Lowstakes Turbo HUSNG

    • BilboBeutlin0
      BilboBeutlin0
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2014 Beiträge: 10
      Moin Moin.

      Ich habe nach einer zweijährigen Pokerpause wieder begonnen etwas zu spielen. Hab bis vor zwei Jahren vor allem 6max Cashgame bis nl400 gegrindet und will jetzt etwas neues lernen. Ich denke turbo HUSNGS sind ganz spannend. Hab vor einer Woche etwas Geld in ein Videopack von husng.com gesteckt und bereits alle Videos gesehen. Es war ziemlich basic. Ich denke meine nächste Investition werden die zwei Bücher von Will Tipton sein. Ich bin auf den Lowstakes eingestiegen weil ich nicht so viel Geld verbrennen will in der Lernphase. Roll würde aber auch für 30-60er ausreichen. Ich suche jetzt nach Leuten die auch die Turbos spielen um Gedanken/Content usw auszutauschen. Hat jemand Lust?

      Cool wären auch Leute die bereits etwas auf den lowstakes gespielt und "Population Tendencies" gemacht haben und diese mit mir eventuell teilen würden (ich teile auch meinen Content! ;) ).

      Habt ihr sonst noch Ratschläge für den Anfang? Macht es eigentlich Sinn sich hyper turbo Videopacks zu kaufen um shortstack zu lernen?

      Okay, etwas viel auf einmal.

      Ich freu mich auf eure Antworten!

      Bilbo Beutlin

  • 1 Antwort
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey BilboBeutlin0 und WIllkommen im SnG Strategieforum,
      Zwecks Lerngruppe kannst du auch mal hier nach Kontakten fragen.
      Mittelfristig denke ich schon, dass hyper HU content auch einem turbo Spieler weiterhelfen können. Allerdings sind die ranges und die Dynamik da meist etwas anders (weil die Spieler da ja immer mit den stacks spielen) und ich würde dann wohl für den Anfang eher viele ranges aus gespielten Händen selbst analysieren um auch ein Bild von den ranges der Gegner zu bekommen.
      Gruss DasWodka