[NL] Just an other Fish!

    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Heute starte ich dann mal meinen zweiten Blog..
      Ich, das ist Sebastian :f_cool:

      nachdem ich beim ersten mal wieder auf's BRM gesch#@*! habe.
      da wären wir auch beim ersten Problem - das ich im moment gut im Griff habe.
      Aber auch nur, weil ich mit der drölften BR von Pokerstrategy spiele und deswegen noch gesperrt bin für höhere Limits :f_ugly:
      Ich habe ganze 10$ bekommen und davon erstmal 5 oder 6 mal getwistert :f_mad:
      Aber habe seit dem "fleißig" NL2 nach der FR BSS Einsteiger Taktik von Paxis gespielt.
      Meine aktuelle BR beläuft sich auf unglaublichen: 17,58€
      Ich werde hier jetzt so oft wie möglich Hände und die jeweils aktuelle BR posten :f_thumbsup:
      Aber wir wollen ja auch ein bisschen Content machen - deswegen stell ich immer mal wieder ein paar fragen;
      und da wollen wir jetzt am Ende des ersten Post doch sofort mal Anfangen:

      Ich habe mir ein paar gedanken gemacht, ob es gut ist kleine pocket pairs pre in EP "nur" zu limpen.
      Der erste Gedanke war, dass man dann wahrscheinlich günstiger den Flop zu sehen bekommt.
      Und wenn vor/nach uns jemand limpt - hat er eine ziemlich weite Range, was uns beim treffen des sets doch eigentlich entgegen kommen könnte?!
      Wir müssen halt nur davon ausgehen, dass wir nur Profit machen, wenn wir wirklich treffen? Aber das ist ja eigentlich auch so, wenn wir beten.
      Also, was sagt ihr dazu?^^
      /e: Was ich vergessen habe, wie bekämen wir hin, dass es nicht so ecploitabel ist, weil eine limp range die nur aus kleinen pocket pairs besteht ist wohl auch nicht das wahre :D


      P.S.:
      Der bisherige Graph wird noch nachgereicht :f_love:
  • 21 Antworten
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      OK, hier dann mal der versprochene Graph bis vor der Session gerade eben:



      Und jetzt der dieser Session :f_ugly: :f_ugly: :



      Ich hätte noch ein wenig gespielt - allerdings habe ich gemerkt dass ich nicht mein bestes Spiel spiele und das heißt bei mir schon was :f_rolleyes: :f_rolleyes:
      Und weil ich noch bock auf einen Twister hatte und diesen auch fast gewonnen habe ist meine [color=green]BR[/color] jetzt nurnoch auf [color=green]14,77€[/color] :f_cry:
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Dann nochmal ein Update von mir:

      Bin die letzten Tage leider nicht zum Pokern gekommen:
      Kurz nach dem letzten Update habe ich noch NL4 gespielt :f_eek: :f_eek: :f_eek: :f_eek:
      Hier mal der Session Graph und die aktuelle Bankroll:





      aktuelle BR: 18,66€


      Mir ist aufgefallen, dass der Blog ja total unübersichtlich ist - deswegen gebe ich mir ab jetzt Mühe es ein wenig übersichtlicher zu gestalten. :f_wink:

      Dann zum Ende des Eintrages & zu Beginn der neuen Session, eine Hand aus der NL4 Session:

      IPoker, $0.02/$0.04 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $4.22 (105.5 bb)
      BB: $1.36 (34 bb)
      UTG+1: $1.83 (45.8 bb)
      Hero (UTG+2): $4.15 (103.8 bb)
      MP1: $5.12 (128 bb)
      MP2: $1.40 (35 bb)
      MP3: $3.96 (99 bb)
      CO: $4.91 (122.8 bb)
      BTN: $4.63 (115.8 bb)

      Preflop: Hero is UTG+2 with J K
      UTG+1 folds, Hero raises to $0.16, 3 folds, CO calls $0.16, 3 folds

      Flop: ($0.38) K 2 9 (2 players)
      Hero bets $0.28, CO raises to $0.61, Hero calls $0.33

      Turn: ($1.60) K (2 players)
      Hero bets $1.10, CO raises to $2.40, Hero raises to $3.38 and is all-in, CO calls $0.98

      River: ($8.36) J (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $8.36 pot ($0.55 rake)
      Final Board: K 2 9 K J
      Hero mucked J K and won $7.81 ($3.66 net)
      CO showed K A and lost (-$4.15 net)


