nl bss- bankroll management

    • ulli6565
      ulli6565
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2013 Beiträge: 38
      Hallo Leute,

      welches bankroll management würdet ihr mir als anfänger empfehlen ? Mit wie viel buy ins oder bbs ins nächste level etc ? Wie gesagt, hab gerade angefangen ( bin aber nicht neu, d.h hab schon viel gespielt früher, noch zur sss zeit) Hab grad 30 dollar und mach damit ganz normal die Nl2 table ? bis 50 dollar sprich 10 buyins vom höheren level oder mehr ? Danke schonmal
  • 2 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi Uli,

      welche Variante spielst du denn aktuell (6-max, HU)? Ich würde zu Beginn mal mindestens 25 Buy-Ins für den Level Aufstieg empfehlen. Das heißt für NL2 wären 50 Dollar ausreichend und NL10 würde ich erst ab 250$ anspielen.

      Unterschätze nicht die Swings auch auf den unteren Limits. Ich würde aber auch nicht warten bis ich zu viele Buy-ins habe (z.B. 100) weil dies einfach zu kostbare Zeit ist die man lieber auf dem höheren Limit verbringen sollte. Deshalb viel am Spiel arbeiten und zu Beginn versuchen möglichst zugig aufzusteigen wenn die Bankroll vorhanden ist.

      Gruß FaLLi
    • ulli6565
      ulli6565
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2013 Beiträge: 38
      Danke fürs Feedback schonmal, spiele 9-max und das ist soweit erstmal ganz einfach, hab gute Spots gefunden und wollte hier auch zunächst bleiben :D mit meinen paar Dollar. Würd gern Sngs spielen aber mit der Br ist das voll mein Ruin :(
      Grüße