Poker seit 1 Monat ..BR unverändert...

  • 28 Antworten
    • Markme
      Markme
      Silber
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      Was für ne Variante spielst du denn? NLFR? SH? Turniere?

      Ich geb dir mal einen kleinen Leitfaden was bei mir am besten geholfen hat:

      1. Solide Basis bilden: PS de Artikel
      2. Basis ausbauen mit Buch: Bei mir war es Dynamic Fullring Poker
      3. Selber Gedanken machen und viel in Excel rumspielen: Gegen welche 4b Range kann ich +EV AI pushen usw.
      4. Horizont erweitern. Videoserien hier auf PS de oder auf Video Poker Coaching Portalen.
      5. Wissen und Können überprüfen durch Private Coaching.
      6. Massenweise Handbewertungen. So viel es geht.

      Punkt 1 und 2 sollten ausreichen um dein Zeil zu erreichen

      Ein Punkt der wichtiger ist als alle oben genannten ist das richtige Mindset
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      hey, erstmal danke für die antwort....

      werd jetzt echt mal anfangen mit theorie um das spiel zu verstehen und nicht nur nach gefühl knöpfe drücken....

      denkst du es reicht 1 std theorie und 2 std grinden? mehr zeit will ich ehrlichgesagt momentan nicht in das spiel investieren...

      e: hab gerade neben pokerstars auch angefangen pkr zu spielen wegen den 10$ freeroll :D
    • Kazadur
      Kazadur
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.113
      Also in meiner Anfangszeit hatte ich es eher umgekehrt also auf eine Stunde Spielen 2-3Std. Theorie sprich Artikel lesen Vid schauen und vorallem Handreviews allein für die Reviews aus einer einstündigen Session kann man locker mal 2-3 Stunden einplanen jenachdem wie tough Spots in der Session waren.

      Am Anfang solltest du dir aber erstmal klar werden WAS du überhaupt spielen willst...Also soll es NL, FL, PLO, Badugi....sein, dann gehts weiter mit willst du lieber CG SNG MTT's spielen? Und dann solltest du beginnen dir den Content für die jeweilige Variante reinzuziehen fahre zu beginn ein konservatives BRM damit dir der Druck broke zu gehen nicht noch zusätzlich Stress macht...das sollte für den Anfang reichen

      Wollte für meinen 1000 post zumindest ein bisschen was geistreiches schreiben hoffe es ist mir gelungen
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      ich möchte und spiele momentan NL2 cash game ...wo finde ich den passenden content dazu oder meinst du das: http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/ ?
    • Kazadur
      Kazadur
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.113
      Jop genau diese Sektion meine ich die BSS ist eigentlich neben der MSS im CG (Cashgame) die gängigste Strategie hierzu passend gibt es auch genügend Video Content auf dieser Seite, da ich aber nicht so der CG'ler bin kann ich dir da nur schwer was empfehlen aber ich denke beim durchstöbern der Videosektion wirst du schon das passende für dich finden

      Achso noch was spielst du Full Ring (9-mann) oder 6-max? Auch hier musst du den Content entsprechend wählen...zu beginn empfhielt sich meist Full Ring zu spielen da der Ansatz wesentlich tighter ist und man somit weniger in maginale bzw. kniffelige Spots gerät...Beim 6-max muss man aufgrund dessen, dass man öfter und schneller durch die blinds maschiert looser spielen und dementsprechend ist das potenzial Fehler zu machen höher.
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      genau den tipp habe ich von ich glaube bierb4ron oder so? bekommen...deswegen spele ich full ring ...

      e: bin gerade bei 33$ BR....keine ahnung warum es auf einmal läuft :D :D
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Alles durcharbeiten und verstehen:

      [FR] No-Limit Anfängerkurs Version 2.1

      Grinden --> :profit:
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      danke für den links ....werd jetzt nach und nach alles lesen und verstehen ....hab mir auch vor den holdem manager 2 zu holen ...aber erst wenn ich so 200$ erspielt um den den vom gewinn zu kaufen aber trotzdem nicht 50% vom BR hergeben muss...ist das ne gute ideeß
    • Kazadur
      Kazadur
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.113
      Prinzipell spricht nichts dagegen eine Tracking Software zu benutzen....ob es bei NL2 wirklich sinnvoll ist? Da bin ich eher skeptisch! Du wirst auf diesen doch sehr niedrigen Limit nur selten in den Genuss kommen Regulars zu finden und somit eine Holdem Manager Datenbank über einzelne Spieler aufzubauen die wirklich Aussagekraft haben. Aber generell kann man sagen das Stats dir immer einen Vorteil bieten können....Zum nachbearbeiten und analysieren einzelner Sessions ist es mit Sicherheit keine falsche Anschaffung.
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      mittlerweile scheitern halt sooo viele leute am mindset, verlieren 2 stacks auf ihrem limit, gehen auf ein 5 mal höheres und sind dann broke usw.