      Ich weiß nicht warum, aber ich habe ihm einfach kein AK gegeben weil ich ihn dann pre 3betten sehe.
      Bin mir im nachhinein nicht mehr so sicher :f_confused: :f_confused: :f_confused:
      Aber der River ist einfach nur :f_love: :f_love:
    • geotown
      geotown
      Gold
      Dabei seit: 27.09.2013 Beiträge: 176
      Ich versuche mich mal beim bewerten einer Hand, ist das Erste mal, das ich sowas selber mache.
      Zunächst denke ich dass der OR mit :Kc: :Jc: aus UTG+2 zu loose ist im FR. Auf den Raise am Flop würde ich es einfach folden. Mit welchen Händen macht Villain dies? Sehe da am ehesten 22 und 99, je nachdem wie aggro er ist evtl. noch AK oder ein starker Draw (FLush+Gutshot oder ähnliches. Turn wüsste ich jetzt auch nicht, ob das ein hundertprozentiger Foldspot ist, aber unter den gegeben Umstände musst du eben auch hier damit rechnen hinten zu liegen. Sets haben ihr FullHouse(in dem Fall hast du 9 Outs) und stärkere Kicker (Hier 3) dominieren dich weiterhin. Edit: 10 bzw 3 Outs wenn man den K noch mit reinnimmt

      Zu deinem oben editierten Punkt bezogen auf das Limpen von Pockets stimme ich dir zu. Spieler, die ein wenig aufpassen und Trackingsoftware verwenden, werden diesen Move sehr schnell durchschauen. Möchte dir hier jedoch gerade keine Ideallinie zum Spielen von Pockets geben. Bastel da gerade selber an meiner Strategie. Nach Durchkramen meiner DB ist mir mal aufgefallen dass ich damit mehr oder weniger BE laufe^^, sollte also besser gehen.
      Werde deinen Werdegang auf jeden Fall mal weiter verfolgen.

      Grüße!
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Oh, die erste Antwort (die nicht von mir stammt :f_pleased: )

      In der Zwischenzeit habe ich meine BR auf 28,77€ hochschrauben können.
      Dies habe ich geschafft indem ich 15 Twister gespielt habe und sagenhafte 12,89$ NetWin mein nennen darf^^
      Ich hatte allerdings auch echt Glück was die Preispools anbelangt - habe tatsächlich 3 mal 4€ und einmal 6€ Preispool gewinnen können - wobei ich mindestens beiden Preispool auch einmal nicht schnappen konnte :/

      Jetzt aber mal wieder zurück zu BSS NL FR:
      was meint ihr, soll ich die Chart aus dem beginner guide an mich (mein mieses Postflopplay) anpassen (sieht wohl eher nach tigther spielen aus), oder eher damit weiter spielen und meine Postflop skills verbessern?
      Wenn zweiteres - wie soll ich das anstellen? einfach durch spielen, damit ich mir besser die Ranges bei Villian vorstellen kann (eine der größten leaks die ich so habe). ?
      Ich habe jetzt über beides nachgedacht und finde beides hat pro und contra seiten.

      Chart individualisieren:

      Pro:

      • weniger eklige Spots Postflop
      • weniger loosings durch die ekligen Spots
      • Ich vertraue meinen Postflopskills eher - was sie anheben kann?!


      Contra:

      • Weniger learning Situationen am Tisch durch weniger eklige spots
      • Ich lasse EV liegen?! (habe ich den überhaupt ohne große Edge?^^)


      Postflopskills verbessern:

      [b]Pro:[/b]

      • Ich lerne das Spiel :f_cool:
      • Zukunftsorientierter? (falls ich mal aufsteigen sollte :f_love: )


      Contra:

      • Mehr loosings durch eklige (learning Situationen) spots



      Ich finde beides definitiv verbesserungswürdig, Die Chart zu ändern wird wohl schneller gehen und auch merklich etwas ändern?!
      Aber andererseits finde ich es sehr wichtig solche learning Situationen zu generieren - will ja nicht auf einem level bleiben.
      Aber ich habe einfach keine Ahnung wie ich das Postflopplay verbessern kann. Mein großes Problem liegt einfach darin, dass ich außer Spiegeldenken nichts kann/mache. Und somit eigentlich meine Ranges immer komplett daneben liegen. :f_eek:

      So, jetzt bin ich mal auf eure Meinungen gespannt^^
      Euch noch viel Glück an den Tischen.

