürfte dir zumindest von meiner Seite nicht bekannt vorkommen. Ich Spiele im Moment iPoker mit Deal.


      Zu den Begriffserklärungen ist nichts weiter zu sagen, hoffe soweit ist alles klar. Falls nicht frag einfach nach! :f_thumbsup:
    • Westmaster81
      Westmaster81
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 196
      Original von karoel
      Irgendwie kommt mir der Threadtitel ein wenig bekannt vor :thinking:

      Hi, von meiner Seite her gibt es den auch noch nicht.

      So ich fange mal mit meiner 1.Hand von gestern an. Bin mal auf eure Meinungen gespannt ...

      Westi´s 1. Hand


      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $5.20 (104 bb)
      BB: $5.73 (114.6 bb)
      UTG+1: $9.99 (199.8 bb)
      UTG+2: $5.09 (101.8 bb)
      Hero (MP1): $7.59 (151.8 bb)
      MP2: $5 (100 bb)
      MP3: $2.81 (56.2 bb)
      CO: $8.35 (167 bb)
      BTN: $5 (100 bb)

      Preflop: Hero is MP1 with Q Q
      2 folds, Hero raises to $0.15, 5 folds, BB calls $0.10

      Flop: ($0.32) 4 J 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.15, BB raises to $0.45, Hero calls $0.30

      Turn: ($1.22) 8 (2 players)
      BB bets $0.71, Hero folds

      Results:
      $1.22 pot ($0.05 rake)
      Final Board: 4 J 6 8
      BB mucked and won $1.17 ($0.57 net)
      Hero mucked Q Q and lost (-$0.60 net)


      Also meiner meinung nach hat Villian hier sein Set 66 getroffen.
      (Villian spielt Vpip13/8 Pfr auf 400 Hände)

      greets Westmaster 81
    • wowa050604
      wowa050604
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 143
      Zur Hand

      Bin kein Fullring experte, aber aus Erfahrung weiß ich, das auf den Micros so gut wie nie geblufft wird... Was ich nicht verstehe, du gehst davon aus das Villain 66 hält, warum callst du dann sein check raise??

      Villains Plan am Flop sieht stark nach max Value aus, da der Flop nicht drawy ist und er vor nichts protecten muss, er versucht bis zum River seinen Stack reinzustellen... Würde ihm JJ oder 66 zutrauen, 44 wäre für ihn wahrscheinlich zu loose, QQ sind auch möglich... Hätte am Flop nach dem check raise gefoldet

      Gruß Wowa
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Sehe ich ähnlich wie Wowa, nach dem c/r kannst du hier ohne groß zu überlegen dein Blatt falten. Das ist wohl auch eine von den Situationen wo der Call auf das Raise eigentlich vermeidbar ist, wir sehen einfach zu oft ein Set, die stats von villain untermauern dass auch.
    • Westmaster81
      Westmaster81
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 196
      Westi´s Wochengraph: 48/2014

      Hallo Leute,

      so von mir gibt es heute den ersten Graphen.

      Nach einer Tiltphase am Anfang der Woche und einem sehr guten Analyse mit Panto zu meinem Leak, konnte ich mich zum Ende der Woche hin doch schon wieder gut steigern. Gestern hatte ich in meiner Session einen üblen suckout mit Set over Set. Dazu hatte ich einen "misslungenen" Shoot auf NL 10 gewagt. Daher zum Schluss nochmal ein größeres Tal...



      greets Westmaster81
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Sieht doch ganz gut aus, beeindruckend dass es seit unserem Review bei dir so schnell nach oben geht!
      Ich bewerbe mich dann mal als coach :profit:


      mir ist eben eine Hand aufgefallen zu der ich gerne Meinungen gehört hätte

      iPoker - €0.10 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (CO): 178 BB
      BTN: 80.1 BB (VPIP: 10.38, PFR: 6.56, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 190)
      SB: 105 BB (VPIP: 42.57, PFR: 4.95, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 106)
      BB: 103 BB (VPIP: 19.81, PFR: 14.49, 3Bet Preflop: 5.33, Hands: 211)
      UTG: 104.8 BB (VPIP: 20.69, PFR: 6.90, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 32)
      MP: 100.2 BB (VPIP: 20.78, PFR: 17.21, 3Bet Preflop: 4.46, Hands: 320)

