Reaktion auf MinRaises

    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      Situation:
      Ihr seid im Big Blind und habt eine schwache Hand,zb 97o, J2o oder so.
      Irgendein Spieler/Fisch macht den berüchtigten Minraise aus irgendeiner Position.
      Ich möchte nur Fälle betrachten, in denen man selbst nicht der Chip Leader.

      Wie reagieren?

      Grundsätzlich callen wegen den Odds? Oder in einigen Fällen nicht callen, um sich einen Big Blind für zukünftige Runden zu sparen? Welche Fälle sind das?

      Wenn die Frage zu allgemein ist, kann ich auch noch ein paar Hände dazu raussuchen, wenn das besser ist.
  • 24 Antworten
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      naja, minraises mag ich ansich nicht gern. es kommt aber immer draufan. ich hab auf die leute die minraises machen den read obs weak oder strong ist und verfahre demnach. und wenn ich einen nicht kenn schau ich wie oft ers macht und verfahre danach. abundzu wenns so ein permanenter minraisebimbo ist der zb 1st in vom CO minraised und ich hab ne gute hand minreraise ich ihn. irgendwie gibt mir das stets befriedigung weil er mich callen muss und am flop mit seiner dreckshand dasteht :D
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      wenn ich nicht totalen trash auf der hand habe call ich das immer, es sei denn der stack ist schon unter 8BB, aber ansonsten call ich das aufgrund der odds. mit jeder guten hand reraise ich das auf 3-4BB (nur die hände die ich sonst auch first in raise).


      edit: vorraussetzung ist das villain unknown ist...
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      ein minraise bei 20/40 und 30/60 wird von mir im BB auch immer gecalled wenn nicht aus early ein total suspicious limper drin ist. bei 50/100 call ich mit passablen händen alla T9s, QJo/s etc.

      aber wenn ich von minraises rede mein ich eigentlich die ab 100/200, eher noch 200/400, wo sie dann doch relativ groß sind. coldcallen und ohne hit check-folden ist da irgendwie nicht
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      ab 200/400 push ich grundsätzlich gegen minraises wenn sie vom button oder SB, oder evtl. je nach read auch, auch vom CO kommen. Natürlich nur wenn die Stackgrößen passen.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      Original von LLuq
      ab 200/400 push ich grundsätzlich gegen minraises wenn sie vom button oder SB, oder evtl. je nach read auch, auch vom CO kommen. Natürlich nur wenn die Stackgrößen passen.
      du pushst doch nicht ernsthaft ATC gegen minraises?!?
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      hätte meine frage vllt konkreter formulieren sollen:

      mich interessieren vor allem hände ab blind-level 100/200, also wo das callen des MinRaises nach Odds in Ordnung ist, der Verlust eines zusätzlichen BB aber schon ins Gewicht fällt. Der Minraise soll nicht von SB oder Button kommen, was ihn schwach aussehen lässt, sondern von irgendner Mittleren oder vorderen Position und sonst soll niemand in den Pot eingestiegen sein.

      Ich bin da nämlich immer am Schwanken, ob ich da den zusätzlichen Big Blind noch investieren will.

      Werd jetzt mal ein paar Hände raussuchen..
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      1)

      Total number of players : 8
      Seat 3: X ( 1,410 )
      Seat 4: X ( 1,490 )
      Seat 5: X ( 1,070 )
      Seat 6: X ( 2,130 )
      Seat 8: X ( 2,270 )
      Seat 9: X ( 5,950 )
      Seat 1: Hero ( 4,020 ) BB
      Seat 10: X ( 1,660 )

      Blinds(50/100)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero[ 2c 9d ]

      5 folds.
      BU raises [200]
      SB folds.
      Hero??

      2)

      Total number of players : 5
      Seat 1: X ( 3,080 )
      Seat 9: CO ( 4,360 )
      Seat 4: Hero( 4,120 ) BB
      Seat 3: X ( 4,600 )
      Seat 6: X ( 3,840 )


      Blinds(200/400)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero [ 7s 8c ]

      X folds.
      CO raises [800]
      X folds.
      X folds.
      Hero??