      /e: Oh nein, jetzt bin ich nicht auf geotowns Antwort eingegangen.. das schiebe ich morgen nach - definitiv!^^ Aber aufjedenfall schonmal ein dickes Dankeschön :f_thumbsup:
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Heute Abend habe ich mich überhaupt nicht mit Poker befasst. Aber morgen wieder! ;)
      Also dann wie versprochen etwas zu geotowns Antwort:


      Original von geotown
      Ich versuche mich mal beim bewerten einer Hand, ist das Erste mal, das ich sowas selber mache.
      Zunächst denke ich dass der OR mit :Kc: :Jc: aus UTG+2 zu loose ist im FR. Auf den Raise am Flop würde ich es einfach folden. Mit welchen Händen macht Villain dies? Sehe da am ehesten 22 und 99, je nachdem wie aggro er ist evtl. noch AK oder ein starker Draw (FLush+Gutshot oder ähnliches. Turn wüsste ich jetzt auch nicht, ob das ein hundertprozentiger Foldspot ist, aber unter den gegeben Umstände musst du eben auch hier damit rechnen hinten zu liegen. Sets haben ihr FullHouse(in dem Fall hast du 9 Outs) und stärkere Kicker (Hier 3) dominieren dich weiterhin. Edit: 10 bzw 3 Outs wenn man den K noch mit reinnimmt

      Zu deinem oben editierten Punkt bezogen auf das Limpen von Pockets stimme ich dir zu. Spieler, die ein wenig aufpassen und Trackingsoftware verwenden, werden diesen Move sehr schnell durchschauen. Möchte dir hier jedoch gerade keine Ideallinie zum Spielen von Pockets geben. Bastel da gerade selber an meiner Strategie. Nach Durchkramen meiner DB ist mir mal aufgefallen dass ich damit mehr oder weniger BE laufe^^, sollte also besser gehen.
      Werde deinen Werdegang auf jeden Fall mal weiter verfolgen.

      Grüße!

      Also Danke erstmal :)
      Ja, :Kc: :Jc: ist auch nicht in meiner OR Range aus UTG... Weiß auch nicht was mich da geritten hat. Die Pockets vergesse ich immer und immer wieder bei Pre calls. werde ich jetzt vermehrt drauf achten - dass die auch in der Gegnerischen Range sind/sein können!
      Ja, im Nachhinein würde ich auch am Flop auf sein Raise folden. Am Turn - auch wenn es schwer fällt - erst recht. alles was uns beat hat (außer twopairs - aber die liegen ja nicht in seiner Range??!) hat uns immernoch beat. Also Set und K mit höherem Kicker.

      Bei den Pockets bin ich mir nicht mehr so sicher, finde es eigentlich zu unprofitabel sie pre zu raisen und dann x/f am flop zu spielen, wenn wir nicht treffen und ab und an mal ne cbet rauszuhauen.. aber nur zu limpen ist auch zu schwach.. vorallem wenn man dann im flop HU mit dem BB ist. der kann ja echt alles haben^^
      Da muss ich mir nochmal Gedanken machen :f_rolleyes:


      Und zu guter letzt nochmal der Aufruf an alle die das hier lesen:
      lest meinen letzten post und gebt mir Tipps! :D Wie soll ich an das Unternehmen Poker weiter rangehen. Pre Ranges verfeinern oder Postflopskills aufbauen.. :f_confused: :f_confused:

      Ich gehe jetzt mal ins schöne große kalte Bett :f_zZz: :f_zZz:
      Gn8 und Gutes Blatt an die Nacht grinder! :s_drink:
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Da bin ich wieder. :f_pleased:

      Ich habe gerade nach einer Woche mal wieder eine Session nach 7 Tagen abstinenz an den CG Tischen.
      Zu erst mal der Graph und die aktuelle BR:




      aktuelle BR: 33,00€



      Heute war eigentlich alles ziemlich easy - kaum eklige Spots.
      Aber hier mal eine Hand die mich dann doch zum Staunen/Grübeln gebracht hat:

