Pokerchips guter kauf?

    • psykoman69
      psykoman69
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 91
      Hi leute.

      Sorry falls ich das falsche forum getroffen habe, wusste aber nicht wohin sonst.

      Ich hab vor mir einen neuen pokerchips-koffer zuzulege.

      Hat jemand erfahrungen mit folgendem produkt gemacht. Allgemein gesagt, wie ist diese qualität iin abhängigkeit zum preis.

      danke für eure antworten.

      500 ULTIMATE Poker Chips 13.5g

      ca. 90€!

      POKER SET mit 500 ULTIMATE POKER CHIPS - mit Wertaufdruck

      Chips, Clay, 13,5g, mit Lasersticker und Wertaufdruck:
      75x 5, 100x 10, 100x25, 100x50, 50x100, 50x500, 25x1000

      Karten:
      2x Decks Standard Poker Karten, 100% Plastic, 2 Jumbo-Eckzeichen, 54 Karten inkl. 2 Joker

      Case:
      Alukoffer mit Schlüssel, in silberner Optik

      Infos:
      Gewicht: 8kg
      Masse in cm: 61x26x8
  • 5 Antworten
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Also schon alleine di Chipsaufteilung zeigt das der Kofer ziemlich schlecht ist.

      Die Spanne geht von 5 bis 1000. Das braucht man nie. Bsp. Turnier. Blind fangen mit 5/10 an. Wenn jeder 100 BB hat, hat jeder 1000 Chips. Wozu da 1000 er? Man komm tauch total mit 100 aus. Ein Paar 500 kann man zwar benutzen aber die 1000 auf keinen Fall. Dann sind die Schritte Sch****, denn die 10 er und 50 er braucht man nicht. Am besten sind 5 er Schritte also 5,25,100,500 , denn für die 10 er kann man auch 2x 5er benutzen. Und 90 € dafür ist auch nicht so der Hammer. Wo willst du denn kaufen?

      Just my two cents.
    • Kilinho
      Kilinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 774
      Original von Tunneleffekt
      Also schon alleine di Chipsaufteilung zeigt das der Kofer ziemlich schlecht ist.

      Die Spanne geht von 5 bis 1000. Das braucht man nie. Bsp. Turnier. Blind fangen mit 5/10 an. Wenn jeder 100 BB hat, hat jeder 1000 Chips. Wozu da 1000 er? Man komm tauch total mit 100 aus. Ein Paar 500 kann man zwar benutzen aber die 1000 auf keinen Fall. Dann sind die Schritte Sch****, denn die 10 er und 50 er braucht man nicht. Am besten sind 5 er Schritte also 5,25,100,500 , denn für die 10 er kann man auch 2x 5er benutzen. Und 90 € dafür ist auch nicht so der Hammer. Wo willst du denn kaufen?

      Just my two cents.
      Vollkommen richtig was der gute sagt

      dazu kannste die Karten meistens in die Tonne kloppen (bzw. nach einem Abend)

      such dir ne Seite wo du dir den Koffer selber zusammenstellen kannst (also die werte - Die Ultimate Chips sollten dort in dem 500er Koffer auch so um die 90€ kosten (wenn nicht sogar weniger, hab für meine 750 Chips ca. 100 bezahlt allerdings keine ULTIMATE sondern Royal Flush Chips

      für 500 Koffer empfehle ich folgene Aufteilung:

      175x 5er
      175x 25er
      125x 100er
      25x 500er

      Startstack bei Turnieren (T1500)

      15x 5er
      13x 25er
      6x 100er
      1x 500er

      so kannste mit deinen Chips locker 10 Leute ausstatten und hast genug 100er um später die kleinen Chips wegzutauschen (für mehr Leute kann man dann auch meistens in 25er Rollen nachkaufen) wenn man die Chips in die Würfelfächer und ein Kartenfach stapelt passen auch knapp 600 in einen Koffer
    • babaa
      babaa
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.819
      Was ist denn mit den chips im shop?

      Sind die das Geld wert?
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      diese ultimate dinger würde ich nie über 30 kaufen, egl wieviel gramm.

      aufteilung is auch müll.
    • schiff81
      schiff81
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 941
      Hier kann man prima nachlesen wie ein Koffer Chips-mäßig aufgebaut sein sollten und zur Turnierstruktur:
      http://www.homepokertourney.com/chips_needed.htm

      Wie oben bereits gesagt, deine Chips sind für die Praxis nicht so prickelnd und auch völlig überteuert.