iPoker

    • kanlikaya51
      kanlikaya51
      Global
      Dabei seit: 16.01.2014 Beiträge: 17
      kann es sein das bei iPoker nur kopfkranke unterwegs sind oder vertue ich mich da?
      spass bei seite..iPoker wird von tag zu tag immer schlimmer.
      Die leute sind so depressiv und psysich gestört so das die mit jeden misst all in gehen zumindenst in den freerolls.
      und die neuen turniere sind echt zum kontzen.
      meiner meinung nach sind die buy ins höher und gewinne weniger geworden.
      und die ständigen verbindungsabbrüche(angeblich server probleme) lassen sich nicht vermissen.
      als ich mich wieder einloggen konnte und mir die gepasste hand nach einem verbindugsabbruch angeschaut habe war es AA..und es waren 3 spieler all in gegangangen..ich hätte die runde gewonnen und auf dem ersten platz springen können mit einem großen anbstand zum zweiten...na toll dachte ich mir...WTF:( ..und es war kein freroll.
      darauhin habe ich sofort den live chat geöffnet und und den mittarbeiter dort zu sau gemacht.
      mir ist auch aufgefallen das in letzter zeit sehr viele for of a kinds fallen..und sehr oft vier gleiche muster(flush)..habe sogar ein all in mit jj gegen j2 verloren weil vier caros fielen und die 2 von dem war caro...sowas regt einen auf und langsam wird mir das unheimlich und gesundheitsgefärdent.
      und das soll zufall sein wie die kundenmitarbeiter immer so schön sagen...also unter zufall verstehe ich was anderes.
      mfg
  • 1 Antwort