Pokersoftware für SnG-Spieler

    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      Hallo zusammen,

      nach ca. 2 Jahren Auszeit möchte ich wieder ein wenig bei den SnGs einsteigen. Bisher hatte ich folgende Software: HM 1 und SnG-Wizard 1. Beides ist ja mittlerweile veraltet und nicht mehr wirklich funktionstüchtig.

      Ich bin momentan nur auf der Suche nach einer Tracking-Möglichkeit für meine Turniere. Gibt es hier eine einfache evtl. auch kostenlose Möglichkeit Turniere aufzuzeichen (so wie damals mit dem Tourney-Manager)? Oder bleibt hier nur die Möglichkeit HM 2 oder PT 4 zu kaufen?

      Welche der beiden würdet ihr einenm SnG-Spieler empfehlen? Bei PT4 habe ich gesehen ,dass eine ICM-Funktion kostenlos mit dabei ist.

      Danke für eure Hilfe.

      Gruß aepfelma
  • 12 Antworten
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hallo aepfelma,

      es gibt noch den kostenlosen OpenSource Tracker FPDB. Der kann allerdings bisher noch nicht so viel, wie die kommerziellen Programme und ist glaub auch etwas komplizierter zu bedienen. Ob HM oder PT besser geeignet ist, kann ich leider nicht sagen, da ich keine SNG's spiele.

      Gruß,
      klausschreiber
    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      danke für die antwort. den tracker fpdb hatte ich auch im forum schon gefunden. habe mir die homepage auch mal ein weing angeschaut. sieht aber tatsächlich noch etwas kompliziert aus. von daher bleibt wohl nur hm2 oder pt4. werde auf jeden fall beide die 30 tage testen und dann entscheiden.

      falls ein sng-spieler jedoch bereits erfahrungen (positive oder negative) mit beiden hat, kann er sie mir ja gerne hier noch mitteilen.
    • timl79111
      timl79111
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 887
      über den opensource-tracker kann ich leider auch nichts schreiben, aber ich benutze den pt schon seit jahren.
      was der unterschied zum hm ist weiss ich leider auch nicht. also ist mein post ziemlich sinnfrei, ausser das du nun weisst, das
      immerhin einer den pt als sng-player benutzt
    • jaybeegaybee
      jaybeegaybee
      Global
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 55
      Ich bin selber SnG Spieler und kann dir sagen, dass ich den HEM1 und den SnGwizard 1 nach wie vor nutze. Der ICMIZER als Trainings- und Analyse-Tool ist zu empfehlen, die Nutzung kann 3x pro tag kostenlos durchgeführt werden und kostet sonst um die 7€ pro Monat (Jahresabonnement). :f_thumbsup:
    • jaybeegaybee
      jaybeegaybee
      Global
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 55
      PS: ich habe sowohl den HEM1 und 2 als auch PT4, nutze aber am liebsten den HEM1. Das ist mMn aber reine Geschmackssache. Der PT4 kann zB die Spin n go's korrekt tracken, was der HEM widerum nicht kann (zumindest auf iPoker)...
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      PT4 ist am geilsten! Analysesoftware: cardrunnersev, holdemresources, icimizer. Beim icmizer gibts 3 Suchen kostenlos oder du machst dir 10 accs dann hast du 30 Suchen. :coolface:
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      cardrunnersev kann iwie alles. dann brauchst du kein icmizer und so. ist aber verhältnismäßig teuer.
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Ach ja und Flopzilla ist noch geil.
    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      @jaybeegaybee:
      spiele derzeit hauptsächlich bei pkr. da importiert der hm1 leider nichts mehr. dementsprechend kann ich auch keine hände mehr mit dem sngwizard 1 analysieren. auch von pt4 wird die seite wohl nicht unterstützt. von daher bleibt wohl doch nur hm2.
      vielen dank für den tipp mit dem ICMIZER.

      @maciusN
      ist flopzilla nicht fast das gleiche wie equilab? oder wo ist der unterschied?
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Hey aepfelma. Forhes neues Jahr dir! :f_drink:

      Nein, Flopzilla ist ein Programm wo du schauen kannst wir Ranges auf bestimmten Boardtexturen treffen. Seit neustem hat Flopzilla auch "HoldEq" einen eigenen Equilator der imo der beste überhaupt ist. Man kann bei dem Equilator Ranges gewichten und sich die Equity Verteilungen als Graph anzeigen lassen. ziemlich cool. Hier zwei Videos dazu:


    • aepfelma
      aepfelma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 586
      @maciusN
      Dir auch ein frohes neues Jahr.

      Danke für die Erklärungen und die Videos zu flopzilla. Werde ich dann gleich mal ausprobieren. Muss sowieso wieder mehr mit Ranges arbeiten. Ist durch die Pause leider ein wenig verloren gegangen.:)
    • TeddybaermitHolzgewehr
      TeddybaermitHolzgewehr
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 2.369
      Ich krame den Thread mal aus, da ich die gleiche Frage habe.

      Möchte mal wieder ein wenig Pokern und hätte dazu gerne ein Tracking-Programm. Eigentlich nichts besonderes. Möchte nur meinen ungefähren RoI, itm%, etc sehen. Halt die absoluten Basis-Stats. Keine Table-Stats oder dergleichen.

      Hatte dazu immer den Tourney Manager benutzt, aber den scheint es ja nichtmehr zu geben. Habe auch wenig Lust 90+$ auszugeben, wenn ich nur hobbymäßig ein wenig micros grinden möchte.