EV-Berechnung!?

    • bogomirpuetz
      bogomirpuetz
      Silber
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 255
      moinsen, ich muss immer wieder feststellen wie mangelhaft mein mathe ist. bitte helft mir bei einem ev berechnungs beispiel.

      6max nl50. bsp: ein ep openraiser raist 3bb. er opened 15% und foldet 60% auf 3bets. ich sitze in mp mit AQs hinter ihm. wie berechne ich nun den ev für nen call und für ne 3bet, um zu sehen welches play den höheren ev hat?

      gruß, bogo
  • 3 Antworten
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Zuerst rechnest du den Pot aus.
      3bb openraise
      1,5 bb small+big blind

      => 4.5bb
      du musst also 3 bb bezahlen um einen Pot von 7.5bb zu gewinnen (vorrausgesetzt alle anderen steigen aus)
      3/7.5 = 0,4 => 40% Equity für deinen call.

      du hast gegen eine logische 15% range:
      22+,ATs+,KTs+,QTs+,ATo+,KTo+
      ca. 55%.
      d.h. du kannst callen.

      wenn er 60% auf eine 3bet foldet spielt er 0,6*0,15= 0,09 => 9% seiner Range anschließend weiter.
      Wobei du hier den speziellen positionswert zu rate ziehen solltest...
    • bogomirpuetz
      bogomirpuetz
      Silber
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 255
      zuerst einmal vielen dank für die schnelle antwort!

      beziehen sich die 9% nicht auf die folds und er spielt nur 6% weiter?
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Original von bogomirpuetz
      zuerst einmal vielen dank für die schnelle antwort!

      beziehen sich die 9% nicht auf die folds und er spielt nur 6% weiter?
      stimmt, du hast natürlich recht