Unterlagen zum Thema Scripting?

    • Talisker74
      Talisker74
      Platin
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.032
      Hallo zusammen,

      habe nur einen älteren Artikel zum Thema Scripting im Strategie Bereich gefunden.
      Hier wird dann leider vorausgesetzt, dass man bereits etwas zu diesem Thema gehört hat.

      Gibt es zu diesem Thema irgendwelchen Content?
      Am besten zu den Themen:
      - Wie erstelle ich mir ein Script?
      - Wie verinnerliche ich ein Script?

      Vielen Dank!
  • 6 Antworten
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Was willst du scripten?
    • Talisker74
      Talisker74
      Platin
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.032
      Ich will mich scripten und somit besser beim finden der richtigen Entscheidungen werden...
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.806
      Verstehe deine Fragestellung nicht. Versuch es mal komplett mit deutschen wörtern. oder erkläre mal genauer was "scripting im strategiebereich" sein soll.
    • mexpauer
      mexpauer
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 1.449
      glaube er will nen bot erstellen
    • Talisker74
      Talisker74
      Platin
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.032
      Es gibt im Psychologie Bereich einen Artikel zum Thema "Scripting".
      Es geht dabei darum sich Abläufe besser einprägen zu können. In dem Artikel werden jedoch bereits einige Techniken zum verinnerlichen vorausgesetzt.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Scripten in Form von kleinen Progs, die Betsizes eintragen usw. gibts in Form von Tableninja. Alles weitere ist illegal, Stichwort Bot. Wenn du also nen Bot bauen willst, viel Vergüngen. Das ist keine leichte Aufgabe. Wenns um psychologische Sachen geht, bist du im entspr. Forum besser aufgehoben.

      Aus spieltechnischer Sicht gehts darum, dass man sich ordentliche Denkmuster zurechtlegt, die man Hand für Hand abruft und durchexerziert. Das übt man am besten, indem man täglich massig Hände analysiert und dabei beim Abarbeiten stets die selbe Reihenfolge einhält. So erhöht man die Entscheidungsgeschwindigkeiten und kann mehr Tische spielen. Was in dem Zusammenhang wichtig ist ist, dass man sich die gängigen Ranges in den häufig vorkommenden Spots merkt, also die von Villain UND die adaptierten von Hero. Von diesen vorgefertigten Ranges weicht man dann ggf. in 5-10% Schritten in die eine oder andere Richtung ab, was dann recht einfach ist, weil es sich dabei meistens nur um +- 20 Kombos handelt.