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:club: A:spade:

      fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, SB calls 2.5 BB, BB calls 2 BB

      Flop: (9 BB, 3 players) 9:diamond: 2:club: 7:club:
      SB checks, BB bets 7 BB, Hero calls 7 BB, fold

      Turn: (23 BB, 2 players) K:heart:
      BB checks, Hero bets 11.5 BB, BB raises to 43 BB, Hero?


      Villain war ein "Reg", falls es sowas auf Nl10 überhaupt gibt... :thinking:
      VPIP: 20
      PFR: 14,5
      WTSD: 23,5
      W$SD: 75
      hands: 304


      Ergebnis + Gedanken zur Hand
      Reg overcallt im BB und donkt insta den Flop, riecht schon mal sehr nach value. Entscheidend für meinen Fold war dass er mich Turn insta c/r ohne. Bin dann in dem Spot imao immer beat gegen jemanden der Valuehands straight forward spielt.

      Hero folds
      BB wins 74.5 BB
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Auf das checkraise am Turn musst du natürlich folden.

      Mir stellt sich allerdings erstmal die Frage, was du mit der bet am Turn eigentlich vor hast?

      Ist es eine Valuebet? m.M. nach nein, denn er wird entweder am Flop ein set donken, oder auch mal TT, JJ, selten einen Flushdraw, du blockst den NFD. Ich sehe kaum eine schlechtere Hand, welche dich noch callen könnte.
      Eine Bluffbet ist es auch nicht, alle stärkeren Hände sind sets, oder evtl. auch mal 2pair K9 oder solche Sachen.
      Den Pot kann ich auch am River einsammeln.

      Du bist in Position, warum also den Pot aufblähen wenn du nicht weist wo du stehst? Turn ist für mich ein checkbehind.

      Die Edith sagt mir noch: Der SB ist ja scheinbar der Tablefish, da würde ich preflop mit AA 1bb höher raisen.
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Original von Ferklsepp307

      Den Pot kann ich auch am River einsammeln.

      Du bist in Position, warum also den Pot aufblähen wenn du nicht weist wo du stehst? Turn ist für mich ein checkbehind.
      Kann ich im Nachhinein so eigentlich auch nur unterschreiben. Obv hatte ich Aces und Aces checkt man bei mir nicht behind :coolface:
      4BB OR gegen den Fish im SB klingt gut, werde ich mal testen in den Nächsten Sessions.

      Die Handanzahl die ich bei den Stats dazu geschrieben habe weicht btw ab weil ich mir seine stats nach der Session nochmal angeschaut habe.


      Habe gerade meine Session gequittet nachdem gar nix lief und ich das Gefühl hatte in Tiltmodus zu gehn. Im Endeffekt bin ich nur 75BB down, aber die Vergangenheit hat mir zugeflüstert ich soll lieber quitten :truestory:
      Die Tische waren eigentlich super angenehm zu spielen, nur Player mit Stacks <100BB oder >250BB, leider haben hat der Fish mit 260BB Stack einfach alles runter gecallt und dann am River natürlich auch getroffen.
      Aufjedenfall schön zu sehen dass ich mittlerweile anscheinend weiß wann ich besser aufhöre und erstmal Pause mache.
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.614
      kurz zur QQ hand.

      dein raise am flop zu klein, villian kann das auch mit jeder Jx kombo machen.
      desweiteren ist das board sowas von ultratrocken, dass ein reraise mit einem set keinen sinn macht...

      tausche doch mal situation mit villian und du hättest set gehittet auf so einem board? spielst du dann wirklich c/r? falls dem so sei dann lässt du viel liegen longterm, da nach c/r die spieler den grossen teil der range einfach nur folden.

      as played sollte turn ein call sein, ohne reads das villian der ultranit ist. ist ein sehr sehr tighter fold auf die boardstruktur bezogen im HU spots.