      IPoker, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 8 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $4.22 (211 bb)
      BB: $1.97 (98.5 bb)
      UTG+2: $2 (100 bb)
      MP1: $2.03 (101.5 bb)
      MP2: $2.30 (115 bb)
      MP3: $2.50 (125 bb)
      CO: $9.45 (472.5 bb)
      Hero (BTN): $2.15 (107.5 bb)

      Preflop: Hero is BTN with Q Q
      4 folds, CO calls $0.02, Hero raises to $0.10, 2 folds, CO raises to $0.30, Hero calls $0.20

      Flop: ($0.63) Q A 6 (2 players)
      CO bets $0.31, Hero raises to $1.02, CO calls $0.71

      Turn: ($2.67) 2 (2 players)
      CO bets $0.83, Hero calls $0.83 and is all-in

      River: ($4.33) 3 (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.33 pot ($0.28 rake)
      Final Board: Q A 6 2 3
      CO showed 8 J and lost (-$2.15 net)
      Hero mucked Q Q and won $4.05 ($1.90 net)


      Meine Frage zu der Hand, weshalb sie auch gepostet worden wäre, wenn sie anders ausgegangen wäre:
      Kann man das mit QQ Pre callen? ich kann mir einfach gar nichts unter einer limp/3bet Range vorstellen.. limp/call ok - aber limp/3bet? das sieht man auch nicht so oft (zu mindest ich nicht :f_p: )


      Das war es dann erstmal von mir ;)
      ich werde mir dann gleich mal den Thread hier durchlesen: Preflop limpen wirklich so fishy?
      Vielleicht dann morgen auch etwas zu dem Thema von mir :s_cool:
    • Sulpfur
      Sulpfur
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2014 Beiträge: 111
      Wollte mal in sein, schreibe morgen mehr ist jetzt ja schon spät :)
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Oh, noch jemand :f_cool:
      Herzlich Willkommen. Ich finde aber eigentlich, dass 4:54 ziemlich früh ist und nicht spät... :thinking:

      Gestern Abend bin ich nicht mehr dazu gekommen zu schreiben. :f_ugly:
      Ich habe noch 3 Tage Zeit bis der abspielbare Bonus auf Ipoker endet und brauchte gestern noch ~100 PPP.
      Also dachte ich mir - machste jeden Tag 25 und du bekommst wenigstens noch 5$ ab.
      Was für mich schon ein riesen Gewinn wäre, 1. wegen meiner kleinen Roll und 2. weil ich dachte ich bekomme niemals Geld davon ab, weil ich ja nur NL2 spiele. :f_cool: :f_cool:
      Also habe ich mich Gestern sofort wieder an die Tische gewagt. mit ziemlich schlechtem Ergebnis. Ich habe tatsächlich 6,19€ verdonkt..
      Demnach beträgt meine Roll zur Zeit "nurnoch": 26,81€

      Woran lag das?

      Mir war ziemlich langweillig an den Tischen, sodass ich nebenbei noch im Forum gelesen habe und ein Video geguckt habe..
      Ich habe einfach keine guten Karten bekommen und wenn dann niemanden zum Flop bekommen..
      & mir ist aufgefallen, dass wenn mir langweillig wird, weil ich keine Hände bekomme mit denen ich Spielen kann, fange ich an mit schlechteren Händen zu donken, weil ich denke es folden ja eh alle und weil ich einfach mal nen flop sehen will -.-
      aber was fast noch schlimmer ist: ich kann dann von den Händen nicht loslassen. :f_frown: :f_frown:

      Ich habe mich jetzt auch mal zur BR challenge angemeldet. Das wird ja wohl zu schaffen sein :coolface:

      Ich mache mir noch ein paar Gedanken über die weiter vorgehensweise mit meinem Spiel und poste sie nachdem Sulpfur ausgeschlafen und seine Wall of Text hier niedergeschrieben hat :f_cool: :f_cool: :D

      Bis später.
    • Sulpfur
      Sulpfur
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2014 Beiträge: 111
      Original von bastii1990

      Meine Frage zu der Hand, weshalb sie auch gepostet worden wäre, wenn sie anders ausgegangen wäre:
      Kann man das mit QQ Pre callen? ich kann mir einfach gar nichts unter einer limp/3bet Range vorstellen.. limp/call ok - aber limp/3bet? das sieht man auch nicht so oft (zu mindest ich nicht :f_p: )
      So dann möchte ich auch mal ein wenig schreiben.

