Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

NL 5 (FR) KAo im BB

    • Marf89311
      Marf89311
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2014 Beiträge: 227
      Halli Hallo, diese Hand habe ich eben gespielt & ich war mir am Turn & River unsicher ob ich weiter drauf los feuern soll und was der Gegner auf der Hand hält..
      Am Turn hab' ich die Hand glaube ich ziemlich missplayed.. & die Bet am River würde ich jetzt im Nachhinein etwas höher ansetzen. Sagt mal eure Meinungen dazu :f_ugly:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP3:
      $4.03
      CO:
      $5.00
      BU:
      $7.34
      SB (Hero):
      $5.00
      BB:
      $8.87
      UTG1:
      $5.54
      UTG2:
      $6.74
      MP1:
      $2.16
      MP2:
      $5.04


      Preflop: Hero is SB with K, A.
      4 folds, MP3 calls $0.05, CO raises to $0.20, BU calls $0.20, Hero raises to $0.75, 3 folds, BU calls $0.55.

      Flop: ($1.8) A, 9, 5 (2 players)
      Hero bets $0.60, BU calls $0.60.

      Turn: ($3) 4 (2 players)
      Hero checks, BU checks.

      River: ($3) 9 (2 players)
      Hero bets $0.80, BU folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $3.
  • 5 Antworten
    • MaximumStock
      MaximumStock
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2013 Beiträge: 245
      Ich würde einfach bet Flop, bet turn spielen - jeweils 2/3 potsize..er wird sich schon melden wenn er was hat. am turn callen dich halt noch draws, die es am river nicht mehr tun. 2pairs+ würden IMO spätestens am turn raisen wodurch schlechtere Ax am river noche ne kleine valuebet callen können.
    • EinfachRoman
      EinfachRoman
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2014 Beiträge: 43
      Flop Bet zu klein meiner Meinung nach. Musst hier eine vernueftige Bet vs. Draws setzen.
      River Bet ist auch ziemlich klein.....


      Du machst es ihm profitabel ein Flush-Draw zu spielen. (Kleine Bet am Flop 1/3 und dann noch ein Check am Turn)
    • Marf89311
      Marf89311
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2014 Beiträge: 227
      hast du natürlich recht... danke für das Feedback :f_thumbsup:
    • Tackleberry
      Tackleberry
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 1.668
      Ich würde schon preflop höher ansetzen, so dass du die SPR (Stack-To-Pot-Ratio) verkleinerst.

      As played schließe ich mich den Vorpostern an, du gibst nahezu allen Drawing Hands - nicht nur club draws, sondern sogar 9x-Händen die korrekten Odds, den Flop zu callen. Wenn ich hier T9o halte, habe ich 5 Outs - nutzen wir die 4-2-Regel macht das ungefähr 20% Equity bis zum River. Dafür brauche ich Odds von 4:1. Du bettest 0.6 in 1.8, ich muss also 0.6 für 2.4 zahlen - was exakt 4:1 entspricht - und dann checkst du den Turn, womit ich meine Equity auch noch vollständig realisieren durfte. :)
    • Duygutschi
      Duygutschi
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2010 Beiträge: 717
      Original von MaximumStock
      Ich würde einfach bet Flop, bet turn spielen - jeweils 2/3 potsize..er wird sich schon melden wenn er was hat. am turn callen dich halt noch draws, die es am river nicht mehr tun. 2pairs+ würden IMO spätestens am turn raisen wodurch schlechtere Ax am river noche ne kleine valuebet callen können.
      Wenn wir 2 mal groß beten sind wir bereits am Turn allin - was ich gut finde!