Vom spewFish zur ValueNIT

    • Lausbub35
      Lausbub35
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2014 Beiträge: 19
      Hi also ich wollte mich mal an nem Blog versuchen.

      Zu den Gründen:
      Ich habe mein Spiel analysiert und sehe ich bin viel zu spewy und "neugierig". Und deshalb schlage ich noch nichtmal NL2 nachhaltig.

      ------DAS SOLL SICH ÄNDERN----

      Ich werde mit einer Micro Bankroll von 30$ starten.

      Mein Spielstil wird sich hoffentlich zur straight_forward_value_Poker verändern.

      Aktuelle VPIP/PfR: 19/12
      Ziel 13/11

      hier mal mein Graph:

      und hier der Graph eines winning Regs auf NL2

      diesen Spielstil möchte ich kopieren und annehmen!!!

      Updaten wollte ich mehrmals wöchentlich aber zumindest 1x die Woche

      Aktuelle BR:
      30$



      Ziel nach 150k Händen:
      300$
  • 3 Antworten
    • EAsUncleSam
      EAsUncleSam
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 593
      Spielst Du FR oder SH?
      Also für SH find ich die angestrebten Werte schon viel zu nittig NL2 ist mit z.B. 21/18 leicht schlagbar. Ist wohl eher so dass du Postflop große Leaks hast und deshalb das Limit nicht schlägst. Würde Dir daher empfehlen vermehrt an deinem Postflop-Spiel zu arbeiten
    • Lausbub35
      Lausbub35
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2014 Beiträge: 19
      Ja also ich spiel Fullring

      Ja da kommt halt zum tragen, dass ich wohl postflop zu neugierig und zu passiv bin.

      Über Tips zum "arbeiten" am Postflopspiel bin ich immer dankbar... Hab auch vor mal eine kleine Session aufzunehmen und diese hier online zu stellen.
    • Lausbub35
      Lausbub35
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2014 Beiträge: 19
      So direkt mal ein Update hab gestern versucht mich an das tighte spiel zu halten es ist mir schon besser gelungen als vorher aber noch nicht perfekt....



      Aktuelle Bankroll:
      35,74