      3)

      Total number of players : 4
      Seat 10: Hero ( 4,080 )
      Seat 5: BU ( 11,200 )
      Seat 9: SB ( 2,310 )
      Seat 1: CO ( 2,410 )

      Blinds(200/400)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero [ Jh Ks ]

      CO folds.
      BU raises [800]
      SB folds.
      Hero??

      4)

      Total number of players : 5
      Seat 9: Hero ( 5,540 ) BB
      Seat 3: CO ( 3,110 )
      Seat 4: BU ( 3,460 )
      Seat 8: SB ( 5,720 )
      Seat 10: UTG ( 2,170 )

      Blinds(200/400)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero [ Td 7d ]

      UTG folds
      CO folds.
      BU raises [800]
      SB folds.
      Hero calls [400] ??

      ** Dealing Flop ** [ 7s, 8h, 9d ]
      Hero checks.
      BU bets [1,200]
      Hero is all-In....

      5)

      Total number of players : 6
      Seat 10: x ( 2,720 )
      Seat 7: Hero ( 1,740 ) BB
      Seat 2: x ( 2,640 )
      Seat 9: x ( 1,620 )
      Seat 6: SB ( 60 )
      Seat 8: UTG ( 11,220 )

      Blinds(200/400)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero [ Qs Td ]

      UTG raises [800]
      3 folds
      Hero??

      Die Fälle, wo ich am Flop check/fold spielen musste, hab ich jetzt mal der Übersichtlichkeit weggelassen.
      Was meint ihr?
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich denke den minraise zu callen ist immer die schlechteste Option, ich würde folgendermaßen spielen:


      1)

      fold preflop


      2)

      fold preflop

      3)

      fold, weil du bist an der Bubble gegen den Bigstack und es sind 2 shortstacks dabei.

      4)

      push preflop, der miraise ist ja nur noch weak, er kann auch gleich im chat schreiben, dass er deinen Blind billig klauen will, ich denke du hast hier noch massig foldequity.

      5)

      fold preflop!!!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von LLuq
      ab 200/400 push ich grundsätzlich gegen minraises wenn sie vom button oder SB, oder evtl. je nach read auch, auch vom CO kommen. Natürlich nur wenn die Stackgrößen passen.
      Original von LLuq
      Ich denke den minraise zu callen ist immer die schlechteste Option, ich würde folgendermaßen spielen:

      1)
      fold preflop
      2)
      fold preflop
      3)
      fold, weil du bist an der Bubble gegen den Bigstack und es sind 2 shortstacks dabei.
      4)
      push preflop, der miraise ist ja nur noch weak, er kann auch gleich im chat schreiben, dass er deinen Blind billig klauen will, ich denke du hast hier noch massig foldequity.
      5)
      fold preflop!!!
      Ich sag nicht das deine folds hier schlecht sind, aber mach dir mal Gedanken über deine 1. Aussage und deine Handlungen bei diesen Händen.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      Original von LLuq
      ab 200/400 fold ich grundsätzlich gegen minraises wenn sie vom button oder SB, oder evtl. je nach read auch, auch vom CO kommen. Natürlich nur wenn die Stackgrößen passen.
      FYP

      :D
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      *dabbelpostaments*
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      1) ist 50/100 nicht 200/400

      2) beim CO hab ich je nach reads gesagt

      3) die Begründung warum ich hier nicht pushe sollte ja jedem klar sein (Stackgrößen)

      4) wie schon gesagt sowas push ich immer

      5) keine Foldequity (Stackgrößen)


      Damit das mal geklärt ist! Lesen hilft! ihr tut ja so als hätte ich geschrieben: "Ich pushe jeden minraise."
      ich denke nicht, dass meine erste Aussage und meine Handlungen hier in Konflickt geraten.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      is gut ham wa begriffen.
      hass dennoch geschrieben dasse bei 200/400 (je nach stackgröße) gegen SB & button grundsätzlich pusht (ja,und beim CO nur nach reads).


