Hey, ich habe ja damit angedroht einen Blog zu schreiben über meine Erfahrungen über Poker. Ich werde hier viel über mein Onlinegame schreiben aber auch Live Turniere.
Deshalb jtz mal was ganz Frisches...
Bin gerade von einem Turnier unserer Spielbank nach Hause gekommen.
Dies war mein zweites für dieses Jahr. War eigentlich ganz okay bin als 23 ausgeschieden von insgesamt 80. Hab Anfangs eigentlich sehr tight gespielt und könnte mir einen guten Stack aufbauen. Leider habe ich auch viele Fehler gemacht. Habe manchmal zu oft runtergecallt anstand einige Reraises reinzubringen. Daran muss ich noch arbeiten. Außerdem merkte ich selbst das ich öfters zu nervös war, dass sollte ich abstellen. Also etwas cooler zu wirken...Dann hab ich am Schluss gedacht mich mit dem Chipleader am Tisch anzulegen.

Ich 23.000
Chipleader 31000
Blinds 1000-2000
Ich bin BB er in middle Position

Ich Herz As Herz 7

Raise auf 6000
Er callt 6000

Flop Caro 6 Caro 5 Herz 4

Er checkt ich Raise 4500 (zu wenig?) er callt...( zu gute Pot odds?)

Danach wird caro 3 aufgedeckt... Ich checke er checkt...danach kommt herz 2 ich gehe all-in( dummer Zug, hätte den Flush Draw mehr beachten müssen) er callt und macht den Flush mit caro ass und caro 10

Hätte ich an vielen Stellen besser machen müssen...aber es gibt ja noch viel zu lernen;-)

Zu meinen online Ergebnissen werde ich im nächsten Post mehr schreiben.

ciao
dominik