      Limp/3Bet Range kenne ich auch nicht wirklich. Habe es aber schon desöffteren gesehen das so etwas mit AA/KK gespielt wird. Hast du Stats zu dem Gegner ? Wie würdest du ihn einschätzen ?

      Bei dem Spot ist es halt sehr Gegner bezogen.

      Pro Call ist das du Position hast.

      Contra Call ist das er dann sehr stark wirkt, Limp Raise kenne ich nur von AA/KK deswegen würde ich es Preflop knapp callen. Der Flop ist halt relativ gut für dich. AK KK & AA ggf. auch mal ein kleines Pocket, ist wie gesagt Gegnerbezogen. Und dagegen hast du noch Value. Hab mir das Ergebniss noch nicht angeguckt hätte es aber denke ich genauso gespielt.

      Wow, das Ergebniss ist ja witzig ! Gratz, gute Line und solides Spiel. Abgesehen von der KJs Hand wo du dir noch was zusammen geluckt hast ;)

      Melde dich doch mal bei mir, in Skype der Nick ist der selbe wie hier. :)

      MfG.
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.997
      Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Bankroll Challenge, vergiss bitte nicht wöchentlich dein Update direkt in den BR Challenge Thread zu posten:
      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates

      Viel Spaß und Glück!
      :f_drink:
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Nach 3 Tagen melde ich mich auch mal wieder :f_cool: :f_cool:
      In der Zwischenzeit habe ich nicht viel gespielt. Viel los gewesen im RL..
      Gestern Abend ein wenig, allerdings nur Twister gedonkt - am kleinen Netbook, deswegen auch kein Update.
      Heute dann auch wieder Twister (um das Ticket für das Allin Turnier abzugreifen.. :D )
      Bei den Twistern 4 gezockt und 1 gewonnen - das Ticket gabs trotzdem :D D
      4€ eingesetzt - 2€ gewonnen.. Also 2 € Down.
      kurz CG auch noch gespielt: 139 Hände 2,61€+
      Die Stats von Gestern werden noch nachgeliefert..
      Aktuelle BR: 29,60€


      Wo finde ich eigentlich den VIP-Shop bei Ipoker?!
      Vom Bonus bin ich weit entfernt . Aber würde schon gerne wissen, wieviel ich so brauch^^

      Also, meine weiter vorgehensweise ist erstmal so weiter Spielen und dann im nächsten Jahr anfangen die OR ranges zu ändern..
      Wieso erst nächstes Jahr? Ich fahre Samstag zu meinen Eltern und werde da wohl kaum/gar nicht Spielen können/wollen.



      Zu Sulpfur:

      Danke für die guten Worte zu meinem Spiel. :) Das geht runter wie Öl :f_cool: :f_biggrin:
      & ja, die KJ hand ist wohl nicht so ernst zu nehmen :f_biggrin: da war ich gaanz leicht angetiltet :f_ugly: :f_ugly:
      Die stats zu dem Gegner muss ich mal rauskramen..

      Hands: 202
      Vpip: 33,2
      PFR: 14,9

      Allerdings weiß ich nicht wieviele Hände ich von ihm zu dem Zeitpunkt hatte und wie die Stats da in dem moment aussahen.
      Wusste in dem Moment auch nicht, ob ich das Stark oder Schwach finden soll. Fand es auf dem Limit eher Schwach^^
      Ich denke gegen ihn würde ich es nochmal so spielen - bei anderen weiß ich immernoch nicht genau.. denke kommt tatsächlich sehr auf die stats an. bei nem TAG wohl easy fold - bei nem LAG kann man das mal callen^^ wobei ein LAG wohl nie limp/raise spielen würde aßer eben zu trappen^^

      Ich gehe dann mal Kochen :f_grin:
      Gute Hand euch allen! :)
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Ich liefer dann mal die Stats von den Twistern von Vorgestern nach:

      von 6 gespielten habe ich 4 gewonnen.
      Von den 6 gespielten war einer vierfacher Preispool welchen ich auch gewonnen habe :f_cool:
      Der Rest war nur doppelter Preispool, also in Zahlen:
      6 € gezahlt und 3 mal 2€ und einmal 4€ bekommen. Ergo habe ich 4€+
      werde jetzt auch jeden Tag ein wenig Twistern. Ich bin so ein Fish der sich von dem Allin Turnier Ticket locken lässt :f_rolleyes:
      Aber dafür sind die Spiele einfach Soft genug. Sobald ich 2 gewonnen habe - bzw. das Ticket habe, höre ich auf mit den Twistern. weil sie wegen meiner BR einfach nichts sind. Soft genug sind die Spiele allemal!
      Ob ich heute abend Spielen kann weiß ich noch nicht - evtl. bekomm' ich Besuch.
      Das wars dann erstmal von mir :f_drink:
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Gerade eine kleine Achterbahn fahrt eingelegt.. :f_cool:



      Die ~210te Hand kommt dann auch am Ende mal an diesen Eintrag.
      war ein total ausfall bei mir..