      würde dir auch empfehlen hier im forum einen mentor zu suchen, gibt irgendwo einen forumsteil, wo mitglieder ihre hilfe umsonst anbieten, dort kann man einen thread erstellen oder bei jemadem nachfragen

      gl :f_thumbsup:
    • exsmo
      exsmo
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Teste doch erstmal HM2 und PT4 nacheinander. dann hast du schon mal zwei Monate überbrückt
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      das mit den beiden testversionen ist erstmal nen super tipp,danke.

      und da ich das ganze schon ernsthaft(NICHT professionell) angehen möchte wäre das mit dem mentor suchen einge gute idee....mein ziel ist es eig dauerhaft NL50 zu spielen ...höher wollte/möchte ich garnicht kommen deswegen denke ich wäre da hilfe schon gut ....
    • Pokamon
      Pokamon
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 271
      Original von DomeZ3
      denkst du es reicht 1 std theorie und 2 std grinden? mehr zeit will ich ehrlichgesagt momentan nicht in das spiel investieren...
      du bist echt süß.

      du machst hier ne welle, verlangst nach hilfe und sagst im selben atemzug, dass du nicht bereit bist, das material durchzuarbeiten?
      warum sollten andere es dann für dich zusammenstellen?

      dein ziel ist es 50 NL zu spielen? das ist kein problem. den level schlägst du auch ohne theoretisches wissen.
      die meisten grinder findest du auf 25 NL. die können auf malta und in thailand gut davon leben. ein limit höher wird es dann wieder sehr leicht.
    • 88tobinho
      88tobinho
      Black
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 233
      wer kennt sie nicht,die knallharten theoretiker,die nl25 grinden und ein leben in saus und braus führen :coolface:
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.889
      Original von 88tobinho
      wer kennt sie nicht,die knallharten theoretiker,die nl25 grinden und ein leben in saus und braus führen :coolface:

      Bei bierbaron klappt es ja.

      Ohhh wait... :thinking:
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      Original von Pokamon
      Original von DomeZ3
      denkst du es reicht 1 std theorie und 2 std grinden? mehr zeit will ich ehrlichgesagt momentan nicht in das spiel investieren...
      du bist echt süß.

      du machst hier ne welle, verlangst nach hilfe und sagst im selben atemzug, dass du nicht bereit bist, das material durchzuarbeiten?
      warum sollten andere es dann für dich zusammenstellen?

      dein ziel ist es 50 NL zu spielen? das ist kein problem. den level schlägst du auch ohne theoretisches wissen.
      die meisten grinder findest du auf 25 NL. die können auf malta und in thailand gut davon leben. ein limit höher wird es dann wieder sehr leicht.
      Original von Pokamon
      Original von DomeZ3
      denkst du es reicht 1 std theorie und 2 std grinden? mehr zeit will ich ehrlichgesagt momentan nicht in das spiel investieren...
      du bist echt süß.

      du machst hier ne welle, verlangst nach hilfe und sagst im selben atemzug, dass du nicht bereit bist, das material durchzuarbeiten?
      warum sollten andere es dann für dich zusammenstellen?

      dein ziel ist es 50 NL zu spielen? das ist kein problem. den level schlägst du auch ohne theoretisches wissen.
      die meisten grinder findest du auf 25 NL. die können auf malta und in thailand gut davon leben. ein limit höher wird es dann wieder sehr leicht.

      ich bin schon bereit mit theretisches wissen anzueignen , bloß schaff ich neben dem harten uni alltag:megusta: nicht mehr als 3 std am tag in poler zu investieren.....
    • Pokamon
      Pokamon
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 271
      gute ins deutsche übersetzte bücher gibt es nicht so viele.

      versuch mal *pokerstrategien für internet-cashgames* von ed miller. besonders die kapitel über barreling und balancing haben mich damals weiter gebracht.

      das buch ist zB bei amazon erhältlich.
    • DomeZ3
      DomeZ3
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2014 Beiträge: 93
      Heute 150 hände NL2 gespielt und einfach -5$ ...so TILT gerade...

      e: aus tilt nl 10 gespielt und nun komplett brooke....0,00$ -.-
    • Duygutschi
      Duygutschi
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2010 Beiträge: 717
      Original von Belg
      mittlerweile scheitern halt sooo viele leute am mindset, verlieren 2 stacks auf ihrem limit, gehen auf ein 5 mal höheres und sind dann broke usw.

      würde dir auch empfehlen hier im forum einen mentor zu suchen, gibt irgendwo einen forumsteil, wo mitglieder ihre hilfe umsonst anbieten, dort kann man einen thread erstellen oder bei jemadem nachfragen

      gl :f_thumbsup:
      wie es 1:1 passiert ist :s_mad:
    • 1
    • 2