      *duck & verschwind*

      greetz
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von LLuq
      Lesen hilft!
      Denken bevor man Postet auch!
      Was soll den die BS Aussage von dir mit dem du pusht grundsätzlich aber nicht immer? Wie oft passen denn die Stackgrößen das man da grundsätzlich pushen kann?
      Nachdenken bevor du so Posts machst die sehr Spieler und Situations abhängige Hände grundsätzlich beantworten, das geht nämlich nicht und hilft auch keinem, und wenn so ein BS dann von jemandem mit nem Coach Pic kommt dann glaubt das noch der ein oder andre Anfänger, der liest dann der Lluq pusht grundsätzlich über ein minraise, der ist Coach, dann push ich da auch.
      Also komm mir nicht mit lesen hilft wenn ich dann so BS les hilft das gar nix!
      Original von LLuq
      Damit das mal geklärt ist!
      MfG
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.188
      bitte minraised eure monster ab jetz gegen lluq wenn ihr im co, button oder sb seid. danke!
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Unam, im Gegensatz zu dir beteilige ich an der Diskussion um die es in dem Thread geht, du scheinst dich darauf zu beschränken die Beiträge andere Leute zu kritisieren. Wenn du Kritik loszuwerden hast dann mach dies doch bitte konstruktiv und trage was zu Thema bei und trete nicht ewig drauf rum, dass ich was geschrieben habe, was der ein oder andere evtl. falsch verstehen könnte.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von LLuq
      Unam, im Gegensatz zu dir beteilige ich an der Diskussion um die es in dem Thread geht, du scheinst dich darauf zu beschränken die Beiträge andere Leute zu kritisieren. Wenn du Kritik loszuwerden hast dann mach dies doch bitte konstruktiv und trage was zu Thema bei und trete nicht ewig drauf rum, dass ich was geschrieben habe, was der ein oder andere evtl. falsch verstehen könnte.
      Im Gegensatz zu dir hab ich keine Patent Lösung für solche Situationen und entscheide das in jeder Situation aufs neue.
      Und zum Thema ewig darauf rumreiten. Sag mal fehlt dir was? Ich hab im ersten Post nur gesagt du sollst deine Beiden Posts noch mal vergleichen und dir Gedanken dazu machen. Wenn dann von dir kommt ja sry da war ich voreilig/ hab ich nicht genau überlegt oder sonst was dann ist das ja OK.
      Statt dessen darf ich mir von dir anhören ich soll mal genau lesen was du schreibst, wenn ich das nicht gemacht hätte dann hätte ich wohl nicht erkennen können wie fischig deine Aussage ist. Und normalerweise wenn ich so etwas lese dann lache ich und freu mich schon auf denjenigen an meinem Tisch, aber da du Coach bist und diesen Mist dann anderen vermittelst, die das Spiel richtig erlernen wollen (und mir tun SNG anfänger bei PS.de wirklich ein wenig leid, obwohl ich mich auch da über jeden Fisch freuen sollte), dachte ich na gut dann mach ihm mal klar das er Verantwortung hat und dieser verdammt noch mal auch gerecht werden soll. D.h. IMHO das du dir bei deinen Posts überlegst was du schreibst!
      Und wenn du es noch nicht gelernt hast, das man beim Pokern keine universal oder fast universal Lösungen geben kann dann tun mir die dir Anvertrauten wirklich leid.

      So ich hoffe dir war das konstruktiv genug, ist zwar nicht meine Aufgabe dir sowas zu sagen, aber sonst macht es ja anscheinend keiner. Bzw. du hörst nicht darauf. (Will nicht damit auch noch anfangen aber denk mal an dein AK reraise vs flatcall in early)
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      In dieser Situation meine Regeln:

      Push wenn:

      1. genügend foldequity da ist
      2. der read da ist, dass der minraise weak ist
      3. man nicht kurz vor der Bubbel ist und 1 oder mehr andere sind shortstacked und kurz vor dem rausfallen
      4. die hand stark ist und man nicht unbedingt einen flop sehn will
    • funkphenomena
      funkphenomena
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.345
      bzgl. anwendung von minraises:

      ich möchte darauf hinweisen, dass eine allgemein bekannte und demnach auch von allen verfolgte strategie irgendwann an schlagkraft verliert...

      auch wenns hier wie ein witz dargestellt wird, ich finds durchaus wirksam mit einem monster auf der hand mit einem minraise einen push einer marginalen hand zu provozieren...

      die entsprechenden reads auf die gegner vorausgesetzt...
    • 1
    • 2