      2,3 €+ d.h. aktuelle BR: 31,90€

      langsam ernährt sich das Krümelmonster, oder wie sagt man?!
      Ich habe heute mal 6 Tische gespielt, bis auf 2 total ausfälle meinerseits ging das auch echt gut.
      Mir wurde nicht zu langweillig, ich habe nicht aufgeloost, weil ich zu wenig spielbare Hände bekommen habe... usw.
      Ich denke das probiere ich jetzt noch öfter..

      Nächstes Jahr schreibe ich sofort mal Prüfungen und danach, oder ggf. sogar schon davor - werde ich die Videoreihe: "Crushing NL50" durcharbeiten.
      Habe durch die Bank weg nur gutes darüber gehört (bzw. gelesen). Wenn ihr mir jetzt sagt, weshalb das heute keine gute idee mehr ist (ist ja schon was älter die Reihe), könnte ich mich auch überreden lassen etwas anderes zu gucken/lesen.. :D
      So, ich gucke jetzt noch 1-2 Videos und dann bin ich Pennen..
      GN8 & an die Nacht-Grinder: Gutes Blatt :f_drink:

      Achja, hier noch die loosing-Hand des Tages:

      Bitte seid nicht so hart - hatte echt nen total ausfall und war im autopilot und selbst der war halb ausgeschaltet :f_rolleyes: :f_rolleyes:

      IPoker, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 3 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $1.98 (99 bb)
      BB: $2.03 (101.5 bb)
      Hero (BTN): $2.26 (113 bb)

      Preflop: Hero is BTN with Q K
      Hero raises to $0.06, SB folds, BB calls $0.04

      Flop: ($0.13) K 6 9 (2 players)
      BB bets $0.06, Hero calls $0.06

      Turn: ($0.25) T (2 players)
      BB bets $0.25, Hero calls $0.25

      River: ($0.75) 3 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.52, BB raises to $1.66 and is all-in, Hero calls $1.14

      Results:
      $4.07 pot ($0.27 rake)
      Final Board: K 6 9 T 3
      BB showed Q J and won $3.80 ($1.77 net)
      Hero mucked Q K and lost (-$2.03 net)



      Am River habe ich kurz über einen checkbehind nachgedacht - aber mein innerer schweinehund hat gesagt: "du willst doch wohl soviel aus dem TP rausholen wie es geht & der Flush ist auch nicht angekommen" -.-
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      So, ich mekde much dann mal kurz aus NRW zu wort. Gespielt habe und werde ich hier nicht ;) bin noch über Silvester hier um dann mit neuem Schwung 2015 zu crushen ;) wollte euch auch nur kurz ein [B]frohes Fest[/b] wünschen ! :)
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Der Fisch ist wieder im Lande!

      Erstmal: FROHES NEUES - Dass alle Wünsche in erfüllung gehen und so :D :f_drink:

      Ich habe vorgestern das erste mal wieder an den Tischen gesessen und mich SEHR unwohl gefühlt.. & auch sofort mal auf 61 Hände 3,4$ gedropped...
      Gestern dann 4 Tische 50/50 NL2 & NL4 gemischt ( weshalb NL4 werde ich gleich noch ein wenig schreiben. ) &auf 214 Hände 0.09$ verloren.
      Fühlte mich allerdings viel sicherer. Ich habe die impression, dass ich mich nicht aufraffen kann NL2 zu spielen - weil ein Aufsteigen zu NL4 so ausweglos aussieht. & ich deshalb einfach von Anfang an Autopilot fahre. Ausweglos nicht, weil ich keine Gewinne einfahre - sondern weil meine Roll so klein ist - ich aber im moment auch nicht das Geld habe was einzuzahlen. Außerdem will ich damit warten, bis ich ein Limit spiele, bei dem ich, mit meinem (mikrigem) Pensum, auch tatsächlich eine Chance habe den Bonus frei zu spielen. Aufjedenfall bin ich auf NL4 dann auch viel konzentrierter und mache mir tatsächlich Gedanken! :s_ugly:

      Achja, ihr seht richtig - ich bin Gold. warum fragt ihr euch? fragt nicht mich, fragt ps.de :s_cool:
      Da hat wohl jemand mein Potential entdeckt.. Danke dafür :s_love:

      Jetzt werde ich mir erstmal das erste Video von Crushing NL50 ansehen.
      Gutes Nächtle.
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Moin, eine kurzes update von mir:

      Crushing NL50 1/8 ist geschaut und es hat mir sehr gut gefallen - auch wenn jetzt nichts krass neues dabei war war es dennoch gut einfach nochmal daran erinnert zu werden. Vorallem am ende die Beispielhände haben mir sehr gut gefallen.

      Jetzt habe ich allerdings noch eine frage an euch:

      Welche stats sind wirklich aussagekräftig? Nach längerer Überlegung komme ich zu dem Schluss, dass eigentlich keine stats eine eindeutige Aussage treffen können außer die positionsabhängigen pre flop stats. Z.b. c-bet und fold to c-bet hängen da doch zu sehr vom flop ab als dass man sich daran orientieren kann, oder habe ich da einen Denkfehler?
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Ich bin es nochmal ;)

      Ich habe mir heute mal ein paar Gold Artikel durchgelesen:


      Die Serie Ziele setzen und erreichen
      & Neuropsychologie des Pokerns 3 + 4


      Dementsprechend werde ich mich mal dran setzen und Ziele formulieren und den dazu passenden Plan erstellen^^
      Außerdem habe ich gelernt, dass man als Anfänger viel mehr Zeit ins lernen als ins spielen investieren soll da man sonst aus seinen Erfahrungen lernt und das nicht unbedingt gut ist^^

      Daraus folgt dann auch das ich mir erstmal crushing nl50 zuende ansehe bevor ich nochmal spiele. Außer es juckt mich zu sehr in den fingern ;)

      Als ich das von dem aus Erfahrungen lernen gelesen habe musste ich sofort daran denken, dass ich oft (vorallem am river) x/c spiele weil ich Angst vor einem raise habe.. da wollte ich mir mal die Spots im hm angucken und ggf. hier die eine oder andere Hand posten ;)

      Ob ich heute noch was lerne oder die Spots angucke kann ich nicht sicher sagen - werde gleich erstmal gemütlich mit meiner Freundin Salat machen und dann mal sehen wie der Abend weiter verläuft :)

      p.s.: ihr dürft hier gerne Posten: ich beiße nicht
    • bastii1990
      bastii1990
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2010 Beiträge: 268
      Heyho,

      gestern Abend hat es mich dann doch zu sehr in den fingern gekribbelt. Ich konnte nicht anders als mich an die Tische zu setzen^^
      Habe darauf geachtet dass ich die gelernten Sachen aus dem ersten Video von Crushing NL50 anwende. & ich habe mich sehr gut gefühlt.
      Habe 179 Hände gespielt und bin am Ende 1,17$ up gewesen. Heute Abend wird dann sehr wahrscheinlich das zweite Video angesehen.

      Meine Ziele:

      Über meine Ziele muss ich mir noch Gedanken machen - ich wäge gerade ab ob es sinvoll ist große Ziele zu setzen und dann viele unter Ziele oder erstmal nur Schritt für Schritt die Ziele zu setzen.

      Ich greife nochmal meien Frage aus einem vorherigen Post auf:

      Jetzt habe ich allerdings noch eine frage an euch:

      Welche stats sind wirklich aussagekräftig? Nach längerer Überlegung komme ich zu dem Schluss, dass eigentlich keine stats eine eindeutige Aussage treffen können außer die positionsabhängigen pre flop stats. Z.b. c-bet und fold to c-bet hängen da doch zu sehr vom flop ab als dass man sich daran orientieren kann, oder habe ich da einen Denkfehler?
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.997
      Hallo,
      vergess bitte nicht heute noch dein Update für die BR Challenge zu posten, sonst gibts eine gelbe Karte und nach 2 Wochen ohne Update bist du leider raus :f_frown:

      Poste dein Update bitte hier:
      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates
    • 1
    • 2